Handy test Bild

Mobiltelefon-Testbild

Smartphon Ehrenspiel im Test: Was kann das Gamescom-Handy? Akkuträger im Test: Reuleaux RX2 20700 Uwell Krone 3 im Test: Der optimale DL-Verdampfer? Galaxie Tab A 10.5 im Test: Besser als das â??

billigeâ?? iPad? Guacamälee 2: Grün und blue geprügelt Panasonic FXW654: Günstiger 4K-TV im Galaxy Note 9 Test: Ist der Austausch von Altgeräte lohnenswert?

Ehre Spiel im Test: Was kann das Gamescom-Handy? Galaxie Anmerkung 9: Ist der Austausch von Altgeräte sinnvoll? Rezension von gefälschten Handys aus China: iPhones X für 200Euro?! Das Galaxy Note 9 ist das schönste Handy? iOS 12 im Praxistest: Neue Beta für all! Der Huawei S20 Pro im Test: Neues Produkt liefert für Dampfluft!

Der Vlog-Traum: Erinnerungsmikrofon von Vennheiser? Die kleinsten Handys der Erde! Schalten Sie Ihr Handy von 0:30 bis 3:30 Uhr aus? Neuigkeiten, Testberichte und Tips zu Mobiltelefonen, iPhone, Android, Windows Mobile und Tarife.

Die Huawei V20 Pro im Test: 3 Objektive für das optimale Bild

Samsung startete Ende Februar auf der MWC mit der Galaxy S9 und der Galaxy S9+. Jetzt hat Huawei Ende MÃ??rz seine neue Serie P20 in Paris vorgestellt. Das Huawei ist in diesem Jahr das erste Gerät mit dreifacher Kamera. Huawei hat mit der P- und Mate-Serie längst bewiesen, dass man mit Apple und Samsung in puncto Gestaltung und Ausführung in der Luxusklasse mitgehen kann.

Die neue Serie ist wieder einwandfrei und von sehr hoher Qualität. Huawei's neue Version der Galaxy S9 oder des iPhones X hat dieses Jahr ein glänzendes Glas zurück.

Das letztjährige Modell - der Modellp 10 / P 10 Plus - hatte Huawei auf einem Metallrücken. Der einzige Metallrahmen des Modells bleibt derjenige, der dem Modell einen stabilen und dank der gerundeten Ecken in der Nähe hält - trotz des 6,1-Zoll-Bildschirms.

Die Anzeige ist fast randlos, am Unterrand gibt Huawei dem ovalen Fingerabdruck-Scanner nach. Obwohl Apple beim Apple X vollständig auf einen Fingerprintsensor verzichten konnte, hat Samsung ihn seit dem Einsatz des S8 auf der Geräterückseite platziert, Huawei hält dem Fühler in der Home-Taste die Treue. Huawei kommt wie beim Pate 10 Professional ohne den 3,5-mm-Klinkenanschluss des Modells aus.

Wer bereits über einen gut ausgestatteten Ohrhörer mit Klinkensteckeranschluss verfügt, findet bei Huawei einen Anschluss. Insgesamt ist der Huawei Pro ein wahrer Blickfang! Bei einer Bildschirmdiagonale von 6,1 Inch ist der Monitor des Huawei Pro leicht grösser als der des Huawei mit 5,8 Inch.

Für das Modell Pro verwendet Huawei erstmals auch ein OLED-Display. Das OLED-Display läßt auch in puncto Farbdisplay und Leuchtkraft keine WÃ?nsche offen. Auch hier hat das Pro-Modell die Full HD+ Aufl??sung von 2.240 x 1.080 Pixel gemein mit dem n? Selbstverständlich werden ab 2018 auch sehr viel höher aufgelöste Mobiltelefone wie das Galaxy S9 verfügbar sein, aber das FHD+ Display liefert seinen Benutzern immer noch alles, was das Menschenauge einfangen kann.

Huawei hat sogar an Menschen gedacht, die keine Liebhaber einer Display-Kerbe sind. Ob Huawei diese Aufgabe noch weiter ausbauen wird, wie zum Beispiel Samsung, wird sich zeigen.

Mehr zum Thema