Einfache Kompaktkamera

Kompakte Kamera

Aber es gibt sie noch, die Kameras, in denen man einfach das Motiv auswählt und aufnimmt, ohne auf die Vorteile der neuen Technologie zu verzichten. Manche Modelle sind einfach zu groß und zu schwer! Kompakt, handlich, platzsparend und immer griffbereit - das kann nur eine Kompaktkamera. Deshalb sollten Sie großen Wert auf eine einfache Bedienung legen.

In den Ferien geht mir die DSLR auf die Nerven: Einfache Kameras mit guter Qualität.

Blackeagle123: Hey, meine DSLR und die Linsen gehen mir im Sommer so auf die Nerven, dass ich immer mehr Bilder mit meinem Handy mache, um die Erinnerung einzufangen. In den Ferien möchte ich die Arbeit der Profis ganz schnell hinter mir lassen, nicht die 3 und 3 Objektiv. Immer noch eine hochauflösende Digitalkamera mit niedrigem DOF.

Nun war ich wirklich begeistert von der Fotokamera eines Bekannten. Haben Sie noch andere Vorstellungen von Kameras: - deren Bilder denen einer Spiegelreflexkamera ähneln? Beantworten per Freddi: RX 1 00? Beantwortung per didah: Beantwortung per markusG: Beantwortung per Blackeagle123: Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen, antworten Sie von Colares-Pictures:

Eine Kompaktkamera ala Canon Powershot G1X oder S110. Nur als Anregung. Auch ich war gerade im Ferien, und mir wurde klar, dass ich viele Bilder mit dem Handy gemacht habe, weil ich die DSLR im Hause hatte. Ich bin aber sehr glücklich mit der Fotokamera vom I-Phone 4.

Beantworten per markusG: Welches Model ist die beste Wahl? Diese sind dann auch so klein wie.....Kompaktkameras. Eilig geantwortet: Der Weihnachtsmann ist wirklich nett.... die Fotos seiner Fotokamera haben mich wirklich erschreckt - erodierte Beleuchtung, lustiger Farbabdruck und sobald die ISO-Werte ein wenig gestiegen sind, auch recht dreckig.

Beantworten per pixler: Blackmagic Pocket Camera?........ Beantworten per Eile: Blackmagic Pocket Camera?........ Und wer bringt die Kameras sicher ans Ziel? Beantworten per Adam: Passend zu Ihren Preiserwartungen, guter Messfühler, viele verstellbare Einstellungen, kleine Apertur, HD-Clips.... Beantworten per Blackeagle123: Was mir also wirklich gefällt, ist die Anschlussmöglichkeit eines Wechselobjektivs.

Wenn ich viele Canon Optiken habe, stellt sich dann die Fragen, ob es eine Canon EF-Kamera in dieser erschwinglichen Preislage gibt, so dass ich die DSLR-Objektive auch an einer kleinen Computerkamera verwenden kann? Eine vergleichbare Digitalkamera wie die Sony Alpha NEX3. Hat das schon mal jemand erlebt?

Passt das normale Canon Objektiv der DSLR auf den EF-M Mount? Da ich viele Canon-Optiken habe, stellt sich die frage, ob es eine Camcorder mit Canon-EF-Mount in dieser erschwinglichen Preislage gibt, so dass ich die DSLR-Objektive auch an einer kleinen Computerkamera verwenden kann? Ein Fotoapparat ähnlich der Sony Alpha NEX3 und DANKE!

Außerdem liegen die Kameras immer mehr herum, weil sie nicht so viel kleiner sind wie eine kleine DSLR mit entsprechend guter (angepasster) Optik. Das Nikonobjektiv kann leicht an die Nexes angepasst werden, da es wie bei Canon aussieht, weiss ich nicht.... das eigentliche Hauptproblem könnte die Blendenöffnung sein. Es gibt bei Nikon-Objektiven den Blendentreiber, bei Canon EF-Objektiven ist das meines Erachtens nicht so leicht.

Richtig kompakt: Kompaktkamera. Kleiner: Systemkamera mit großen angepassten Linsen. Blackeagle123: Du hast wirklich Recht mit dem, was du aufschreibst. Large (Kameratasche, mehrere Objektive): Ich nehm die DSLR mit, aber es geht mehr um große Fotoreisen. Erwiderung von blowup: Da ich - mehr oder weniger unwillkürlich - eine NEX kaufte, ist die EOS meist zu Hause.

