Webcam Kehlsteinhaus

Online-Adlerhorst

Das Kehlsteinhaus am Obersalzberg oberhalb von Berchtesgaden zeigt die HD Live Webcam. Adlerhorst - Ein historisches Wahrzeichen Hin- und Rückfahrt inkl. Lift: 16,60 pro Erwachsener, für Kleinkinder bis 14 Jahre 9,60 ?. Ermäßigung für Familie, Gruppe, Kinder von 6-14 Jahren und gegen Vorweisung der Gastkarte.

Bei einer Stornierung einer bestätigten, aber nicht durchgeführten Reise bis spätestens 2 Std. vor der vorgesehenen Besteigung unter +49-8652-2029 wird eine Stornierungsgebühr von 100 ? erhoben.

Geographische Daten: Salzbergstraße 45, 83471 Bern. Sie können die Buslinie 838 ab Berchtesgadener Hauptbahnhof bis zur Haltestelle Obersalzberg nehmen. Von der Parkgarage Obersalzberg beim Dokumentationshaus Obersalzberg, Salzbergstraße 45, führt der Bus der Linie 849 zum Kehlsteinhaus. Zugänglichkeit im Kehlsteinhaus: Der Zugang mit Bus und Lift zum Kehlsteinhaus ist auch mit einem behindertengerechten Fahrstuhl möglich.

Behindertentoiletten stehen an den Haltestellen des RVO (Parkplatz Hintereck; Kehlsteinhaus ) und im Gasthaus des Kehlsteinhaus zur Verfügung. Die Gaststätte und ein Teil der Gartenterasse sind behindertengerecht. Es wird jedoch empfohlen, das Adlerhorst mit einer begleitenden Person zu besichtigen.

In der Sommersaison bis einschließlich Okt. 2018 offen.

Aus dem Adlerhorst können die Besucher einen überwältigenden Rundblick von bis zu 200 km genießen. Auch Hitler selbst besuchte das Adlernest nur in Ausnahmefällen, weil ihm die Reisen dort zu lang und zu risikoreich wirkten. Das Adlernest wurde nach Ende des Krieges von den Verbündeten dank des Engagements des ehemaligen Landrates Jacob nicht gesprengt.

Sie können heute das Adlerhorst besuchen. Vom Obersalzberg bis zum Parkplatz Kehlstein ist die Strasse in ihrer architektonischen Besonderheit weltweit einzigartig. Mit nur einer Kurve wird der enorme Hýhenunterschied ýberwunden, wodurch die schroffe nordwestliche Seite des Kehlstein doppelt ýberquert wird. Im Jahre 1952 wurde die Kehlsteinstrasse für den Einzelverkehr geschlossen und ein regelmäßiger Service zum Parkplatz Kehlstein geschaffen.

Ein besonderes Erlebniss ist der Weg vom Parkhaus zum Eagle's Nest: Ein mit Natursteinen ausgekleideter Natursteintunnel durchs Felsmassiv bis zu einem 124 m hohen, mit Messing verkleideten Fahrstuhl. In nur 41 Sek. geht es weitere 124 m in das Adlernest. Sie können die Fotos auch im Wetterfernsehen auf unterschiedlichen Fernsehkanälen ansehen.

Sollte die Spiegelreflexkamera keine aktuelle Aufnahme des Kehlsteinhaus liefern, bemühen wir uns um eine Behebung der Störungen! In zahlreichen Kurven gehen wir auf dieser Strasse durch einen Kreis zwischen Kühlriedel und Höchstfeld auf der nördlichen Seite des Kehlsteins. Die markierte Wanderung zum Eagle's Nest fließt an der Bus-Wendeplattform 124 m unterhalb des Eagle's Nest.

Vom Buswendeteller geht es auf dem Asphaltwanderweg in Schlangenlinien zum Kehlsteinhaus auf 1.834 Metern Höhe. Es sind nur wenige Schritte bis zum Berg. Der Kehlsteiner Rundweg startet am Berg und eröffnet einen beeindruckenden Blick auf die skurrile Felsenlandschaft der Hohe Göll. Mit Niederflurbussen mit gekennzeichneten Stellplätzen für Behinderte fahren Sie auf der für den Privatverkehr geschlossenen Strasse und fahren mit Sicherheit zum Kehlsteinhaus und zurück (RVO Line 838).

Das Kehlsteinhaus ist ein geteerter, rollstuhlgängiger Stollen vom Parkhaus zum Lift, der die Besucher zum Kehlsteinhaus 124 Meter hochführt. Behindertentoiletten stehen an den Haltestellen des RVO (Parkplatz Hintereck; Kehlsteinhaus ) und im Gasthof des Kehlsteinhaus zur Verfügung. Die Gaststätte und ein Teil der Gartenterasse sind behindertengerecht.

Es wird jedoch empfohlen, das Adlerhorst mit einer begleitenden Person zu besichtigen. In der Tat sind viele der Vorstellungen und Beschlüsse Hitlers, die zu Kriegen und dem Nationalsozialismus führten, auf diesen Idylleberg zurückführbar. Mit dem PKW: Umsteigen auf den RVO 849 (Kehlsteinbus). Fußweg: Anstieg von der Öfneralm (1,5 bis 2 Stunden) oder vom Parkhaus des Scharitzkehls auf einem herrlichen Panoramawanderweg (2,5 bis 3 Stunden).

Mehr zum Thema