Nikon D7200 Slr

D7200 Slrr Nikon D7200 Slr

Mit der D7200 präsentiert Nikon eine SLR-Digitalkamera der Profiklasse mit vollen 24 Megapixeln. Die Nikon D7200: Testen der DSLR Der Nikon D7200 ist eines der besten SLR-Modelle mit dem kleineren APS-C Sensor. Die eingesetzte WLANEmpfänger ist praktikabel, der größte Schritt machte der neue Nikon jedoch mit dem Autofocus und mit Bildqualität: Der Autofocus spricht äußerst an...

.. Die Nikon D7200 drängt sich dort in Bereiche auf, die bisher Vollformatkameras reserviert waren. Nur geringfügig verändert - die Decke des eingelegten Blitzlichtes schaut nun etwas anders aus und die Schlüssels für die Zurücksetzen of the camera on the standard einstellungen sind nun beide grün gekennzeichnet. wählen.

Die Kamera MenÃ? Menà bietet Ã?berhaupt sehr viele Verstellmöglichkeiten, hier bietet auch lässt selbst zum Beispiel die integrierte W-LAN-Funktion zum Zuschalten und Einrichten. Schon bei der letzen Modelländerung hatte Nikon ein Autofocus-Messsystem aus seiner professionellen Serie installiert, das sich nun ständig weiterverfolgt. Bisher konnte das nur das teuere Typ D750 mit Vollformat-Sensor (Sensorgröße 24x35,9 Millimeter) bei Nikon leisten. Für den Autofocus gegenüber muss man auf die professionellen Modelle nur den Gruppenautofokus, den z.B. der Nikon S810 und der Nikon S4S haben, verzichtet werden.

Dabei bewaffnete das D7200 auch zügig bei schlechten Lichtverhältnissen. So genügte zum Beispiel eine zwanzig Meter entfernt liegende Straßenleuchte, um sich bei Nacht auf ein abgestelltes Fahrzeug zu konzentrieren (siehe Bildergalerie). Der neue Autofocus spricht bei Tag wesentlich fester an als bei Vorgänger: Der Nikon D7200 benötigte im Testbetrieb nur 0,17 Minuten, um ihn schärfer zu platzieren und loszulassen - einen?.

Die Nikon D7200 Digitalkamera im Überblick 2018

Mit der D7200 präsentiert Nikon eine SLR-Digitalkamera der Profi-Klasse mit vollen 24 Megapixeln. Auf der D7200 von Nikon finden Sie den 24,2 MP DX-Sensor ( 23,5 x 15,6 mm) ohne Tiefpassfilter, einen großen ISO-Bereich von 100 bis 25.600 und den EXPEED 4 Grafikprozessor. Wi-Fi und NFC-Unterstützung sind ebenfalls an Board verfügbar.

Der 8 cm (3,2 Zoll) große Bildschirm mit 1,229 Millionen Pixeln und Farbabstimmung befindet sich auf der Geräterückseite der DSLR. Selbstverständlich können Sie mit der D7200 auch Full HD-Videos bis zu einer Auflösung von 70p aufnehmen. Es werden 4,5 von 5 Sterne zugewiesen. Eindrucksvoll sind die 24 Mio. Pixel ohne Tiefpass, bis zu ISO 6.400 zeigt die Nikon ein hervorragendes Bild-Ergebnis ohne Rauschen und mit einer großen Detailgenauigkeit.

Die Full HD-Videos von max. 30 bis 60 Bildern pro Sek. sind ebenso leistungsstark. Ein weiterer Vorteil des Nikon ist seine Geeignetheit für Sportphotographen, da er sehr rasch Serienaufnahmen macht. In der Live-Ansicht wirkt das D7200 jedoch etwas sachte. Die Bedienung des D7200 ist nach einer bestimmten Eingewöhnungszeit sehr komfortabel.

Aber Neueinsteiger haben es zu Anfang der Benutzung hart, denken die Benutzer. Wo wir gerade von Schwerem sprechen: Der Nikon ist kein leichtes Gerät. Es werden 4,5 von 5 Sterne zugewiesen. Die Nikon ist eine hochwertige und hervorragend bearbeitete Fotokamera, die auch ihren Wert hat. Es werden 4,5 von 5 Sterne zugewiesen.

Derzeit erhalten Sie das D7200 für 905 EUR im Online-Shop von Amazon. Diesen teuren Aufwand scheinen auch die Kameras um jeden Zentimeter aufzubringen. Es werden 4 von 5 Punkten verliehen. Wenn du Wert auf eine hohe Bild-Qualität, umfassende Funktionen und intelligente Detaillösungen wie WiFi und NFC legst und mit einer Spiegelreflexkamera nicht darauf verzichten kannst, musst du deine große Geldbörse packen und das D7200 von Nikon kaufen.

Auf Basis von Verbrauchermeinungen und Produktbeschreibungen vergibt das Unternehmen 4,5 von 5 Punkten. Wir bei Amazon haben zurzeit 111 Kundenbewertungen, die im Durchschnitt 4,0 Punkte auszeichnen.

Mehr zum Thema