Canon Powershot Sx210 is

Die Canon Powershot Sx210 ist ein

Die Hauptmerkmale der Canon PowerShot SX210 IS. 2010-07-08 Die Canon PowerShot SX210 IS ersetzt die SX200 IS. Erhältlich ab März 2010: Canons Powershot SX210 IS Digitalkamera mit vielen Funktionen und hoher Auflösung.

Digitalkamera Canon PowerShot SX210 IS 3 Inch goldfarben

Nach beinahe einem Jahr möchte ich nun meine Einschätzung zu dieser Digitalkamera einbringen. lch bin nur ein Familienmensch, der eine anständige Fotokamera hat. Bedienung: Die Fotokamera lag gut in der Hand, mir ist es immer wieder passiert, dass ich den Blitzgerät "geschlossen" habe, d.h. es konnte nicht ausfalten.

Wenn Sie beide Hände benutzen, kann es vorkommen, dass Sie verhindern, dass der Blitzgerät mit dem Finger ausgefahren wird. Was ist der Grund, ich weiß nicht. Die Batterie reicht für eine angenehme Lebensdauer, muss aber zum Aufladen in die Ladestation eingelegt werden. Hier wäre eine duale Lösung besser, als die Batterie an das Netzgerät anzuschließen und die zweite Batterie in die Hülle zu legen.

Die Powershot kann dank Filtern auch individuelle Farbtöne hervorheben und den restlichen Teil in Schwarz-Weiß wiedergeben.

SX210 IS - Unterstützung - Download von Treibern, Programmen und Handbüchern

Bei bestimmten Produkten ist ein Fahrer notwendig, um die Verknüpfung zwischen Ihrem System und einem Rechner zu ermöglichen. Benutzen Sie diese Karteikarte, um die passenden Grafiktreiber für Ihr Projekt zu suchen. Ist kein geeigneter Grafiktreiber vorhanden, erhalten Sie eine Erklärung zur Vereinbarkeit Ihres Produktes mit dem betreffenden Betriebsystem. Um herauszufinden, ob Ihr System funktioniert, klicken Sie hier.

PowerShot SX210 IS (Digitalkamera) Bericht

Die neue Canon PowerShot SX210 IS Reise-Zoom-Kamera dreht sich um die vierzehnte denn: Der Bild-Sensor nimmt vierzehn Millionen Pixel auf und vergrössert das Bild um das 14fache. Die PowerShot SX210 IS ist die neueste Reise-Zoom-Kamera von Canon. Im Vergleich zu ihrem Vorgängermodell, der PowerShot SX200 IS, ist die neue Optik aufgefrischt: Das neue Gerät sieht schmaler und weniger spielerisch aus, es ähnelt nun etwas der edlen, kompakten PowerShot S90 Auch unter dem Gerät ist viel passiert: Der neue CCD-Sensor mit jetzt gerade mal vierzehn Megapixeln kommt an erster Stelle. 3.

Canon hat auch das Zoomobjektiv verlängert. Dies ist nur wenig mehr als die zwölf Millionen Pixel Leistung des Vorgängers SX200. Der Verlust an Textur ist ebenfalls angenehm niedrig. Von ISO 400 sind die gemessenen Werte signifikant höher als bei direkten Wettbewerbern wie dem TZ10 von Pansonic - obwohl der Geräuschfilter von ISO 400 aus ersichtlich ist.

Canon hat die Bedien- und Kontrollelemente umgestellt: Die deutlichste Veränderung ist das 3 Zoll große Format 16:9. Doch auch die weite Bauform und das kontraststarke Bild können die niedrige Bildauflösung nicht verbergen: Das Gerät des SX210 bietet 230.000 Sub-Pixel, während Wettbewerber wie das TZ10 von Panasonic oder das Samsung WB650 mehr anbieten (460.800 oder 920.000 Sub-Pixel).

Serienaufnahmen sind keine Spezialität der SX210 - nur 0,8 Bilder pro Sek. sind möglich. Die Canon hat die populäre Reise-Zoomkamera SX200 sorgfältig umgestaltet. Als Allroundkamera wird die neue PowerShot SX210 IS empfohlen. Das Bild ist gut, aber etwas hinter dem TZ10 von der selben Klasse.

Auch die Lumix DMC-TZ10 von Lumix ist in der Reise-Zoom-Liga. Die Preise beider Modelle sind eng beieinander: Die TZ10 ist ab 320? zu haben.

Mehr zum Thema