Professionelle Video Camera

Profi-Videokamera

Auswahlanleitung: Camcorder & Aktionskameras Ebenso ist das " Mehr " an Equipment für Sie ein Muss, Full HDR und die Filmmöglichkeit in 4K Ultra HDR ist willkommen. Sie sind in Ihrer freien Zeit tätig und nehmen oft an Sportereignissen teil, die Sie auf bestmögliche Weise auf Video aufnehmen möchten. Deshalb muss Ihr Videorekorder in der Lage sein, viel zu tun und schnell zu reagieren.

Die VFX999, VX989 und V777 sind sportive Gefährten mit Full HDR-Slow-Motion, und mit der HX-A1 Portable Mini-Kamera sind Sie auch dabei. Es gibt viele Familienzusammenkünfte - und das ist es, was Sie mit Ihrem Videorekorder auf Video aufnehmen werden. Sind Ihre Lieblingsthemen Ihre Liebsten, wollen Sie Großaufnahmen und Porträts machen und auch ganze Szenen mit allen Familienangehörigen optimal aufzeichnen.

Da sind die HC-V777 und HC-W580 Kameras genau das Richtige für Sie. Feiertage sind die beste Zeit des ganzen Jahrs - auch für Full-HD-Videos. Weil es auf Ausflügen und im Ferienaufenthalt viele aufregende Themen gibt und genug Zeit, um sich nach Belieben dem Hobby-Filmen mit dem Videorekorder zu verschreiben.

Wer also nur sporadisch einen Videorekorder einsetzt, braucht ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie benötigen dann einen Videorekorder, der Ihnen beste Bilderqualität und viel kreative Freiheit für ein optimales Resultat gibt. Der 4K-Kamera HC-X1 und der HC-X1000 können Sie endlich Ihre Filme nach Ihren Wünschen einrichten.

Profi 4K

Zunächst einmal muss ich klarstellen: Wer glaubt, dass er hier für ca. 2500 eine Komplettlösung erwirbt, die "DSLR"-Videos macht und ihn auf Anhieb an die erste Stelle in der Welt der Filmemacher drängt. Dieser Fotoapparat hat keinen riesigen Aufnehmer. Sie ist für ganz andere Anwendungen vorgesehen. Seit langem suche ich nach einer Fotokamera, die auch an DSLR erinnerte.

Was ich aber noch dazu kaufe (FollowFocus, Rig, Audiorecorder, Monitore, Blendensteuerung etc. etc. etc. etc.), damit ich wirklich zuerst schießen kann, ist schlichtweg Irrwitz. lch wollte eine Videokamera, mit der ich gleich mitmachen konnte. Ein Fotoapparat mit drei Ringen an seinem Objektive für Fokus, Objektivbrennweite und Ausschnitt.

lch wollte eine Fotokamera und bin es gewöhnt, damit zu fotografieren. Aus dem Broadcast-Bereich kommend, fotografiere ich auf HPX-500, HPX-2100 und HPX-3700 Ich wollte den Workflow dieser beiden Modelle in einer kleinen privaten Fotokamera. Die Tatsache, dass ich an diesen Fotoapparaten herumfummeln musste, dass sie rennen, ärgerte mich sehr.

Es ist verständlich, warum andere mit einem C300/500, 5000, 5D oder Alpha77 fotografieren. Jetzt zur eigentlichen Kamera: Ja, wenn man sie aus der Verpackung herausnimmt und sofort ausschaltet, entstehen hässliche, hektische Fotos. Doch wer eine 2500? Fotokamera erwirbt, sie in die Hände legt, sich nicht um die Einstellung sorgt und dann hier sagt, dass das Foto Mist ist?

Wir haben uns 3 wochenlang zusammengesetzt und jede Aufnahme untersucht, vergleichende Fotos gemacht und nach Unterschieden in Avid Media Composer geforscht. Lesen Sie die Beschreibung aller Einstellmöglichkeiten dieser Maschine. Doch wenn Sie diesen Weg gehen, erhalten Sie mit dieser Digitalkamera ein in dieser Preisklasse einmaliges Teil.

Der 500 hat einen dritten Taster unter der Linse, der X1000 nur oben und am Griff. Der Mikrofonhalter mit einer ME66-Einheit mit Windschutzscheibe biegt sich zudem leicht nach unten und ist daher in einer Vielzahl von Einstellmöglichkeiten im Foto zu erkennen. Bei eingefahrenem Display zeichnet die Digitalkamera weiter auf.

Außerdem lassen sich die Leuchtringe in der Kameramitte, die ich zunächst recht stilvoll gefunden habe, abschalten. Wenn Sie jedoch wieder aus demselben herausgehen, müssen Sie alle notwendigen Voreinstellungen ( "Shutter/WB/Gain") nachholen. Die Tonführung der Kameras ist großartig und erinnerte mich an die 500er Jahre.

Dieser Fotoapparat erstellt nicht "diesen Film-Look" out-of-the-Box. Sie ist kein Schwachlichtbiest wie eine Sony Alpha7/II. Sie ist für alle, die an professionelle EB/ENG-Kameras gewohnt sind und etwas für "zu Hause" wollen. Geeignet für alle, die eine Fotokamera ohne 1000 zusätzliche Gadgets benötigen und generell gerne als 1-Mann-Team anreisen.

Sie ist ein nettes All-in-One-Paket - aber für versierte Anwender.

Mehr zum Thema