Fujitsu Finepix S8600

Finepix S8600 Fujitsu Finepix S8600

Die Fujifilm FinePix S8600 Bridgekamera mit 25-900mm und 36x Großer Kamera in Rot macht tolle Bilder. Perfektes Equipment - Die Kompakt-Brückenkamera FinePix S8600 Das FinePix S8600 offeriert ein ansprechendes Komplettpaket: 36x optisches Zoomen, 16 Megapixel CCD und viele Kreativfunktionen. Die Premium-Zoomlinse FUJINON der FinePix S8600 ist mit einem 36-fachen optischen Zoomen mit einer langen Objektivbrennweite von 25-900 Millimetern (entspricht KB) ausgestattet. Somit paßt der S8600 in fast jede Handtasche. Mit der S8600 kann der Photograph im Supermakromodus bis zu 1 cm in die Nähe des Objekts gelangen.

Das 16 Mio. Pixel 1/2,3-Zoll-CCD der FinePix S8600 verfügt über eine sehr gute Empfindlichkeit, so dass auch bei schlechten Lichtverhältnissen erfolgreich fotografiert werden kann. In der Betriebsart RES AUTO erfasst die Fachkamera die Szene (Porträt, Querformat, Nachtaufnahme, Makros, Nachtaufnahmen und Porträts mit Gegenlicht) und stellt die optimale Einstellung für die perfekte Aufnahme von schwierigen Motiven selbst ein.

Mit der FinePix S8600 ist es möglich, HD-Video (720p) mit 30 Einzelbildern pro Sek. und im 16:9-Format aufzunehmen. Wenn Sie die Filme mit Ihren Familienmitgliedern oder Bekannten ansehen möchten, kann der S8600 über den miniHDMI-Anschluss des Geräts mit einem Fernsehgerät verbunden werden. Mit der FinePix S8600 stehen zehn gestalterische Filtersystemeffekte zur Verfügung, die es erlauben, besonders aussagekräftige Bilder zu erzeugen: "Pop Color": Hervorhebung von kontrastreichem und sättigendem Farbauftrag.

"Teilfarbe: Es kann eine Farbwahl getroffen werden, die beibehalten wird, während der restliche Teil des Bilds in ein schwarz-weißes Bild umgerechnet wird. Einige der Hauptmerkmale der FinePix S8600: .

Die serielle Funktion mit Fuji Finepix s8600 geht nicht.....

Hello Community, ich bin verzweifelt...vor kurzer Zeit von meiner beliebten Finepix s1000fd auf das oben genannte Modell gewechselt...Ich bin glücklich, soweit mich nur die Serienbildaufnahme verrückt macht...es sollten 8 Frames/s sein...egal wie ich die Fotokamera einstelle...es macht ein Maximum von 5 Bildern und das in der endlosen Funktion in 4 Sekunden...die fotorealistische Fotoapparatur hat einen Produktide Fehler....?.....

Es sollten 8 Frames/s sein.....egal wie ich die Aufnahme einstelle...es werden max. 5 Aufnahmen gemacht und das in der endlosen Funktion in 4 Sekunden...die Aufnahme hat einen Fertigungsfehler....???.......

Beachten Sie, dass die Funktion Serienbildaufnahme nicht in allen Aufnahmearten aktiviert ist. Im praktischen Einsatz benötige ich die Funktion der schnellen Serienaufnahme kaum oder gar nicht. Mein 1000fd war ein echter Allrounder dagegen...es hat Serien gedreht, egal wie und wo in guter Qualität...nur gedacht, dass die neuen Models auf keinen Falle schlimmer sein können...leider weit gefehlt....wird diese Fotokamera wieder zurückgeben, denn meine Hauptanliegen sind Bewegungsmotive (Hunde in Agilität), bei denen die Funktion der Serien eine der bedeutendsten ist.

Ich werde mich hier im Februar im Portal umsehen....vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, welches Modell zu 300 EUR dort passen würde. Wurde die SD-Karte in der Fotoapparatur aufbereitet? Mit der größten Bildformat werden nur 1,2 fps und nur 5 Einzelbilder auf einmal mitgenommen. Übrigens hat die Finepix bzgl. der Bildraten (abgesehen von der allgemein niedrigeren Auflösung) nahezu die gleichen Spezifikationen, so dass es keinen Unterschiede zur Finepix s8600 gibt.

Mehr zum Thema