Ich würde nicht unter APS-C gehen, wenn du von einer DSLR kommst. Erwiderung von markusG: Wenn Sie also wirklich klein sein wollen, gibt es durchaus Möglichkeiten. Mit den Nexes macht die Anpassung wieder einen Sinn, wenn mehr Koffer erlaubt ist (EF-Objektive sind nicht gerade kompakt), denn es gibt so genannte "Smart-Adapter".

Ganimed: Ich möchte mich der Eile zuwenden. Erwiderung von nachtaktiv: Da ich - mehr oder weniger unwillkürlich - eine NEX kaufte, ist die EOS meist zu Hause. Ich würde nicht unter APS-C gehen, wenn du von einer DSLR kommst. Ich antworte per handiro: Ich fühle auch so.

Mit NEX-5N verbinden, würde aber eine 30mm/2. 8 als Dauerbrenner vorschlagen. Angepasste Handobjektive arbeiten auch dank Fokussierung, schneller Zugänglichkeit der Lupe und ohne Einschränkung der automatischen Belichtung perfekt. Dabei ist er genauso klein wie ein GF/GX von Pansonic oder ein Stift von Olympic, mit wesentlich verbesserter Grafik.

Ich habe auch eine Version mit fünf Bildern und weiß die Vollbild-Ästhetik zu schätzen, aber das ist in jeder Beziehung schlichtweg unpraktisch im Gegensatz zur 5N. Antworten von nocturnal: und eindeutig unterschätzt, denn alle, die nach kleineren, handlicheren und spiegellosen Geräten suchen, werden gleich mit Hilfe von Google 2 als Vorschlag bombardiert. Erwiderung von medikus: und eindeutig unterschätzt denn jeder, der nach kleineren, handlicheren und spiegellosen Geräten fragt, wird gleich mit Hilfe von Google 2 als Vorschlag bombardiert ja, er ist auch dazu befugt, aber nur wenn es um Videos geht, aber der TA benötigt eine Kamera, sagt er in seiner ersten Rede.

Die NEX 5n und die Canon EOS MK sind also noch verfügbar. Im direkten Vergleich wäre ein 17-50mm-Objektiv eine Option für beide. Antworte per gunman: Haben Sie sich schon einmal die Lumix DMC Dx7 angesehen? Mit NEX-5N verbinden, würde aber eine 30mm/2. 8 als Dauerbrenner vorschlagen.

Ich habe auch eine Version mit fünf Bildern und weiß die Vollbild-Ästhetik zu schätzen, aber das ist in jeder Beziehung schlichtweg unpraktisch im Gegensatz zur 5N. Ich bin jetzt definitiv ein richtiger spiegelloser Fan und wenn ich mich nicht zusammenreiße, kaufe ich diesen Monate den neuen Vollformat NEX A7 von nachtaktiv: Ich habe also noch die NEX 5n und die Canon EOS ME.

Ein 17-50mm Objektive würde im direkten Vergleich für beide in Betracht kommen. Sie bekommen das nex vermutlich billiger. trotzdem benutzt. Antworte per arb: ist befriedigt, hat eine tolle Taschenkamera. Beantworten per Bilderspiele: Beantworten per Blackeagle123: Ja, da wird die DMC LX7 wirklich spannend.

Knipsoid: Was mir wirklich gefällt, ist die Anschlussmöglichkeit eines Wechselobjektivs. Wenn ich viele Canon Optiken habe, stellt sich dann die Fragen, ob es eine Canon EF-Kamera in dieser erschwinglichen Preislage gibt, so dass ich die DSLR-Objektive auch an einer kleinen Computerkamera verwenden kann?

Eine vergleichbare Digitalkamera wie die Sony Alpha NEX3. Hat das schon mal jemand erlebt? Passt das normale Canon Objektiv der DSLR auf den EF-M Mount? Dann müssten Sie die Canon MC erwerben, denn nur so können Sie Ihre Linsen mit AF und Belichtungsmesser verwenden.

Mehr zum Thema