Olympus Omd Em 10 Mark 2

Omd Olympus Em 10 Punkte 2

Der OM-D E-M10 Mark II POWER TO CREATE. Weshalb E-M10 Mark II; Limited Edition; Merkmale; Technische Daten.

Versandhandel Olympus omd em10 mark ii: günstige Systemkameras bei photospecialist.com. Olimpus OM-D E M 10 MK II schwarz (CashBack 50?) 464,95 ?. Genießen Sie kreative Fotografie auf einem neuen Niveau.

Prüfung gemäß Mark II Klasse 10

Das Olympus OM-D E-M10 Mark II beweist sich im Testbetrieb als gutes Mikro-Viertel-DSLM im stilvollen Retro-Look. Nur die verhältnismäßig geringe Batterielebensdauer und die etwas niedrigere Randschärfe wirken sich aus. Wir haben diesen Prüfbericht im März 2018 mit den neuesten Bestenlistendaten erneut veröffentlicht: Die Olympus OM-D E-M10 Mark II ist der Nachfolger einer der populärsten Fotoapparate.

Allerdings entfällt der 40-Megapixel-Modus des Schwestermodells OM-D E-M5 Mark II. Im Gegenzug verfügt die Olympus OM-D E-M10 Mark II weiterhin über den erfreulich großen, fließenden Elektronensucher mit über zwei Mio. Subpixeln gestochen scharfer Details. Dies sollte Filmemacher ansprechen, die mit dem Olympus OM-D E-M10 Mark II Full -HD-Videos mit 60 Frames pro Sek. aufnehmen können.

Obwohl dies der zweifachen Framerate des vorherigen Modells entspräche, verkürze es die Batterielebensdauer erheblich: Der Energiespeicher fasst nur 96 min pro Aufladung. Auch die wesentlich verkürzte Batterielebensdauer des Olympus OM-D E-M10 Mark II spiegelt sich in der Gesamtwertung wider. Schließlich hat Olympus einige Modifikationen am OM-D E-M10 Mark II durchgeführt.

Insgesamt ist der Olympus OM-D E-M10 Mark II ein empfehlenswerter Micro-Four-Thirds DSLM, der sich vor allem an Einsteiger und Fortgeschrittene wendet. Alternativ: Die Olympus OM-D E-M10 Mark II ist preiswert, aber im Detail schwächer.

OM-D E-M10 Mark II Datenblätter

Schwarz: .... Silber: .... mit 14-42 EZ II R schwarz/schwarz:.... mit 14-42 EZ II R:.... mit 14-42 EZ II R silber/silber:.... mit 14-42 EZ:... mit 14-42 EZ und 40-150 EZ schwarz/schwarz: mit 14-42 und 40-150 Millimeter EZ, silber/silber/schwarz: .... mit 14-150 EDS II silber/silber: .... mit 14-150 EDS II schwarz/schwarz: Fernauslöser, Drahtauslöser, Fernbedienung über Smartphone/Tablet, Fernbedienung vom Computer: k.

OM-D E-M10 Mark II im Versuch 2018

Der OM-D besticht durch sehr gute Abbildungsqualität (im unteren ISO-Bereich), schnelle Serienaufnahmen, einen kräftigen 81-Punkte-Kontrast-Autofokus und 5-Achsen-Bildstabilisierung. "Image (40%): "gut" (2.1); Image (10%): "gut" (2.3); Flash (5%): "gut" (2.0); Viewfinder (5%): "sehr gut" (1.0); Monitor (10%): "sehr gut" (1.4); Handling (30%): "gut" (2.2). Das E-M10 Mark II ist ähnlich wie sein Vorgängermodell, verfügt aber über verschiedene Steuerungen....

Das Bildformat beträgt weiterhin 16 Megapixel, die Videoaufnahmen erfolgen mit dem E-M10 Mark II in Full HD". "Alles in allem ist die Olympus OM-D E-M10 Mark II eine intuitive und handliche Messkamera in einem soliden Metall-Gehäuse, die in nahezu jeder Lage gute, hochwertige Aufnahmen liefert und dabei gleichzeitig klein ist. Mit dem hier verwendeten Zoom-Objektiv aus der Olympus Pro-Serie können Sie das Beste aus dieser Digitalkamera herausholen, aber auch mit einem handelsüblichen Kit-Objektiv sollte das Resultat beeindruckend sein.

Rundherum guter, sehr guter Klappmonitor, schneller Fotoapparat, für eine qualitativ hochstehende Kameraleuchte, viele Zusatzfunktionen. Das E-M10 II ist trotz seiner kleinen Abmessungen sehr gut in der hand. .... Perfekte Abstimmung der Bild-Qualität in Raw und JPEG auf die jeweilige Zielgruppe, zuverlässige Autofokussierung bei Tag und äußerst viele Funktionalitäten.

Das Gesamtbild ist sehr gut und noch etwas besser als beim Vorgänger E-M10. Es ist jedoch ratsam, die Qualität der Bilder etwas genauer zu untersuchen. "Olympus hat mit der OM-D E-M10 Mark II wieder eine ganz spezielle Digitalkamera auf den Markt geholt, die allein durch ihre vielen Besonderheiten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Der OM-D E-M10 Mark II zeigt auch sonst eine sehr gute Leistung - eine deutliche Empfehlung zum Kauf. "Sehr gut " "Als kleine Systemkamera macht die neue Olympus-Kamera eine hervorragende Figur. Im Gegensatz zu anderen Kameras, die immer eingeschaltet sind. Es ist kaum grösser als eine kompakte Kamera, hat aber alle Optionen und vor allem die Abbildungsqualität der Systemkamera.

