Nikon D7200 Autofocus

Autofokus Nikon D7200

Der D7200 besticht durch viele kleine Detailverbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell D7100. Die Nikon D7200 - Nützliche Basiseinstellungen und Presets An dieser Stelle nenne ich Ihnen meine Einstellmöglichkeiten für den Nikon 7200. Neben den Basiseinstellungen können Sie herausfinden, welche Einstellmöglichkeiten ich in meinem Benutzermenü gespeichert habe. Diejenigen unter Ihnen, die das D7200 erworben haben oder erwerben wollen, habe ich meine grundlegenden Eigenschaften im Menu notiert. Den detaillierten Prüfbericht über die Fotokamera finden Sie hier:

In Analogie zu den Basiseinstellungen für die D7200 habe ich auch die Basiseinstellungen für viele andere Kameramodelle aufschrieben. Du findest sie bei meinen Kamera-Rezensionen auf der Fotografieseite. Die mit " NEU " gekennzeichneten Eintragungen repräsentieren Änderungen/Innovationen gegenüber dem D7200. Bild-Qualität: NEF (RAW) - bei einer Fotokamera mit einem so großen Bildsensor wie der D7200 sollten Sie auf jeden Fall das RAW-Format verwenden und die Aufnahmen mit Photoshop aufbereiten.

Bildbezeichnungsfeld: DX (für ein zugeschnittenes Foto gibt es hier die Option 1,3x). Weißenabgleich: Wolkiger Luftraum - diese Weißabgleichseinstellung betrifft nur die Vorschaubilder in der Fotokamera - ich werde den finalen Weißenabgleich später in Lichtraum während der Entwicklungsphase anpassen. "Cloudy Sky" ist eine Umgebung, die in den meisten Fällen eine ständige, gut aussehende Voransicht während des Tages erzeugt.

Bildsteuerung: NL (Neutral) oder FL (NEU) (Flat/Balanced) - diese Option wirkt sich auf die kamerainterne Bildverarbeitung und nur auf die Darstellung im RAW-Modus aus. Mein Tipp: Wenn Sie im RAW-Modus arbeiten und mit weniger schönen Vorschaubildern auf dem Bildschirm auskommen können, dann stellen Sie den FL-Modus ein, der den RAW-Bildern in der dynamischen Wiedergabe am ähnlichsten kommt.

Farbsättigung: siehe unten - die Auswahl von AdobeRGB macht keinen Spaß bei Aufnahmen im RAW-Modus! Empfindlichkeit - mit der ISO-Taste + dem Wählrad können Sie die ISO-Empfindlichkeit während der Aufnahme auswählen. Aus - Ich verwende keine ISO-Werte über 25.600. Mit dieser Option können Sie auch die "High"-Werte über dem Zifferblatt eintragen.

Maximalempfindlichkeit: 6400 - das ist das höchstmögliche ISO, das die Digitalkamera selbstständig auswählen sollte, ich würde keine höheren Einstellungen raten, da die Qualität der Bilder über 6400 hinaus stark beeinträchtigt ist. Bei der längsten Belichtungszeit: Autos - hinter "Auto" können Sie noch die Richtung der automatischen Belichtung eintragen. Die Stimmung ist immer noch länger oder kürzer.

Intervallaufzeichnung: Das D7200 verfügt auch über die optimierte Intervallfunktion, die mit dem DS750/D810 und dem DS5500 integriert wurde. Besonders gut können Sie damit bis zu 9999 Aufnahmen machen und nicht nur 999. Ich kann diesen Außenauslöser immer noch für Zeitrafferaufnahmen empfehlen, da die D7200 während der laufenden Aufzeichnung durch den Innenauslöser für eine längere Zeit gesperrt wird.

