Nikon D750

D750 Nikon

Der Nikon D750 befindet sich im mittleren Bereich der Vollformat-DSLRs. Bei der Nikon D750 handelt es sich um eine digitale Spiegelreflexkamera des japanischen Herstellers Nikon, die im Oktober 2014 auf den Markt kam. Spiegelreflexkamera Nikon D750| Vollformat Mit der D750 können Sie Ihren Vorstellungen nachgehen In einer Zeit, in der nichts mehr möglich ist, gibt Ihnen dieses vollformatige Kraftpaket mit 24,3 Megapixeln die nötige Abwechslung. Durch die professionelle Bildverarbeitungstechnik und eine besonders kompakte Bauform kennen diese Kameras nahezu keine Einschränkungen.

Der D750 bietet eine äußerst schnelle AF-Leistung, Serienbildraten von bis zu 6,5 fps, Full HD-Filmaufnahmen mit 1080/60p und einen schwenkbaren Bildschirm, der dem Anwender große kreative Freiheiten bietet. Die brandneuen Sensoren haben einen großen Dynamikbereich und liefern über den ganzen Sensitivitätsbereich ein rauscharmes Ergebnis. Die D750 ist mit einer Lichtempfindlichkeit von bis zu -3 EV und der Messgruppensteuerung von Nikon ausgerüstet und fokussiert Ihr Objekt mit einer unglaublichen Präzision auch bei extremer Dunkelheit.

Die Monitore können bis zu 90º und 75º geöffnet und gekippt werden. Erhöht die Leistungsfähigkeit der gesamten Anlage und erzielt hervorragende Resultate. Hervorragende Bildreproduktion und ISO-Empfindlichkeit und ermöglicht größere Bildfrequenzen beim Filmen. Mit der großen Auswahl an Objektiven von NIKKOR kann das Potential des 24,3-Megapixel-Sensors der D750 ausgenutzt werden.

NIKKOR Objektive entsprechen mit ihrer außerordentlich guten Abbildungsleistung den Ansprüchen von Photographen in allen Anwendungsbereichen. Das D750 ist voll mit dem führenden Nikon Kreativ-Beleuchtungssystem kombinierbar und kann mit vielen unterschiedlichen Blitzen an der Digitalkamera oder drahtlos im Slave-Modus betrieben werden. Die Verschlussmechanik aus Kevlar und Kohlefaser wurde auf 150.000 Auslöser geprüft und die stabile Monocoque-Konstruktion macht die Kameras leicht und standfest.

Bildschirm mit Farbanpassung: Stellen Sie Farbbalance und Farbhelligkeit nach Wunsch auf Ihren individuellen Workflow ein. 1,229 Mio. Pixel und Entspiegelung ermöglichen eine vielseitige und unkomplizierte Handhabung unter allen Einsatzbedingungen. Verwaltbarkeit im Vollformat: Mit überlegener ergonomischer Handhabung, einem leichten Monocoque Gehäuse und einem ausgeklügelten Schutzsystem gegen Staubeintritt und Nässe bietet diese Digitalkamera echte Formatflexibilität.

Durch den hervorstehenden Handgriff lässt sich die Digitalkamera unabhängig von der Handgröße sicher handhaben, so dass die Digitalkamera auch über einen längeren Zeitraum komfortabel in der Hand ist. Fünf in einem Diamanten angeordneten AF-Felder ermöglichen mit der Gruppenregelung des Messfeldes auch bei relativ kleinen, kontraststarken oder störenden Objekten eine verlässliche Fokuserkennung und -verfolgung.

Der D750 nimmt Full HD (1080p) Filme in FX- und DX-basiertem Format mit einer Bildfrequenz von 50p/60p und wesentlich weniger Bildrauschen, Motiv- und Farbverzerrung auf. Die motorisierte Blendenregelung kann während der Aufnahmen verwendet werden. Sie ermöglicht die Ausgabe unkomprimierter HDMI-Daten und die simultane Speicherung von Filmaufnahmen in Vollauflösung in der Digitalkamera und auf einem internen Recorder.

Nikons 3D-Rauschunterdrückung verringert auch Geräusche, Verzerrungen und Flackern beim Fotografieren mit einer hohen ISO-Empfindlichkeit. Der Kameramonitor kann die überbelichteten Bereiche im Bildbereich mit einem Streifenbild darstellen. Verwenden Sie den Stereo-Mikrofoneingang und den Audio-Ausgang, um die Tonaufnahmen vor und während der Aufzeichnung getrennt einzustellen.

Hoher Dynamikbereich (HDR): verbindet zwei mit einem Auslöser aufgenommene Fotos zu einem einzelnen Foto für kontrastreiche Fotos mit Detailzeichnungen in allen Tonwerten. Während der Aufzeichnung kann der gewählte Effect wiedergegeben werden. Mit dieser Funktion können Sie unzählige Serienbilder aufnehmen, z.B. um ein spektakuläres Lichtverfolgungsbild zu erzeugen.

Fernsteuerung: Unterstützt Ihren Workflow mit Spezialzubehör für die drahtlose Fernsteuerung und Bildübermittlung. Die integrierte Wi-Fi-Funktion und die spezielle Applikation "Wireless Mobile Utility" ermöglichen es Ihnen, die Kameras von einem mobilen Endgerät aus fernzusteuern. Weitere Möglichkeiten zur Fernsteuerung Ihrer Digitalkamera gibt es mit der Funkfernbedienung WR-R10 (Empfänger/Sender) und WR-T10 (Sender) oder mit der Funkfernbedienung WR-1, mit der Sie auch die Kameraeinstellung vornehmen können.

Mehr zum Thema