D610 test

D610-Test

Die Nikon D610, AF-S NIKKOR 24-120mm f/4G ED VR, Speedlight SB-910, Test, Testing, Fotografie, Digital Imaging, Digital Photo, High End, DSLR SLR, Die D610 ist die günstigste Vollformatkamera im Hause Nikon und liefert eine überzeugende Bildqualität. Markierung Bei JPEGs liefert das D610 viele Einzelheiten mit geringem Bildrauschen und moderater Aussteuerung. Versiegeltes Magnesiumgehäuse, großer Bildschirm, 100% Sichtfeld im Bildsucher, Gitter im Bildsucher, zwei Zifferblätter, Joystickwippe...

." Das zahlt sich aus: Bildsucher, Bildschirm und Blitzgerät sind optimal. Wenn Sie maximale Designfreiheit bei hoher Tiefenschärfe suchen, kommen Sie nicht um das volle Format herum.

"Mit dem D610 eröffnet Nikon Photographen einen relativ preiswerten Zugang in die Vollformatklasse: Der Aufnahmesensor.....". fast kein Geräusch zu erkennen. "Der Eintritt in die Spitzenklasse der Fotokameras geht mit einem erhöhten Systemgewicht einher, das die D610 aufgrund ihrer hervorragenden Abbildungsqualität, der sehr gut verfügbaren Lichteigenschaften, der ausgefeilten Profi-Handhabung und der enormen Bilddesignmöglichkeiten auch auf Reisen gerne akzeptiert.

Mit der D610 ist professionelles Fotografieren in nahezu jeder Situation möglich. Dies trifft auch auf schlechte Lichtverhältnisse zu, denn sie liegt lärmbedingt mindestens vor der D800..... Bis ISO 1600 macht das Geräusch des D610 fast keine Umstände, bis ISO 5000 sind die Motive auch in der von berüchtigten Bildpunktzählern favorisierten 100%-Ansicht zu erkennen.

Bestnoten im Augentest, sehr guter visueller Bildsucher und sehr guter Durchblick. Insgesamt ist die D610, wie ihr Vorgänger, eine exzellente Vollbildkamera - zu einem attraktiven Gesamtpreis. Auch die Anpassungsmöglichkeiten des D610 sind sehr gut. Nikon erspart zudem den Phasen-Autofokus und verwendet eine 39-Felder-Lösung anstelle der 51-Felder-Profillösung...."

"â??Die D610 ist eine phantastische Fotokamera mit einem 24-Megapixel-Vollbildsensor. "Capteur CMOS für 24,3 Megapixel im FX-Format für außergewöhnliche Bildqualität bei gleichzeitiger Aufnahme von unglaublich detailreichen Bildern,......". Die NIKON D 610 SLR-Kamera, 23. März 2010, 23 Zentimeter, 5x opt. Vergrößerung, CMOS-Sensor, 22 - 85 Millimeter Objektiv (VR), Autofokus,,.....

Entdecken Sie die wahre Leistung der Vollformatfotografie mit der D610. Auflösungen in Megapixel: 24, 3 Megapixel, Video: Digital-SLR mit 24, 3 Megapixel Vollformat - Signalgeber, leiser Auslöser für die Serienaufnahme, Serienaufnahme mit 6 Bilder,.... Ich stamme von der D90 und bin Hobbyfotograf, eigentlich wollte ich die D750 für unsere USA-Reise kaufen, aber sie war wegen des stummen Rückrufs nicht erhältlich, und sie ist noch nicht heute.

Ich würde das D610 nach einem Jahr wieder einkaufen! D610: D750 ohne Faltdisplay oder D7100 mit Vollformat-Sensor? Klasse!

Mehr zum Thema