Leica Q Firmware

Firmware Leica Q

Nachfolgend finden Sie die Änderungen und die Vorgehensweise bei der Installation der Firmware. Software // LEICA Q // Leica Q // Leica Q // Fotografie Damit dies auch wirklich permanent gewährleistet ist, bieten wir Ihnen regelmäßige Firmware-Updates an. Steigern Sie die Leistung Ihres Leica Q und nutzen Sie die vielen neuen Funktionen des Firmware-Updates 3.0. Mit einer Verschlusszeit von 1/60s und mehr wird die automatische Aktivierung der optischen Bildstabilisierung durchgeführt, das Betriebskonzept wurde in vielerlei Hinsicht erheblich optimiert und die Verarbeitungszeit der DNG-Daten wurde gesteigert.

Darüber hinaus haben Sie die Option, ein Favoritenmenü zu sichern, und es gibt noch mehr Dokumentoptionen für die Mehrfunktionstaste. Holen Sie sich Ihren Leica Q in Topform - mit dem Firmware-Update 3.0! Favorisierte MenüsBenutzer können bis zu 15 verschiedene Optionen in einem Favoritenmenü abspeichern. Energiesparmodus Die Standby-Funktion der Messkamera wird bei Bedarf nach 10 s inaktiv.

Weitere Funktionserweiterungen für die FN-TasteEs gibt noch mehr Dokumentenoptionen für die Mehrfunktionstaste. Mit einer Verschlusszeit von 1/60 s und mehr wird die automatische Aktivierung der optischen Stabilisierung des Bildes durchgeführt. Die elektronischen Verschlüsse können nun permanent betätigt werden. DNG-DatenDie Prozessgeschwindigkeit der DNG-Daten in der Überwachungskamera wurde gesteigert. AutofokusfelderDie zuletzt gewählte Einstellung des AF-Feldes bleibt auch nach dem Aus- und Wiedereinschalten erhalten.

Selbsteinschaltung Die Einstellungen bleiben auch nach dem Umschalten der Blende in den Stromsparmodus wirksam. Firmware Update 3.0 herunterladen!

Die Leica Q: Firmware 3.0 ist freigegeben.

Von heute an können sich alle Inhaber eines Leica Q auf ein Firmware-Update gefasst machen. Mit der neuen 3.0 wird die Leistung der Messkamera verbessert und es werden viele neue Funktionen angeboten. Zusätzlich zur Optimierung der visuellen Stabilisierung und des Bedienkonzeptes wurde auch die Prozessgeschwindigkeit der DNG-Daten gesteigert. Benutzer können bis zu 15 verschiedene Optionen in einem Favoritenmenü speicher.

Energiesparmodus: Auf Anfrage wechselt die Fachkamera nach 10 Sek. in den Standby-Modus. Einstellung des elektronischen Verschlusses: Der elektrische Verschluss kann nun permanent betätigt werden. Nennweite DNG-Daten: Das Verarbeitungstempo der DNG-Daten in der Messkamera wurde verbessert. Das AF-Feld bleibt auch nach dem Aus- und Ein-und Ausschalten der Messkamera in der letzten Stellung erhalten.

Selbsteinschaltzeit: Die Einstellungen bleiben auch nach dem Umschalten der Blende in den Stromsparmodus erhalten. Weiterführende Infos und den Download-Link findest du auf der Website von Leica-Camera.com.

Mehr zum Thema