Sony Hx50

Sonys Hx50

Wichtigste Merkmale der Sony Cyber-shot DSC-HX50V 10x Zoomen, 15x Zoomen oder 20x Zoomen, die optische Zoomspanne von Reisezoom-Kameras ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Mit der Sony Cyber-shot DSC-HX50V (Datenblatt) verfügt nun erstmals eine Reisezoom-Kamera über ein 30-fach Zoom-Objektiv. Das Sony G-Objektiv verfügt über einen beeindruckenden Fokussierungsbereich von 24 Weitwinkel bis hin zu einem riesigen 720 mm kleinen Bildäquivalent.

Da die Lichtintensität zwischen F3,5 und F6,3 liegen, ist es selbstverständlich, dass die Sony Cyber-shot DSC-HX50V ohne einen opt. Gebäudestabilisator nicht auskommen kann. Mit der Sony Cyber-shot DSC-HX50V (Technologie) ist eine Bildsteuerung über ein 3,0-Zoll-TFT mit einer Auflösung von 921.600 Subpixeln möglich, wobei das Video im AVCHD-Format mit Full HD-Auflösung und 50 Full-Frames pro Sek. sowie Stereo-Sound aufgenommen wird.

Die Sony Cyber-shot DSC-HX50V hat auch in Sachen Wireless-Technologie viel zu bieten: Die Sony Cyber-shot DSC-HX50V ist trotz ihres extremen Zooms nur 10,8 x 6,4 x 3,8 cm groß und 269 g (einschließlich Akku und Speicherkarte) schwer, nur wenig mehr als die meisten anderen Reisezoom-Modelle. Im Folgenden finden Sie die Leistungsmerkmale der Sony Cyber-shot DSC-HX50V und das Inhaltstabellen aller Bewertungsseiten.

Die Sony DSC-HX50 | Compact Camera Bewertung

Im Wesentlichen ist die DSC-HX50 identisch mit der Sony BX50V. Einziger Vorteil ist, dass der GX50V über einen GPS-Empfänger verfügen - das macht diese Version um 50 Euro teuerer. Die Batterie der DSC HX50 wird über ein USB-Kabel aufgeladen und hat eine sehr lange Akkulaufzeit. Die Bildstabilisierung eignet sich sowohl für Foto- als auch für Videoaufzeichnungen, und Sony verdient viel Beifall.

Auch unter schwierigen Umständen werden die Farbtöne des Sony DCS realitätsnah reproduziert. Erfreulicherweise hat das hochqualitative Monitor eine Grösse von 3 Inch, was beste Voraussetzung für eine hochqualitative Kontrollansicht ist. Unterm Strich bieten die Modelle BX50V und natürlich die Standardversion eine herausragende Abbildungsqualität, die fast alle anderen kompakten Kameras komfortabel in ihren Taschen tragen können.

Der Fotoapparat ist sehr gut in der Handfläche platziert. Sowohl die Standardversion als auch die DSC BX50V sind mit weniger als 250 g und weniger als die Sony DCS-RX100 sehr leicht. Über die Zifferblätter lassen sich die Einstellmöglichkeiten einfach und rasch realisieren, und Sony hat sich hier etwas Besonderes einfallen lassen.

Mehr zum Thema