Neueste Nikon Spiegelreflexkamera 2016

Aktuelle Nikon Spiegelreflexkamera 2016

Nikon D3300 SLR Kamera im Test - wahrscheinlich die Nikon D760 und das neue High-End DSLM. Nikon versucht auch, neue Geschäftsfelder zu erschließen. Mit den SLR-Kameras fehlt mir die klare Trennung zwischen Fotografie und Video. D3X - Nikon setzt neue Maßstäbe für professionelle digitale Spiegelreflexkameras.

Spannweite id="2017_Ein_Schritt_in_der_rechten_Richtung_für_Nikon">2017: Ein richtiger Weg für Nikon?

Wie kann Nikon auf den Erfolgen der D850 im Jahr 2018 aufbauen? Es wird beleuchtet, welche Kamera-Innovationen im kommenden Jahr auftauchen werden. 2017: Ein richtiger Weg für Nikon? Wir haben vor gut einem Jahr hier auf Photographix einen Beitrag mit der Schlagzeile "Nikon in der Krise" publiziert. Damals ging es bei Nikon falsch und auch wenn die neuesten Quartalsdaten nicht zwangsläufig mitreißend wirken, ist Nikon eine positive Weiterentwicklung - denn die Nikon D850 ist nicht nur eine hervorragende Digitalkamera, sondern in den Augen vieler Fachleute auch die schönste DSLR, die je gebaut wurde.

Der D850 ist ohne Zweifel ein richtiger Weg für Nikon. Aber wird der Produzent auf diesem Erfolgskurs im Jahr 2018 aufbauen können? Im Rahmen unserer großen jährlichen Vorschau für 2018 schauen wir uns alle gängigen Meldungen an, welche Kameras Nikon 2018 vorstellen könnten. Der Nikon D4 wurde im Jänner 2012 eingeführt, der Nikon D4 im Jänner 2014 und der jetzige Nikon D5 wurde vor zwei Jahren - also im Jänner 2016 - eingeführt.

Wer diesem Schema weiter folgt, sollte die Nikon D5 im Jänner 2018 einsetzen. Es gibt auch einige Vermutungen, dass die D5 noch im Jänner bekannt gegeben werden könnten, aber wirklich genaue Angaben oder Leckagen stehen noch aus. Seltsam, denn die CES 2018 wird in weniger als zwei Monaten stattfinden.

Zum jetzigen Zeitpunkt würden wir also lieber annehmen, dass die Nikon D5 nicht im Jänner 2018 auftauchen werden. Auch, weil Nikon immer noch nicht mit der Herstellung der Nikon D850 mithalten kann. Bislang gibt es kaum ein konkretes Gerücht über die Nikon D760, aber viele sind sich gewiss, dass diese Digitalkamera im Jahr 2018 das Tageslicht erblickt.

Eine der populärsten Fotoapparate des Japaners ist die Nikon D750, deren Nachfolgerin zu einer ebenso wichtigen Innovation werden könnte wie die D850. Wenn es Nikon auch hier wieder gelingen sollte, eine so hochwertige Digitalkamera wie die D850 zu fertigen, dann werden die Quartalswerte Ende 2018 wahrscheinlich/hoffentlich etwas besser ausfallen als der Vorgänger.

Unser Tipp: Die Nikon D760 wird im kommenden Jahr auf der fotokina 2018 zu sehen sein. Im Jahr 2018 wird nicht nur Canon (siehe Beitrag "Canon: Vorschau auf das Jahr 2018"), sondern auch Nikon einen High-End-DSLM einführen. Ein DSLM mit Vollbildsensor, wie Nikon selbst mittelbar mitteilte.

Wie bei Canon ist es möglich, dass Nikon an mehreren High-End-DSLMs mitarbeitet. Wir wissen auch aus einigen Gründen, dass Nikon sehr stark an einem hochqualitativen Netzteil gearbeitet hat, mit dem alle gängigen Nikon-Objektive auch auf dem neuen DSLM hervorragend eingesetzt werden können.

Auf jedenfall sind wir gespannt, wie der Wiedereinstieg von Nikon in den spiegelfreien Systemkamerabereich ausfallen wird! Die photokina 2018 wäre natürlich auch hier die ideale Plattform für eine Darbietung. Zur Vervollständigung: Nikon wird sicherlich 2018 eine oder zwei kleine Kameras auf den Markt werfen.

Eine oder zwei neue Kompakt-Kameras, Modellwartung im Einstiegs- und Mittelklasse-DSLR-Bereich - aber da es sich hierbei nicht um wirklich "große" Kamera-Neuheiten handelt, gibt es derzeit keine Spekulationen. Als spektakulärste Nikon-Kamera-Neuheiten 2018 werden die Nikon D760 und das neue High-End-DSLM erwartet. Eventuell wird Nikon auch einige neue DSLM' einführen, außerdem kann man sich auf die eine oder andere kleine Neuerung gefreut haben.

Möglich ist auch die Vorstellung der Nikon D5, aber im Augenblick nicht gerade wahrscheinlicher.

Mehr zum Thema