Olympus sz 30mr

Der Olymp sz 30mr

Vergleichen Sie die Olympus SZ-30MR mit. Prüfung: Olympus SZ-30 MR Digitalkamera Die Olympus SZ-30MR ist klein und praktisch, aber mit einem großen Zoom-Bereich von ausgerüstet im AUDIO VISIONSTEST. Der Olympus SZ-30 MR wiegt nur 226 g und hat ein Zoom-Objektiv mit 24-facher Vergrößerung. Wie Kürzel â??

MRâ?? in der Artikelbeschreibung des Olympus SZ-30 ist für â??Multi Recordingâ??:

Damit kann der SZ-30MR sowohl Video- und Fotoaufnahmen als auch zwei Videoaufnahmen mit verschiedenen Bildbereichen simultan machen. Superzoom-ObjektivDie Olympus wird ihrer Einstufung als Superzoom-Kamera gerecht: Die kompakte SZ-30MR verfügt über ein Zoom-Objektiv mit 24-facher Vergrößerung (gemessener Zoomfaktor: 23,8), das, konvertiert in das 35mm-Format, eine Brennweite von 25 bis 595 Millimetern ohne Stufen hat.

Die eingebaute Bildstabilisierung funktioniert sehr gut, im Telebereich können 4,3 Blenden erreicht werden, bei einer mittleren Brenndauer noch 2,3 Blende. Von Olympus erstellte Filme mit einer Full-HD-Auflösung von 1920x1080 Pixeln. Andernfalls ist der Einsatz des Gerätes leicht möglich, aber eine Betriebsanleitung von ausführliche ist nur auf der mitgelieferten DVD erhältlich. Kurzer Verschluss delaygerungFür ein Snapshot Sie sollten die Olympus SZ-30MR aktiviert haben.

Dagegen ist die Auslöseverzögerung des SZ-30 MR sehr kurz: Bei Tag dauert es nur 0,18 s, bis das Foto in der Box ist. BildqualitätDie Im Versuch liefert die Spiegelreflexkamera detaillierte Bilder bei Weitwinkel und Mittellänge. Das Olympus-Blitzlicht beleuchtet gleichmäÃ?ig und erreicht zwei Zähler bei ISO 100.

Mit dem Einblenden von Texten unterstützt Olympus den Anwender. 3D FunktionAlle wesentlichen Automatik-Funktionen gehören zur Ausrüstung des SZ-30MR, die manuellen Einstellmöglichkeiten sind jedoch rar. Zusätzlich Das SZ-30MR berechnet aus zwei Bildern für die Kreativprogramme. Mit einer Batterieladung macht die Digitalkamera im Versuch rund 870 Aufnahmetests. Großer Zoom-Bereich, geringe Auslöseverzögerung und effektiver Bildausgleich sind die Vorzüge der Olympus Modellreihe vom Typ Z30MR.

Die kompakte Olympus SZ-30MR verfügt über ein Zoom-Objektiv mit 24-facher Vergrößerung. Detaillierte Abbildungen bei kurzen und mittleren Brennweiten, bemerkenswertes Rauschen ist nur bei den ISO-Einstellungen über 1600 aufgetreten. SZ-30MR verfügt über alle wesentlichen Automatik-Funktionen. Zubehör: Der SZ-30MR berechnet aus zwei Bildern ein dreidimensionales Bild. Empfehlenswert ist die Lumix DMC-TZ22 mit einem großen Ausstattungspaket: Ein eingebautes GPS-Empfänger, eine Steuerung der Kameraeinheit über eine Touchscreen-Anzeige und ein effektiver Bildspeicher gehören ebenso dazu wie das große Vergrößerungsglas.

Die Olympus Kompaktkameras vom Typ Olympus sind kompakte Zoomobjektive mit 24-facher Vergrößerung. Detaillierte Abbildungen bei kurzen und mittleren Brennweiten, nennenswerte Bildstörungen traten nur bei den ISO-Einstellungen über 1600 auf. SZ-30MR verfügt über alle wesentlichen Automatik-Funktionen. Zubehör: Der SZ-30MR berechnet aus zwei Bildern ein dreidimensionales Bild.

Mehr zum Thema