Canon Sx200

Kanon Sx200

Die Canon PowerShot SX200 IS (Digitalkamera) ist ein Testlauf. Canon's Premiere in der Superzoomerklasse ist die PowerShot SX200 IS. Die PowerShot SX200 IS sieht auf den ersten Blick schick aus: Die nicht zu übersehende Linse belegt die ganze Höhe des Gehäuses. Wirklich beeindruckend scheint es bei höchster Vergrößerung: Dann verlängern und vervielfachen die Objektive die Einbautiefe. Die Linse bietet in diesem Fall eine 12-fache Vergrösserung mit einer Objektivbrennweite von 336 Millimetern (umgerechnet auf 35mm).

Der Canon hat eine Mindestbrennweite von 28 Millimetern. Die SX200 IS ermöglicht damit eine echte Weitwinkelaufnahme und ermöglicht es Ihnen, auch im Innenbereich zu malen. Der optische Stabilisator von Canon verhindert Verwacklungen, wie sie bei tragbaren Bildern mit langen Brennweiten unvermeidlich sind. Wenn es um die Bild-Qualität geht, gehört die PowerShot zur Spitzenklasse der kompakten Kameras.

Sie erzielte in dieser bedeutenden Kategorie herausragende 94 Zähler und belegte damit den vierten Rang in der Gesamtwertung. Bemerkenswert ist die Auflösung der zwölf Megapixel-Kamera mit dem aktuellen Canon Bildprozessor DIGIC 4: Zwei. 649 x zwei. 581 Zeilenpaare lassen sich mit geringer Lichtempfindlichkeit voneinander abgrenzen ( ISO 80). Aber bis ISO 800 sind die Bilder durchaus verwendbar, die Laboruntersuchungen bestätigen die PowerShot überdurchschnittlich hohe Durchschnitte.

Die PowerShot besteht den Speed-Test unscheinbar. Die Canon hingegen ist beim Zuschalten (3,1 Sek. vor dem ersten Bild) und bei der Serienaufnahme mit Blitzfunktion träge (die SX200 IS benötigt für fünf Aufnahmen gar 24 Sekunden). Der Canon Batterietest ist ein großer Härtetest: Bei Volllast muss der Akkupack erst nach 160 Bildern auf dem getrennten Gerät aufgeladen werden.

Canon hat den Vorgang auf elegante Weise gelöst: Das Betriebsartenrad und der Vergrößerungsring befinden sich auf der Oberseite der Kamera. Kreativen Anwendern bietet Canon eine automatische Blenden- und Zeitsteuerung sowie eine volle manuellen Steuerung von Blende, Verschlusszeit, Schärfe und Blitzfrequenz. Fotos mit großen Zeigefingern werden die Radlenkung als knifflig abtun. Gewöhnlich fällt der Flash bei jedem eingeschalteten Blitzgerät selbstständig aus - genau dort, wo der Indexfinger der rechten Seite in einer stabilisierenden Position liegt.

Die SX200 IS von Canon verfügt über viele automatische Funktionen, die Ihnen helfen, mühelos Bilder aufzunehmen. Zusätzlich zur automatisierten Motivauswahl helfen dem Photographen Bewegungsmelder und Kontrastoptimierungen für die dunklen Bereiche des Bildes. Der SX200 IS zeichnet Videoaufnahmen im HD-Format mit einer Auflösung von ca. 280 x 720 Pixeln bei 30 Vollbildformaten pro Sek. (720p/30) auf. Der Canon zeichnet den Sound nur mit einem einzigen Kanalsignal auf.

Möglich ist eine Aufzeichnungsdauer von maximal 30 min. Allerdings ist das erforderliche Verbindungskabel HTC-100 nicht im Leistungsumfang enthalten und scheint uns mit einem Kostenaufwand von rund 50 EUR eindeutig zu kostspielig zu sein. Die PowerShot SX200 IS bietet Canon eine exzellente kompakte Kamera für den täglichen Gebrauch. Kreativfotografen wissen die handwerklichen Einsatzmöglichkeiten zu schÃ?tzen, Komfortnutzer die vielen automatischen Hilfsmittel.

Das Preisniveau von rund 280 EUR scheint angemessen, zumal die einzig wettbewerbsfähige Kompaktapparatur mit zwölffachem Zoom, die Panasonic TZ7, rund 50 EUR mehr kosten wird. Wer auf der Suche nach Schnäppchen ist, profitiert von der langjährigen Präsenz am Markt, denn der B500 ist bereits ab 200 zu haben.

Mehr zum Thema