Sigma 1.4

Signatur 1.4

Als ich es gekauft habe, hatte ich es mit der Canon 50 1.4 verglichen. Die Sigma 85 f/1.4 Art ist das jüngste Mitglied der Familie der Art Series von Sigma.

Die 50mm F1,4 DG HSM | Typ | SIGMA (Deutschland) GesmbH

Mit der Nutzung der gesamten gesammelten Erfahrungen und der modernsten Designtechnologien aus früheren Entwicklungsarbeiten werden Bildfehler effektiv behoben und eine hochauflösende und verblüffende Bildqualität, auch an den Bildkanten, erreicht. Obwohl für das scharfe Objekt eine höhere Bildauflösung erwünscht ist, wird außerhalb der Fokusebene ein schöner Bakeh für einen sanften Übergang der Schärfe erwünscht.

Im Idealfall sollte ein hochintensives Standardobjektiv auch bei offener Blende eine gute Abbildungsqualität über den gesamten Bildbereich aufweisen.

Sie erhalten auch ein ansprechendes Buch für Porträts und Innenaufnahmen. SLD-Glaselemente (Special Low Dispersion) werden eingesetzt, um Längsfarbfehlern, die auch während der Bildverarbeitung schwierig zu korrigieren sind, entgegenzuwirken und eine gleichbleibend gute Abbildungsqualität über den ganzen Schärfebereich zu gewährleisten. Dadurch erreicht das Glas eine gestochen scharfe der kontrastreichen Bilder. Beim " SIGMA 50mm F1.4 DG HSM " wurde jedes Glas-Element präzise platziert, um die Kraftverteilung zu optimieren und die Verformung auf ein Mindestmaß zu beschränken.

Die Linse sorgt für eine sehr homogene Beleuchtung auch an den Rändern des Bilds, was bei großen Optiken ein großes Hindernis sein kann. Super Multi Layer Coating (SML) verringert Störlicht und Ghosting und liefert gestochen scharfe, kontrastreiche Aufnahmen, auch bei Gegenlichtaufnahmen. Die Linse verfügt über ein schwimmendes System, das die Entfernungen zwischen den Objektivgruppen während der Fokussierung ausgleicht. Dadurch wird die erforderliche Objektivbewegung minimal.

Dadurch ist eine Nahgrenze von 40 cm und eine maximale Vergrößerung von 1:5,6 möglich. Weniger Aberrationen bei den individuellen Aufnahmeentfernungen sind ebenfalls die Konsequenz, so dass das Glas eine sehr gute Bildqualität über den ganzen Schärfebereich erbringt. Mit dem optionalen SIGMA USB-Dock, das das Glas an einen PC anschließt, und der eigens entwickelten SIGMA Optimierungssoftware "SIGMA Optimierungspro " kann die Objektivfirmware auf den neuesten Stand gebracht oder der Focus verfeinert werden.

Der fast kreisrunde Blendenwert ist aus 9 Blendenstufen aufgebaut und bietet ein sehr ansprechendes Bukett außerhalb der Fokusebene des Motivs. Das Veröffentlichungsjahr ist auf dem Objektivzylinder graviert, um anzuzeigen, wann das Glas erschienen ist. Die Linse ist mit einem robusten und genauen Messing-Bajonett versehen.

Mehr zum Thema