Olympus Kamera Kaufen

Kaufen Sie Olympus Kamera

Olympus PEN und OM-D Serie. Die neue Serie spiegelfreier Kameras mit Wechselobjektiven. Elegant und intuitiv gestaltet Olympus Techniker haben die OM-D Baureihe unter Berücksichtigung der intuitiven ergonomischen Aspekte entwickelt. Der haptische Metallwahlschalter ist übersichtlich aufgebaut, die Bedientasten haben exakt die passende Grösse und der Zwischenraum zwischen den verschiedenen Steuerelementen ist ebenfalls so ausgewählt, dass die Kamerabedienung einfach ist.

Zudem ist die Taktik dieser Kameratypen sehr gut. Somit liegt die Kamera gut in der Hand. Keine Sorge. Bei den Gehäusen der OM-D Baureihe kommt eine qualitativ hochstehende und neuartige Magnesium-Legierung zum Tragen. Dieser Werkstoff gewährleistet, dass das Kamera-Körper nicht unnötigerweise schwerer wird, aber trotzdem genügend Standfestigkeit behält. Durch die Bestückung des Gehäuses mit bis zu 60 Dichtungsringen sind die High-End OM-D Kamera für jedes Terrain geeignet.

Selbst in feuchter, sandiger oder kalter Umgebung sind daher nahezu alle Geräte der Baureihe OM-D gut vor Witterungseinflüssen abgeschirmt. Die OM-D Linie besticht aber nicht nur durch ihr gut ausgeklügeltes Äußeres, sondern auch durch ihre innere Werte. Sämtliche Spiegelreflexkameras dieser Reihe sind sehr leistungsfähig, um den hohen Anforderungen von Hobby- und Profi-Fotografen gerecht zu werden.

Wesentliches Merkmal der Baureihe ist die leistungsstarke Stabilisierung des Bildes. In jedes OM-D wurde die von Olympus bekannte sensorgestützte Bildstabilisation (IS) miteinbezogen. Sie müssen sich also nicht - wie bei den Kamera-Modellen anderer Anbieter - bei jedem Kauf eines Objektivs für die Stabilisierung des Bildes entschließen. Manche Geräte der OM-D-Reihe sind nicht nur für die Fotografie geeignet, sondern ermöglichen auch die Aufnahme brillanter und detaillierter Filme.

So kann man das Bild ständig verfolgen, sich dem Objekt annähern und von ihm wegbewegen und auch aus ungewöhnlichen Blickwinkeln aufzeichnen. Die OM-D Kameras sind mit einem neuartigen elektronischem Bildsucher ausgerüstet. Der große Pluspunkt der Olympus OM-D Kameras ist, dass die Wahl der qualitativ hochwertigsten Wechselobjektive immens ist.

Für das OM-D Sortiment sind mehr als 40 unterschiedliche Linsen erhältlich. Die Palette der OM-D Kameras bietet für jede Anforderung das passende Gerät. Auch für Einsteiger gibt es ein entsprechendes Model mit vielen nützlichen Funktionen für begeisternde Auftritte. Die OM-D -Serie bietet auch für erfahrene Anwender, die bereits etwas mehr Erfahrungen gesammelt haben, eine Kamera.

Die OM-D-Reihe eignet sich auch für den kreativen Hobby-Fotografen, der sowohl bei schlechten Lichtverhältnissen als auch bei hohen Qualitätsansprüchen aufnimmt. Nicht zuletzt gibt es ein Gerät für den Profi, das hervorragende Abbildungsqualität mit vielen Einstellmöglichkeiten und einem stabilen Kameragehäuse verbindet. Auch Profifotografen kommen mit dieser Kamera auf ihre Rechnung.

Mit einem OM-D von Olympus trifft man auf jeden Fall eine sehr gute Entscheidung, wenn man sich für ein DSLM entscheidet.

Mehr zum Thema