Panasonic Kompaktkamera mit Sucher

Kompaktkamera von Panasonic mit Sucher

TZ101 und TZ81: Kompakte Kameras mit Sucher Heute hat Panasonic zwei neue kompakte Kameras mit einem elektronischen Sucher vorgestellt - TZ101 und Z81. Das TZ101 ist mit einem verhältnismäßig großen 1-Zoll-Sensor ausgerüstet und vergrößert von 25 bis 250 Millimetern im Verhältnis zum 35mm-Bild. Sogar einen Zoom-Bereich von 25 bis 750 Millimetern hat die TS81, aber nur einen 1/2,3-Zoll-Sensor.

Das TZ101 soll im MÃ??rz 2016 auf den Markt gelangen, das TZ81 im Februar, die Kurse sind noch nicht festgelegt. Die beiden neuen Panasonic Kompakt-Kameras unterscheiden sich im Sensorik- und Zoom-Bereich - in mancher Hinsicht weisen sie einiges auf: Sie sind in sich geschlossen: Die TZ101 und TZ81 sind zunächst mit einem sehr kleinen Elektronensucher mit 1,2 Mio. Subpixeln in hoher Auflösung ausgerüstet.

Dann können beide kompakten Kameras Videos in 4K (3840 x 2160 Pixel Auflösung) mit 25 Bildern pro Sek. aufnehmen, obwohl die Aufzeichnungsdauer von 4K auf 15 min begrenzt ist. Das TZ101 ist mit einem recht großen 1-Zoll-Sensor ausgerüstet, einen Pop-Up-Blitz hat es auch an Board. Es gibt auch keine Differenzen zwischen den beiden neuen kompakten Kameras für Serienaufnahmen.

Auch Panasonic versprach, dass beide Geräte innerhalb von 0,1 Sek. fokussieren werden. Zusammen verfügen TZ101 und -81 über ein berührungssensitives 3-Zoll-Display mit einer relativ hohen Auflösung von rund einer Millionen Teilpixeln. Panasonic verwendet die 4K-Fähigkeiten der TZ101 und -Z81 für die "Post Focus"-Funktion. Es gibt die TZ 81 in zwei Versionen, silbern und schwarz (links) und ganz schwarz (rechts).

Die TZ101 und TZ81 sind auch für den anspruchsvollen Anwender geeignet - zum Beispiel mit der Möglichkeit der Aufnahme im RAW-Format oder der Möglichkeit der Fokussierung von Hand. Insbesondere die TZ101 sollte jedoch höheren Anforderungen an die Abbildungsqualität genügen, da sie mit einem 1-Zoll-CMOS-Sensor mit einer Auflösung von rund 20 Megapixeln ausgestattet ist.

Panasonic geht von einer maximalen Sensitivität von ISO 25.600 aus. Bei der TZ 81 kommt ein deutlich kleinerer 1/2,3-Zoll-Sensor mit einer maximalen ISO 6400-Auflösung von rund 18 Megapixeln zum Einsatz. Die technischen Angaben zu Panasonic TZ101 und ZZ81: (derzeit nur in englischer Sprache verfügbar):

Mehr zum Thema