Smartphone Aufsteckkamera

Aufsteckkamera für Smartphones

Nehmen Sie großartige Momente mit dem Kameramodul für Smartphones und Tablets auf. Beste Slip-on-Kameras + Slip-on-Objektive für Smart-Phones Nahezu jedes Smartphone verfügt heute über eine eingebaute Fotokamera, die gute bis manchmal auch sehr gute Bilder erzeugen kann (siehe z.B. Smartphonekamera in Google XL vs. iPod 7 Plus).

Bei einer aufsteckbaren Fachkamera oder einem Objektiv können Sie die Resultate oft noch weiter optimieren und auch den Funktionsumfang erhöhen. Das Preissegment für Accessoires für das "Smartphone Camera Tune-Up" liegt zwischen 5,- ? und über 200 ?.

Schon für wenig Aufwand gibt es eine einfache aufsteckbare Linse. Hier werfen wir einen Blick darauf, wer ein Ansteckobjektiv oder gar eine Kamera für Sie interessant finden könnte und verschaffen uns einen Einblick in die neuesten Trends auf dem Smartphone-Zubehörmarkt. Nahezu jede Hose und jede Tasche enthält heute ein Smartphone.

Sie ist immer da und die bereits angesprochene Eigenschaft der eingebauten Kameramodelle wirft zu Recht die berechtigte Sorge auf: Benötige ich eine zusätzliche Überwachungskamera für den täglichen Gebrauch? Das superkompakte Smartphone schneidet besonders gut ab als "always with you camera", wenn Sie im Sommer oder auf Reisen sind. In diesem Fall ist eine aufsteckbare Fachkamera oder ein Objektiv für das Smartphone oft sehr gut einsetzbar.

Damit kann der Anwender seine Fotomöglichkeiten und den Funktionsspektrum seiner Smartphone-Kamera ausweiten. Eine Anstecklinse wird oft als Vorsatzlinse oder Vorsatzlinse oder Vorsatzlinse oder Vorsatzlinse oder Vorsatzlinse beschrieben. Die Linse wird an der integrierten Fachkamera mit einem Klipp oder einer dazugehörigen Halterungen auf dem Smartphone angebracht. Gegenüber einer Clipfunktion ist ein Clipfunktions-Objektiv, das oft auch als Clipfunktions-Objektiv bezeichnet wird, besser zu vergleichen mit einer vollständigen Kompaktaufnahme.

In die Ansteckkamera ist ein eigener Image-Prozessor und eine Batterie eingebaut, und nur die Steuerung wird über das Smartphone durchgeführt. Über WLAN oder NFC (Near Field Communication) wird kabellos kommuniziert und die Messkamera kann auch separat vom Smartphone platziert werden. Das Smartphone-Display zeigt das Voransichtsbild an und die dazugehörige App wird über die entsprechenden Anwendungen angesteuert und betrieben.

Andernfalls stimmt das mitgelieferte Objektiv nicht mit dem Objektivdurchmesser und der Montagehalterung des jeweiligen Smartphone-Modells überein. Kann die dazugehörige Aufstecklinse für alle gebräuchlichen Smartphone-Modelle verwendet werden? Besonders bei hochwertigen optischen Geräten müssen Sie möglicherweise berücksichtigen, dass Sie Ihr Smartphone einmal wechseln können. Im Falle einer Ansteckkamera müssen auch die Kommunikationsschnittstellen (NFC, WLAN) zwischen Fotoapparat und Smartphone übereinstimmen.

Besonders populär und weit verbreiteten sind so genannte Clip-On-Linsen-Sets, die in der Regel folgende Gläser enthalten: mit einem größeren Sehfeld. Hierzu muss die Messkamera sehr nah am Messobjekt sein. Mit einem Spannmechanismus werden die unterschiedlichen Linsen des TaoTronics TT-SH014 am Smartphone befestigt. Diese Halterung ist für alle handelsüblichen Mobiltelefone mit einem Objektivdurchmesser von nicht mehr als 12 Millimetern geeignet.

Durch Anklicken des nachfolgenden Links wird das Videomaterial auf der YouTube-Website in einem neuen Browserfenster geöffnet. Der AMIR ist ein Objektivset (3 in 1 Set) mit Info-Karte + Tasche und einem Clip, der zu allen gängigen Smart-Phones paßt. Bei einem Preis von weniger als 15,- Euro handelt es sich um einen erfolgreichen Umbau, der sehr einfach und unkompliziert an das Smartphone angeschlossen werden kann.