Ähnlich wie die D750 verfügt auch die D7200 über ein eigenes Menu für Grundeinstellungen. Der Bildausschnitt: DX (Hier können Sie das Bildausschnitt separat im Videomodus festlegen, es steht Ihnen neben dem gesamten DX-Bildausschnitt ein 3-facher Ausschnitt zur Verfügung. So können Sie "Flat" für Videos festlegen, auch wenn Sie lieber Bilder mit der Option "Normal" aufnehmen möchten.

Nee - Nikon hat diese neue Funktion mit dem DS810 und dem DS750 vorgestellt, ich weiß es von Canon, so dass sich die Fotoapparate das letzte in der entsprechenden Orientierung (Hoch-/Landschaft) ausgewählte Messfeld merken und beim Ändern der Orientierung wieder anpassen. Praktisch wäre es jedoch, wenn die Fachkamera das Messfeld beim Verändern der Orientierung selbstständig " drehen " würde, d.h. wenn sie sich wieder in der tatsächlichen Lage befinden würde, wie sie es vor der Rotation war.

Also habe ich es nach einigen ersten Versuchen wieder abgeschaltet. d8) Simple ISO setting (off) - wenn Sie es einschalten, können Sie die ISO mit dem Hinterrad in der Betriebsart A4 einstellten. Schließlich kommt diese Funktion auch in die "kleinere" Fachkamera, beim Modell DS610/D600 war es wirklich ärgerlich, dass diese wesentliche Funktion fehlt.

Sie können beim DS810 auch festlegen, welche Bildfeldgröße beim Umschalten zur Auswahl steht. f5) Zifferblätter - ich belasse hier alles auf Voreinstellung. Blendeinstellung: Stellt ein, ob die Blendenöffnung mit dem Blendring bei älteren Objektiven oder nur mit dem Drehregler eingestellt wird. F. Taste Fernauslösung WR: AUS - Beeinflusst die Fn-Taste auf der Nikon-Fernauslösung. g1) Funktionstaste: Aufnahmeinformationen.

Hinweis: Das D7200 eröffnet wie das D750 und das D5300/D5500 per Default auch ein geöffnetes W-LAN. Sie sollten hier auf jeden Fall eine Chiffrierung vornehmen, damit niemand ohne weiteres auf Ihre Fotokamera zugreift und Fotos herunterlädt! Im " Mein Menu " speichere ich die wenigen Menüpunkte, die ich beim Photographieren von Zeit zu Zeit noch benötige - so habe ich einen raschen Zugang zu ihnen und muss nicht lange nachsuchen.

Zuerst müssen Sie unter "Select Tab" das "My Menu" einschalten, sonst sehen Sie immer die zuletzt vorgenommenen Eingaben und nicht die von Ihnen eingestellten Menüeinträge. Meine kompletten Erfahrungsberichte über die Nikon D7200, D7100 und D7000 finden Sie im Nachfolgenden, die Ihnen sicher weitere, nützliche Hinweise geben werden, wenn Sie darüber nachdenken, eine Fotokamera der 7000-Serie von Nikon zu kaufen.

Im Grunde genommen unterstütze ich die Unterstützung lokaler Fotofachhändler, die ehrlich und gut Ratschläge geben, und ich rate Ihnen, eine Fotokamera vom Fachhändler abzuholen, bevor Sie sie kaufen. Das Hamburger Unternehmen Calumet war so freundlich, das D7200 zum Testen zur Verfuegung zu haben, sie beraet gut in ihren Shops und hat auch einen Online-Shop.

Da gibt es auch das D7200: Wenn Sie das D7200 bei Amazon kaufen, sei es das D7200 oder etwas anderes, unterstützen Sie mich, wie immer, wenn Sie über einen meiner Verknüpfungen gehen. Neben den Verknüpfungen finden Sie auch die jeweils gültigen Tarife, wobei sich der Vergleich oft lohnt. In meiner Foto-Tasche findest du noch viel mehr interessante Ausrüstung und meine anderen Fotokameras!

Mehr zum Thema