Lumix Digital Camera

Digitalkamera Lumix

Die Panasonic Kameras - für große Augenblicke in Bestform Lumix Panasonic Lumix Superzoom-Kamera mit 18,9 Megapixel, 30fach opt. Zoomen, 7,5 cm (3 Zoll) Bildschirmarbeitsplatz Abb. 24/2016: "HabeRückblick ":wahr}}, "528735775-M48":{"id": "528735775-M48", "Name": "Panasonic Lumix Superzoomkamera, 18.9 Megapixel, 30x opt. Zoomen, 7,5 cm (3 Zoll) Display", "retailPrice":35498, "link":href :"/p/panasonic-lumix-dmc-tz81-super-zoom-kamera-18-9-megapixel-30x-opt-zoom-7-5-cm-3-zoll-display-528733087/#variationId=528735775-M48", "codiertHref" : "379,00", "isDealDateToday":false, "standardDescription":" ", "hasSellingPoints":true, "is24h":false, "expertReviews":{"reviewsCount":2, "reviewsAsString":" Rechner Abbildung 24/2016: Prüfung (Stiftung Warentest) 12/2017: "HabeRückblick ":wahr}}, "528736049-M24":{"id": "528736049-M24", "Name": "Panasonic Lumix LMC-TZ81 Superzoomkamera, 18.

9 Megapixel, 30x opt.

Zoomen, 7,5 cm (3 Zoll) Display", "retailPrice":31999, "link":{"href" :"/p/panasonic-lumix-dmc-tz81-super-zoom-kamera-18-9-megapixel-30x-opt-zoom-7-5-cm-3-zoll-display-528733087/#variationId=528736049-M24", "encodedHref" : Computerbild 24/2016: ", "hasExpertReview":true}}, "528735775-M24":{"id": "528735775-M24", "name": "Panasonic Lumix DMC-TZ81 Superzoomkamera, 18.9 MPixel, 30x opt. Zoomen, 7,5 cm (3 Zoll) Display", "retailPrice":31999, "link":{"href" :"/p/panasonic-lumix-dmc-tz81-super-zoom-kamera-18-9-megapixel-30x-opt-zoom-7-5-cm-3-zoll-display-528733087/#variationId=528735775-M24", "encodedHref" : Panasonic Foto- und Filmkameras sind die kompakten Wegbegleiter auf der Reise, beim Fest oder für wunderschöne Augenblicke im täglichen Leben. Bis zu 24 Mio. Pixel und bis zu 16-facher optische Vergrößerung gewährleisten stets höchste Bildqualität für Stand- und Bewegtbilder.

Unter dem Markennamen Japanese sind die Camcorder und Fotoapparate als vielseitig einsetzbare Wechselobjektivkameras oder als handliche Kompaktkameras zu haben. Panasonic ist mit allen handelsüblichen Rechnern einsetzbar.

Unterschiedliche Arten von Digitalkameras

Welcher Fotoapparat zu Ihnen paßt, ist vor allem von Ihrem Nutzerverhalten abhängig. Nun gehen wir auf die passende Fotokamera zu und schauen uns die verschiedenen Gerätetypen genauer an. Beginnen wir mit kompakten Fotoapparaten. Die Bezeichnung "Kompaktkamera" steht generell für digitale Automatikkameras mit integriertem Objektiven - im Unterschied zu solchen mit Wechselobjektiv.

Kompakte Kameras gibt es von/bis - und nicht alle sind wirklich kompakten. Einfachste kompakte Kameras haben in der Regel Plastikgehäuse (und Objektive), LCD-Displays mit 5 bis 6,9 cm Diagonale, 12 bis 14 MP Bildsensorik, einen zumeist digitalen 3x bis 5x Zooms, einen integrierten Blitzgerät, eventuell einen Bildausgleicher, eine niedrige Auflösung oder keine Video-Funktion und sind im Akkubetrieb (AA oder AAA) einsetzbar.

Schon heute sind die LUMIX Einstiegsmodelle ab 2014 wesentlich besser ausgestatte. Es eignet sich hervorragend für Photographen, die eine voll automatische Kompakt-Kamera für ihre Aufnahmen haben. Elegante, etwas besser ausgestattete Kompakt-Kameras haben in der Regel ein Metall-Gehäuse und anspruchsvollere Funktionen: 16 MP Bildauflösung, 10-facher optischer Zoom, Bildstabilisierung, bis zu 7,6 cm (3'') Bilddiagonale, interner Arbeitsspeicher zusätzlich zum Speicherkartensteckplatz und mehr.

Hochpreisige Geräte dieser Klasse, wie das LUMIX DMC-SZ8, verfügen über noch mehr: 24mm Ultra-Weitwinkelobjektiv, 16 MP-Sensor, 12fach optisches Zoomen, kreativer Filter und Wi-Fi-Anschluss. Für wen ist eine voll automatische Kompakt-Kamera geeignet? Die vollautomatischen Kleinbildkameras sind für jedes Zeitalter, jedes Können und jedes Budget erhältlich. Der Preis liegt zwischen 50 und 250 Euros. Mit den LUMIX Kameramodellen der neuen Generation haben wir schon mehr auf Lager und sicherlich auch ihre Vorzüge.