Das Weitwinkelobjektiv des Objektivsets AMIR von 3D kann Sie begeistern - vor allem, wenn Sie den Kostenrahmen noch im Auge haben. Besonders das Weitwinkelobjektiv im 3-in-1 AMIR-Objektivset überzeugt. Das junge Familienunternehmen Olympiaclip bietet verschiedene Linsensets an, eigens für die Apple iPhone Smartphones. Der Halter ist jedoch besonders auf das entsprechende Smartphone-Modell abgestimmt und das Gerät kann nicht beliebig verwendet werden.

Aus dem Start-up-Unternehmen olloclip kommt ein hochqualitatives 4 in 1 clip-on Linsenset. Durch Anklicken des nachfolgenden Links wird das Videomaterial auf der YouTube-Website in einem neuen Browserfenster geöffnet. Mit der Insta 360 Nano (siehe auch 360-Grad-Kamera: Nicon KeysMission 360 vs. Insta 360 Nano) steht eine Clip-On-Kamera mit hervorragender Kompatibilität für das Apple iPod (iPhone 7/7 und 6/6 und iPod 6s/6s Plus) zur Verfügung.

Sie kann an Ihr Apple iPod touch angeschlossen werden und macht es zu einer 360-Grad-Kamera, mit der Sie 360-Grad-Bilder und Videos mit einer Maximalauflösung von 8 Megapixel aufnehmen können. Zusammen mit dem Apple iPod können Sie das Preview-Bild ansehen, die Videokamera bedienen und Eingaben zuweisen. Auch das störende Kuppeln und Anschließen der Messkamera an das Gerät ist nicht mehr erforderlich.

Wahlweise kann die Messkamera auch ohne Smartphone auskommen. In der Insta 360 Nano-App können die entstandenen Filme und Fotos online gestellt und mit anderen Personen ausgetauscht werden. Mit dem handlichen Handyformat und einem sehr stilvollen Gehäuse aus edlem Aluminium fügt es sich gut in das moderne Erscheinungsbild von Smart-Phones ein.

Das Sony DSC-QX10 verwendet den NFC-Standard für die Datenübertragung für den Betrieb. Ebenfalls kann die Linsenkamera unmittelbar am Objekt selbst ein- und ausgeblendet werden, der Wunschzoom kann gesetzt und ein Bild unmittelbar aufgenommen werden. Das Sony DSC-QX10 verfügt über einen eigenen Akkupack, einen Speicherkartensteckplatz für eine Micro-SD-Karte und einen Micro-USB-Anschluss.

Der Sony DSC-QX10 verfügt zudem über einen eingebauten visuellen Bildsteiger. Das Sony DSC-QX10 kann über eine ausklappbare Halterungen, die maximal 5 cm groß sind, an jedem Mobiltelefon befestigt werden. Das Objektiv der Kamera ist mit allen Smart-Phones und Tabletts kompatibel, die den NFC-Standard erfüllen. Der Sony ist eine WLAN-Linsenkamera für Smart-Phones und Tabletts mit kleinen Ausmaßen und einem visuellen Abbildungssteiger.

Durch Anklicken des nachfolgenden Links wird das Videomaterial auf der YouTube-Website in einem neuen Browserfenster geöffnet. Mit den aufsteckbaren Linsen für Smart-Phones ist der Spassfaktor sehr hoch. Clip-On-Kameras wie die Insta 360 sind für gewisse Anwendungen sehr gut einsetzbar und können eine nützliche und preisgünstige Erweiterung sein.

Ein reines Objektiv wie die eingeführte Sony DSC-QX10, die das Smartphone zu einer kompakten Digitalkamera aufrüsten soll, hat wohl seine Zeit versäumt, da die Abbildungsqualität der eingebauten Fachkameras der neusten Kamera-Linien in der Regel sehr gut ist. Wenn Sie den Anfang machen und Spass am Probieren und kreativem Fotografieren haben wollen, empfehlen wir Ihnen ein preiswertes Paar mehrere Anstecklinsen für weniger als 20 Euro.

Mehr zum Thema