Tough Olympus

Harter Olymp

Harte Tests im schwierigsten Hindernisparcours der Erde Hoch, schnell, weiter - wahre Abenteuerlustige sind immer auf der Suche nach neuen Extremitäten. Perfekt für das neue Olympus Tough Flaggschiff TG-5 Der stabile Alleskönner ist mit einem leistungsstarken 1:2. 0-Objektiv mit einer Objektivbrennweite von 25-100 mm* ausgerüstet. Der Tough TG-5 wird ab Ende Juni 2017 in roter oder schwarzer Farbe für 479.00 bzw.

CHF 549.00 angeboten, um die Erfolge des Sommerfestes in bestechender Form einzufangen.

Wer den Tough Tough unter Extrembedingungen erproben möchte, hat bei Tough-Mudder dazu die Möglichkeit. Auch in diesem Jahr wird Olympus als Förderer des Hindernisparcours wieder Leihkameras für die Vereine bei allen Veranstaltungen in Deutschland zur Verfügung stellen. Schlamm, Nässe, Schnee, Schlamm, Eis und Hindernissen, die die Beteiligten fordern - das ist Tough-Mudder!

Das ist die ideale Lösung für Olympus Tough Kameras! Bereits zum vierten Mal hat Olympus die Gelegenheit, eine Tough-Kamera für den Kurs zu mieten. Damit jeder seine Aufzeichnungen mit nach Haus nimmt, ist die SD-Karte von Olympus im Lieferumfang enthalten. Andere Tough Mudder Ereignisse in Deutschland: Norddeutschland (15. - 16. Juli), Berlin-Brandenburg (9. - 11. September), Es gibt viele "Action"-Kameras, aber nur wenige können mit der Qualität und Benutzerfreundlichkeit des TG-5 mitgehen.

Rücksichtslose Unternehmungen erfordern eine leichte, kleine und unverwüstliche Aufnahme. Ob der TG-5 in einem wasserüberfluteten Paddelboot sitzt, aus der Höhe des Kopfes abprallt oder aus Versehen auf die Straße tritt - auf diese Kameras können Sie sich immer verlassen. Seitdem die TG-1 im Jahr 2012 eingeführt wurde, sind die Olympus Tough Kameras für viele Abenteuerer erfolgreiche und loyale Mitstreiter.

Mit dem neusten Flagschiff werden Bild- und Videoqualität auf ein höheres Niveau gehoben. Wie der Kamerahersteller die Schwerpunkte setzt, erläutert Eiji Shirota, Chef des TG-5-Entwicklungsteams in Tokio: Unsere Tough-Kameras werden nach Kundenrückmeldungen vor allem in körperlich und photographisch herausfordernden Umgebungen verwendet. "Ein ultrahelles Glas, ein variabler Makrobereich, ein praxisgerechtes Zubehörprogramm und eine Feldsensorik, verbunden mit einem integrierten W-LAN zur Datenübertragung auf ein Smartphone, sind vier der fünf Stärken des neuen TG-5.. Hinzu kommt die bereits berühmte Robustheit: Sie ist bis zu einer Bauhöhe von 2,1 Metern** stoßfest, bruchfest bis zu einem Eigengewicht von 100 kg**, frostbeständig bis zu -10 C**, staub- und spritzwassergeschützt bis zu einer Bautiefe von 15 m**.

Dadurch kann der TG-5 auch bei schlechten Lichtverhältnissen farbige, geräuscharme Bilder aufnehmen. Kurze Belichtungszeiten, niedrige ISO-Einstellungen und keine zusätzliche Beleuchtung, z.B. unter der Wasseroberfläche. Der TG-5 besitzt für die spektakulären Landschaftsaufnahmen ein variabel einsetzbares Makro-System, das aus den Betriebsarten Mikroskop, Mikroskop-Kontrollmodus, Fokus-Bracketing und Fokus-Stacking besteht.

Zur Maximierung der Farbstärke und Minimierung des Rauschens bietet der TG-5 Unterstützung für die Speicherung von RAW-Dateien. Inhaber einer Olympus-Kamera bekommen eine kostenfreie Garantieverlängerung*** für sechs Monate, wenn sie die Karte bei MyOlympus registrieren. Tauchern werden weitere Infos, aufregende Tips & Trick und Beispiel für aufregende Unterwasser-Aufnahmen mit dem Tough in unserer neuen Unterwasser-Welt geboten.

Sechs Monate Garantieverlängerung bei der Anmeldung der Digitalkamera auf MyOlympus.

Mehr zum Thema