  • Zum Beispiel die populäre, besonders leistungsstarke LUMIX-TZ-Serie. Kompakte Fotoapparate mit hohen Zoom-Vergrößerungen zwischen 18x und 30x. Manche Geräte sind mit GPS, Wi-Fi und Full HD-Video (1080p) ausgestattet. Manche Fotokameras ermöglichen - zusätzlich zu den vollautomatischen - manuelle Belichtungs- und Schärfeeinstellungen, so dass Anfänger ebenso viel Freude haben wie erfahrene Profis.

Die Premium-Modelle sind mit einem Touch-Screen ausgestattet, der nicht nur eine großartige Diaschau ist. Die Bildaufnahme ist in der Regel grösser als bei herkömmlichen Kompakt-Kameras und sorgt für ein besseres Bild, besonders bei schlechten Lichtverhältnissen. Die robusten, kompakten Außenkameras besitzen in der Regel ein leichtes Metallgehäuse, ein verstärkten LCD-Bildschirm und Gummidichtungen, die das Akkufach und andere Verbindungen absichern. Der LUMIX FTS5 (rechts) verfügt über einen 16 MP-Fühler und einen 4,6-fachen optischen Zoomsensor.

Für wen ist ein Premium-Kompaktgerät gedacht? Fotoapparate dieser Klasse sind zwischen 190 und 550 EUR teurer und eignen sich besonders für ambitionierte Anwender. Hier finden Sie die passende Fotokamera, wenn Sie etwas Starkes für eine Safari, ein wasserfestes Schnorchelgerät oder einen kleinen Experten für schöne Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen suchen.

Bridge-Kameras sind Geräte, die die Vorzüge von Kompakt- und herkömmlichen System-Kameras vereinen. Die eingebauten Objektive werden von kompakten Kameras geliefert. LUMIX -Kameras haben diese Klasse schon immer dominiert und mit dem Flaggschiff DMC-FZ1000 die Latte noch weiter angehoben - mit einem großen 1-Zoll-Sensor mit 20,1 MP für hervorragende Aufnahmen und der ersten Videoaufzeichnung der Welt in einer Brückenkamera.

Für wen ist eine Brücke geeignet? Brückenkameras sind zwischen 150 und 950 Euros und eine gute Wahl für Photographen, die ein Tele-Objektiv brauchen und die Anpassungen von Hand durchführen wollen. Bei einer Brennweite von 20-1200mm (entspricht 35mm KB) können herkömmliche Kompakt-Kameras und selbst DSLR-Objektive nicht mitspielen. Das riesige Tele-Objektiv, das von Sportprofis eingesetzt wird, deckt einen Bereich von 600-800 Millimetern ab, kann aber leicht bis zu 6 Kilogramm ausmachen!

Heutige DSLR-Kameras lassen sich je nach Grösse des Sensors ungefähr in drei Bereiche einteilen: Four Thirds - Die Sensorgrösse korrespondiert genau mit 25 % des bisherigen Kleinbildformats. Für wen ist eine Spiegelreflexkamera geeignet? Digital -SLR-Kameras kostet von 400 EUR (Grundausstattung mit Standardobjektiv) bis über 6000 EUR für die Top-Modelle - und nur für das Kameragehäuse.

Weil die Fotoapparate groß und stark sind, sollten Sie auch eine stabile Tragetasche und ein Dreibeinstativ erwerben. In dieser Rubrik punkten wir mit hervorragenden Fotos, aber die Einleitung sollte gut durchdacht sein. Wer seine Fotografien weiterentwickeln will, für den sind Kompaktkameras (DSLM) eine verlässliche Lösung. Die Wechsellinsen für diese Digitalkamera sind ebenfalls kleiner und heller, vor allem die Tele-Objektive.

Für wen ist ein DSLM geeignet? Wer seine Fotografien auf die nächsthöhere Ebene bringen will, ist mit einem DSLM gut beraten. Mit einem Preis bereich von weniger als 400 bis über 2000 Euros und zahllosen Körper-Linsen-Kombinationen kann sich jeder sein Traumsystem aussuchen. Natürlich ist die Qualität eines DSLMs eine Klasse für sich.

LUMIX hat seit 2001 viele neuartige Funktionalitäten entwickelt, die heute in vielen Ausführungen standardmäßig enthalten sind. Die LUMIX Kameras werden nicht nur im eigenen Hause hergestellt. Mit LUMIX - der Spass am Photographieren vom ersten Augenblick an. Mit diesem kurzen Umschlag wollen wir Ihnen helfen, die passende Fotokamera zu bekommen. Mit LUMIX G erhalten Sie exakt das, was Sie suchen: Eine große Anzahl von Linsen steht Ihnen für Ihre Wechselobjektive zur Wahl.

Sie betreiben Ihre LUMIX G Systemkamera nahezu ausschliesslich im Automatikbetrieb, wollen aber die umfassenden Funktionalitäten Ihrer LUMIX G besser wissen und ausnutzen. Im Fotogrundkurs vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Fotografie, die kreative Gestaltung von Bildern und die leichte Bedienung Ihrer LUMIX G Systemkamera.

Mehr zum Thema