Dslr Kamera Kaufen

Kaufen Dslr Kamera

Photoneid: Boah, mit wem fotografiert man das? Sie haben das veraltete DSLR-Modell, fotografieren mit Ihrer iPhone Kamera oder besitzen eine digitale Kamera jeglicher Art? Sie suchen bei Google nach dslr-Kamera-Test oder anderen Dingen. Doch was ist wirklich wichtig, wenn Sie eine neue DSLR-Kamera kaufen wollen? Die EXIF-Daten liefern Informationen darüber, mit welcher Kamera ein Foto gemacht wurde.

Bingo, ich brauche eine neue Kamera. Die nebenstehende Aufnahme wurde mit einer D800 und dem Weitwinkelobjektiv AF-S Zoom-Nikkor 14-24mm 1:2,8 aufgenommen. Selbstverständlich können Sie die Kamera auch gleich bei Amazon, Idealo und Co. nachschlagen. Aber Sie werden es bald herausfinden - die Kamera der Wünsche kosten vielleicht 2.500 EUR.

Ziehen wir unsere rosa Brillen ab und stellen uns die Frage: Benötige ich diese Kamera jetzt wirklich? Im Urwald von Point-and-Shoot-Kamera, DSLR, Mega-Zoom, Mirrorless, etc. gibt es keine "one-size-fits-all"-Kamera. Doch welche Kamera ist die nächstbeste für mich und meine Fotografien?

Vor dem Kauf einer Kamera habe ich ein paar Tips notiert, bevor ich meine Ersparnisse in den nächstgelegenen Fotogeschäft meiner Wahl mitnehme. Wofür fotografieren Sie gerade? Eine DSLR-Leaderliste und ein Kamera-Test ist nur dann gut, wenn Sie sie nach Ihren Wünschen auslegen. Eigentlich kann meine Kamera jetzt machen, was ich will.

Zur diesjährigen Photokina wurden zahlreiche neue Kameramodelle präsentiert - ganz zu schweigen von den Linsen. Dies ist eine entscheidende Fragestellung beim Kauf einer Kamera. So habe ich zum Beispiel in den vergangenen paar Wochen viel erprobt. Die Canon 6D Vollformatkamera mit einem einzigen Glas bringt es auf ein Gesamtgewicht von etwas weniger als 1,5 Kilogramm. Die DSLR inklusive Linsenpark, in meinem Foto-Rucksack auf der Rückseite unterzubringen.

Die Linse trägt entscheidend zur Qualität Ihrer Bilder bei. Wenn Sie eine Kamera oder eine Megazoom-Kamera wählen, haben Sie nicht viel über die Auswahl der Objektive zu sagen. Aber auch bei der Spiegelreflexkamera oder den Spiegelreflexkameras steht man vor der Entscheidung, welches der Objektive man sich wünscht - eine ausschlaggebende Bedeutung für die Qualität des Bildes.

Eine Canon 6D kann über 1000 EUR pro Objektiv betragen. Wenn Sie nicht nur eine Kamera, sondern auch neue Linsen benötigen, sollten Sie sich genau überlegt haben, mit welchem Gerät Sie beginnen sollen. Lies kurz den derzeitigen DSLR-Kameratest und kaufe dann. Mit einer neuen Kamera ist das aber auch etwas riskant.

Bei Amazon kauf ich viel und kann viel empfehlen. Aber ich will und muss eine Kamera in der Hand haben, bevor ich sie erstelle. Denken Sie einen weiteren Schritt weiter und fragen Sie sich, ob Ihr früheres zu Ihrer neuen Kamera passendes Gerät (UV-Filter, Speicherkarte, externes Blitzgerät) vorhanden ist.

Das alles klingt wie ein Appell gegen den Kauf einer Kamera. Aber ich möchte Sie nur dafür begeistern, Ihre Anforderungen zu erfüllen, damit Ihre neue Kamera wirklich das leistet, was Sie sich wünschen. Ausgehend von diesen Punkten habe ich mich in den vergangenen paar Wochen oft gefragt, ob ich eine neue Kamera bräuchte.

Inzwischen hat diese Kamera jedoch eine Menge durchgemacht. Und so bin ich mit meiner Kamera ausgegangen: Sobald ich den Zeitpunkt erreicht habe, an dem sie nicht mehr alle meine Bedürfnisse befriedigt, kann sie sich zurückziehen. Die Canon EOS 6D habe ich mir angeschafft und bin vom APS-C Chipsatz zum Vollformat umgestiegen.

Mit der Kamera war ich schon einige Male auf dem Weg. Für den Anfang habe ich die Canon 6D in einem Bausatz mit einem 24-70mm Objektiv erworben. Weil ich gern Porträts photographiere, habe ich mir das Canon EF 85mm/ 1,8/ USM Objektiv erstanden. Haben Sie sich in den vergangenen paar Jahren eine neue Kamera erstanden?

Haben Sie sich in eine neue Linse verknallt?

Mehr zum Thema