"Testsieger " "Das E-M10 MkII weist ein vergleichbares Foto wie das E-M10 auf, überschreitet aber nicht die Grenze von Nyquist. Der E-M10 II erreicht nun im Video-Modus Full-HD-Aufnahmen mit bis zu 60 statt 30 Bildern/s; die Datenübertragungsrate beträgt gut 50 Mbit/s und der H.264-Codec bietet eine gute Bildqualität.

Echte 4K-Videos werden vom neuen Olympus nicht gemeistert.... Beim E-M10 II ist das Rauschen gering und auch die Dynamikwerte sind ebenfalls sehr hoch. Der Olympus OM-D E-M10 Mark II ist gefallen.... Wenn Sie jedoch Top-Bilder wünschen, sollten Sie das E-M10 Mark II auf ein Maximum von ISO 1600 setzen.

Hinweis: Dieses Gerät wurde von der Firma computerbild in der Nummer 5/2017 nochmals mit der gleichen Note geprüft. Foto-Qualität (28%): "Die Olympus-Fotos sind gestochen scharfe und detaillierte. "2 "2.94; Videowiedergabe (5%): "Der Autofocus ist fix, die Qualität des Bildes wird durch die niedrige Datenübertragungsrate leicht beeinträchtigt. Hinweis: Dieses Gerät wurde von der Firma Foto Image in der Nummer 2/2017 mit der gleichen Note nochmals geprüft.

Das kompakte, leichte und kompromisslose Modell der Serie EM 10 Mark II fügt sich mit seinem ergonomischem Design in Ihren raffinierten Look ein".... Großartige Fotoapparate - die Anforderungen wurden mehr als erfüllet! Ich habe die Digitalkamera vor etwa einem Jahr gekauft und bin total begeisterungsfähig. Kleiner, leichter und mit vielen Funktionalitäten. Ich habe die Olympus OM-D E-10 Mark II im Frühjahr 2016 für 599 über Amazon gekauft (nur die Karosserie - Vertrieb und Versand), die Maschine war innerhalb eines einzigen Tags da, gut gepackt, funktionsfähig.

Eine exzellente Fotokamera, die mich im Gegensatz zu meiner beliebten APS-C ('Sony a6000) überraschte. prependTo('#opnns . sctn-ftr'); Hautfarben reproduzieren natürlich den Olympus. Bei schwacher Beleuchtung ist die Abbildungsqualität aufgrund des kleinen Bildsensors recht schlecht. Mit 8,5 Bilder pro Sek. ist die Aufnahmegeschwindigkeit in einem günstigen Rahmen.

Sie ist nicht witterungsbeständig, was in dieser Preislage nicht zu befürchten ist. Unglücklicherweise verfügt die Digitalkamera noch nicht über eine 4K-Videoauflösung. Der Olympus OM-D E-M10 Mark II wurde am 24. Mai 2017 zum letzten Mal von Anica revidiert. Mit dem OM-D E-M10 Mark II präsentiert Olympus eine neue Ausgabe seines spiegelfreien Einstiegsmodells OM-D. Von außen betrachtet hebt sich das Modell Micro Four Thirds nur unwesentlich von seinem Vorgänger ab - Olympus hält sich an den noblen Retro-Chic.

Mit der Technologie fügt das Traditionsunternehmen jedoch eine Schaufel hinzu und rüstet die Mark II mit einem 5-Achsen Bildstabilisator im Kameragehäuse aus. Auffallend sind die großen Wählräder an der rechten Kameraschulter. Auf dem kleinen OLED-Display wird nun das Sucherbild mit 2,36 Mio. Pixeln angezeigt, was eine deutlich bessere Bildschärfe als bei seinem Vorgängermodell ermöglicht, das mit nur 1,44 Mio. Pixeln auskommt.

Der neue E-M10 zeichnet Filme mit einer maximalen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel in Full HD auf. "Tatsächlich ", weil die Kammer eine Aufnahmefunktion für 4K Zeitrafferaufnahmen hat. Mit dem 16 -Megapixel-Sensor erfasst die Digitalkamera Bilder in einem vorgegebenen Zeitabstand, die dann zu einem 4K-Video werden.

Der E-M10 II hat wie die höherwertigen OM-D Modelle eine Live-Composite Funktion. Darüber hinaus ist die Digitalkamera in der Lage, die Belichtungsreihen zu fokussieren, was besonders für Makroaufnahmen von Interesse ist. Es wird eine Serie von Aufnahmen mit verschiedenen Brennpunkten aufgenommen, die anschließend zu einem durchgängig scharfen Gesamtbild kombiniert werden können, das bereits mit hochauflösenden Filmen erstrahlen kann.

Das E-M10 II verfügt jedoch über zahlreiche Funktionen und Einsatzmöglichkeiten für den Einstieg in die Kreativfotografie. Schicken Sie uns weitere Anregungen für nützliche Webseiten zum Olympus V207050BE000.

Mehr zum Thema