Denon Avr

Dnon Avr

Von Denon gibt es viele gute HiFi-Receiver, aber welche sind die besten? APR-X4000 "Um das Klangpotenzial von Dolby Digital EX und DTS-ES für naturgetreue und dynamische Tonspuren und mehrkanalige Musik voll auszuschöpfen, benötigen diese 6.1-Methoden getrennte Ausgangsstufen mit identischem Schaltungsdesign und Ausgangsleistung. Dies schafft die Voraussetzung für eine gute Tonqualität auf allen Sendern unter denselben Vorraussetzungen. Multimediale Schnittstelle für höchste Auflösung (HDMI), ein neuer Anschluss basierend auf dem DVI-HDCP-Modell.

Dank der hohen Auflösung unterstützt uns unser HDMI-System unkomprimiertes High-Definition-Video und Mehrkanal-Audio in einem einzigen Kabel mit einem kleineren Anschluss, wodurch die Notwendigkeit mehrerer Kabel in Home Entertainment-Systemen entfällt, was die Installation vereinfacht und technologieübergreifende Verwirrung beseitigt. Das Bild wird unkomprimiert übertragen, so dass eine hohe Qualität von Farbtiefe, Helligkeit und Kontrast erhalten bleibt.

Die Verbindung über HDMI unterstützt alle gängigen unkomprimierten, erweiterten und hochauflösenden Videoformate von 480I bis 480P, sowie die Formate PAL, 1080I und 1080P. Es ist eine Bandbreite für komprimierte Audioformate wie Dolby Digital, Dolby Digital EX, DTS, DTS, DTS, DTS EX und unkomprimierte Formate (PCM-Audio) bis zu acht Kanälen, bis zu 192 kHz, bis zu 24 Bit.

Die High Definitions Multimediaschnittstelle ( "High Definitions Interface ", HDMI) und der High Definitions Content Protection (HDCP) ist ein Urheberrechtsschutzsystem, das auf den meisten Plasmas, LCDs und Projektoren installiert ist und aus einem HDMI- oder DVI-Eingang besteht. Die Abkürzung DLNA steht für Digital Living Network Alliance und ist ein anerkannter Open Source-Standart für die Übermittlung von Audio-, Foto- und Videodaten von einem UPnP-fähigen Musikserver (z.B. Computer, NAS) an einen kompatiblem Clienten (z.B. A/V-Receiver) über eine Netzwerkanbindung.

Außerdem gibt es die kostenfreie Remote-Anwendung für iPhones, iPods und iPads, die die vollständige Kontrolle über die iTunes-Datenbank (Medienbibliothek) auf dem Computer oder MAC und die Datenmenge aller verbundenen AirPlay-fähigen Endgeräte hat. Mit der neuen Version für hochauflösende Audiosignale mit bis zu 8 Kanäle bei einer Auflösung von bis zu 24 Bit und einer Abtastrate von bis zu 192 Kilohertz ist die Entwicklung von High Resolution HD (High Definition) abgeschlossen.

Wie DTS-HD High Resolutions Audiodaten arbeiten diese Formate weiter mit Datenreduzierung und Datenkomprimierung, verwenden aber einen leistungsfähigeren und fortgeschritteneren Verfahren, so dass verhältnismäßig niedrige Datenraten für eine Audioqualität ausreichen, die fast nicht vom ursprünglichen zu unterscheiden ist. Datenkomprimierung für diesen Modus ist nur mit Datenkomprimierung möglich. Bei diesem Softwaretyp können Sie ein optimiertes Raumerlebnis mit bis zu 1.1 Sendern erzielen.

Mit dem Komprimierten Audiorestaurator wird sichergestellt, dass auch die heute weit verbreitete, datenreduzierte Audiodatei wirklich ein Musikstück sein kann und somit viel Spass macht. Die ausgeklügelte Signal-Rekonstruktion des Audiorestaurators ist nicht mit herkömmlichen Klangreglern zu vergleichen. 2. Der Dolby True-HD ist ein komplett verlustfreier Audiocodec für High-Definition-Audio mit bis zu 8 Audiokanälen bei einer Auflösung von bis zu 24 Bit und einer Abtastrate von bis zu 192 Kilohertz.

"Mit " Made for iPod" und "Made for iPhone" werden die für den Anschluss an den Apple Store und das Apple Smartphone entwickelten und vom Hersteller zertifizierten Modelle bezeichnet. Es ist zu berücksichtigen, dass die Verwendung dieses Geräts mit Ihrem Computer und Ihrem Mobiltelefon die Radiowellen in der Nähe beeinträchtigen kann.

Mehr zum Thema