Fujifilm Finepix Xp10

Finepix Xp10 von Fujifilm

Vergleichen Sie die FujiFilm FinePix XP10 mit. Außenkamera: Fujifilm FinePix XP10 im Test. Produktspezifikation finepix xp10 - 4-fach geschützt - bei jedem Witterung. Das neue FINEPIX XP10 von FUJIFILM hat alles, was Sie brauchen, um auch unter schwierigsten Einsatzbedingungen erstklassig zu fotografieren. Das XP10 ist wasserfest, staubdicht, frostsicher und schlagfest und somit der optimale Partner für alle Outdoor-Aktivitäten.

Das elegante FINEPIX XP10 ist nicht nur widerstandsfähiger, sondern verfügt auch über ein fototechnisch hochwertiges Innenleben: 12,2 Megapixel CCD, FUJINON Objektiv mit 5-fachem optischen Zoomen, High Defintion Videos und einfachem Web-Upload.

Das FINEPIX XP10 ist 4-fach gegen Spritzwasser, Erschütterungen, Kälte und Schmutz gesichert. Durch die hervorragende Wasserabdichtung können Sie spannende und spannende Augenblicke in der Welt unter der Wasseroberfläche einfangen. Ideal für Sportaktivitäten! Das FINEPIX XP10 ist auch bei einem Absturz aus 1 Meter Tiefe unbeschädigt. Der FINEPIX XP10 ist für alle Wintersportarten bestens ausgerüstet und beweist seine Belastbarkeit bis max. -10°C.

Das FINEPIX XP10 verfügt über Bildauswahl- und Bearbeitungsfunktionen, die es Ihnen leichter denn je machen, Video-Clips oder Standfotos auf Webseiten wie YouTubeTM oder FRACEBOOK aufzuladen. Das FINEPIX XP10 kann Aufnahmen im hochaufgelösten 16:9-Format machen und bietet Ihnen ein atemberaubendes Bild in hochaufgelöster HDTV-Qualität. Hochaufgelöste Aufnahmen im Format 16:9 (4.000 x 2.248 Bildpunkte, 1.920 x 1.080 Bildpunkte).

Hochaufgelöste Videos im Format 16:9, Auflösung max. 280 x 720 Bildpunkte (HD] (Aufnahmezeit: 12 min.) und 640 x 480 Bildpunkte/320 x 240 Bildpunkte (30 Bilder/Sekunde). Face Detection detektiert selbstständig und zuverlässig das Gesicht im ausgewählten Bildbereich und sorgt für optimale Ausleuchtung. Die Kopplungszeit wird so lange gewartet, bis der angegebene Wert von zwei Flächen im ausgewählten Bildbereich überschritten wird.

Bei Gruppenbildern kann der Gruppen-Timer ausgewählt und auf bis zu vier Seiten gesetzt werden. Der Auslöser wird erst ausgelöst, wenn sich alle Teilnehmer im ausgewählten Bild befinden. Dank dieser Zusatzfunktion bleiben bewegte Objekte auch bei vollem Ausfahren des Zooms scharf - optimal für dynamisches Telefotografieren.

Mehr zum Thema