Tz61 Panasonic

Dz61 Panasonic

Die Panasonic Lumix DMC TZ-61, da ich auf eine SLR umgestiegen bin, gebe ich das gute Stück. LUMIX DMC-TZ61 18.1 MP Digitalkamera - Schwarz Mit dieser Kompaktkamera Panasonic LUMIX DMC-TZ61 können Sie dank des 18,1 MP-Sensors scharfe Aufnahmen machen. Auf dem 7,62 cm (3 Zoll) großen Display dieses Panasonic-Geräts erhalten Sie einen klaren Überblick über Ihre Aufnahmen. Der Fotoapparat begleitete uns auf unserem USA-Urlaub.

Die Frau ist extrem verlässlich, flink und macht sehr gute Fotos.

Bei Dunkelheit stößt diese Fotokamera jedoch an ihre Schranken. Eine hochwertige Fotokamera und ein Kamerastativ sind unerlässlich. Insgesamt ist die Messkamera sehr praktisch (auch einhändige Handhabung ist möglich), leicht und benutzerfreundlich. Diejenigen, die ein wenig technische Kenntnisse haben, werden mit dieser Fotokamera gut zurechtkommen. Vor meiner alten Fotokamera ist dies für mich schon eine, wo man zuerst um eine dvd. dv. dv.

Bei meinen ersten Versuchen, mit dieser Fotokamera ein paar Fotos zu machen, war es umwerfend. Die Aufnahmen sind bei Tag sehr detailliert. Der Fotoapparat ist leicht und handlich, also eine für unterwegs und eine für den Einsatz. Der Fotoapparat ist kostengünstig und entspricht voll und ganz meinen Vorstellungen.

LUMIX DMC-TZ61 18.1 MP Digitale Kamera - Silberfarbenes Gehäuse

Aufgenommen werden Full HD-Videos in 1920 x 1080 mit 50 Bildern pro Sek. im AVCHD-Progressivformat ("MPEG-4 / H.264")! Für einen Hobby-Ferienfotografen ist die Fotokamera bestens geeignet! Sehr gut ist auch der visuelle Bildsucher, obwohl das Bildschirm im Vergleich zu günstigeren Fotoapparaten auch bei unangenehmem Sonnenlicht vergleichsweise blendungsfrei ist.

Ein toller Fotoapparat für großartige Fotos! Bei der neuen Fotokamera handelt es sich um eine Weiterentwicklungen und hat zu meiner großen Zufriedenheit einen 30-fachen Zoommodus. Ein Fotoapparat für alle, die unkomplizierte, aber gute Fotos machen wollen. Sie ist leicht zu verstehen. Sie hat etwas, was viele kompakte Digitalkameras heute nicht mehr haben.

Insbesondere bei Landschaftsaufnahmen, die auf dem Normalbildschirm aufgrund des Lichteinfalls nicht zu sehen sind, ist es möglich, durch den Sichtfenster zu blicken und Bilder ohne das immerwährende Licht auf dem Bildschirm aufzunehmen.

Mehr zum Thema