Sony Dsc Hx 20 Vb

Sony- Dsc Hx Hx 20 Vb

Cyber-shot SONY DSC-HX 20 VB Schwarz, 18,2 Megapixel effektiv / Auflösung: 4.896 x 3.672 Pixel (Seitenverhältnis 4:3) / Optischer Zoom: 20 x. Sonys DSC-HX 20 VB Kompaktkamera schwarz.

Cyber-shot Sony DSC-HX20V (Digitalkamera) Bewertung

Diese handliche Fotokamera enthält eine riesige Menge an Technologie: 20-facher Zoom, 18 Mio. Pixel, viele Automatikfunktionen, Full HD-Video und ein klares Anzeige. Das Entscheidende ist, dass Sony das bestmögliche Reisejournal hat. Im Monat Juni 2018 haben wir diesen Prüfbericht mit den aktuell besten Listendaten erneut veröffentlicht: 18 Mio. Pixel - Sony hebt die Sensorauflösung seiner kompakten Kameras 2012 auf diese riesige Anzahl an - die meisten kompakten Kameras mit einem "X" in der Warenbezeichnung sind davon ebenso wie die HX20V tangiert.

Die CMOS-Sensoren liefern eine gute Gesamtqualität, die Messwerte der Auflösung entsprachen mehr dem einer leistungsfähigeren 16-Megapixel-Kamera: bei ISO min. 493 Zeilenpaare pro Bildgröße, bei ISO 1600 noch 125 Zeilenpaare. Trotzdem: Für eine Verfahrzoomkamera der Reisezoomklasse verfügt die HX20V über eine bemerkenswerte maximale Auflösung, die der Konkurrenz klar überlegen ist.

Bei Sony kommt ein intelligenter Geräuschfilter zum Einsatz, der eintönige Oberflächen anders bearbeitet als gegliederte Oberflächen - konventionelle Gewebefilter sind oft glatte Eisenteile. Sony's Filtern liefern eine angemessene Gesamtleistung. Den Eingriff des Entstörfilters können Sie jedoch auch bei tiefen ISO-Werten optisch erfassen, da er offenbar mehr Glättungen aufweist, als von Sony angekuendigt - dies ist in der 100-prozentigen Ansicht auf dem Display erkennbar.

Durch den praktischen Gummigriff wird sichergestellt, dass die Fotokamera bequem in der Handfläche liegen bleibt. Der hochauflösende 3-Zoll-Bildschirm (921.000 Subpixel) zeichnet sich durch lebendige Farbwiedergabe und scharfe, scharfe Bilder aus. Zusätzlich verfügt die HX20V über Sonys Sweep Panorama, das gut arbeitet und große Panoramafotos erzeugt. Das HX20V verfügt über ein GPS-Modul. Das ist ein echter Pluspunkt für Weltenbummler, denn wenigstens die Fotokamera weiss immer, wo man sich gerade befindet.

Der HX20V zeichnet Full HD-Qualität (1. 080p) mit 50 vollen Bildern pro Sekunde auf. Der Sound ist in Stereowiedergabe verfügbar, der Pegelwert kann in zwei Schritten mindestens ansatzweise eingestellt werden. Für Serienfotos gibt es, wie üblich von Sony, zehn Bilder pro Sek. Der HX20V bietet einen komfortablen Energiesparmodus, der die Batterielebensdauer auf bis zu 640 Bilder verlängert.

Die Sony HX20V ist ein kleines Kamerakraftpaket für alle Situationen und immer dabei. Der 20-fache Zoom umfasst den für 90 prozentige aller Bilder wichtigen Fokussierungsbereich - und dennoch paßt die Fotokamera in Ihre Unterlage. Mit dem neuen 18 Megapixel-Sensor werden bei Sonneneinstrahlung unglaublich detaillierte Bilder geliefert. In schlechtem Lichteinfall erscheinen die Bilddetails jedoch verschwommen, jedenfalls wenn Sie das Bild in voller Ansicht sehen.

Bei Schnappschüssen ist die HX20V reaktionsschnell genug. Möglicherweise ist die Sony HX20V die am besten geeignete Reisezoomkamera, aber sie ist auch die teurerste. Rund 50 EUR weniger kosten die Lumix DMC-TZ31 von der Firma Lumix und bieten eine ebenfalls gute Grafik. Die Sony hat auch einen Berührungsbildschirm und semi-manuelle Aufnahmedaten.

Mehr zum Thema