Lenovo Moto Hasselblad

Dreher Moto Hasselblad von Lenovo

kann nur mit einem kompatiblen Motorola-Smartphone (Moto Z Droid, Moto Z Force Droid, Moto Z Play Droid) verwendet werden. Sechs Rezensionen für Motorola Hasselblad True Zoom Wahre Zooms ("Moto Z / Z Play / Z2 Play")

Das lange fehlende optisches Summen ist wirklich hilfreich..... Bei allen Moto Mods ist der Kurs das größte Problem. Eine gute digitale Kamera mit optischen Zoomen erhalten Sie für 300 Francs. Als ich mir dachte, dass der Verkaufspreis auch eine Tüte oder etwas Ähnliches beinhalten sollte, war ich nicht entäuscht.

Sie können in dieser Tragetasche nicht nur den Modul (oder bei mir auch noch einen weiteren Batteriemod zusätzlich), sondern auch das Handy mit dem Kameramod (dann hat der Hilfsakku aber keinen Platz mehr) verstauen..... dank des optionalen optisches Zooms können wirklich gute Fotos gemacht werden. sehr befriedigend. Bietet sehr gute Fotos für den täglichen Gebrauch (Urlaub), auch bei schwachem Licht ohne Blitze.

Die Qualität der Kamera ist nicht so gut, ich habe den Eindruck, dass die Kamera des z-Bikes manchmal besser ist, aber der Vergrößerungsfaktor ist großartig!

Der Hasselblad Echtzoom für Lenovo Moto Z im Hands-on-Modus

Geprüftes Landrover Explore: das ultimative Außenhandys? Prüfung: Läuft der Gefängnisausbruch für das Betriebssystem 7.1? Smart-Phones mit einem flexiblen Display: Was springt für mich dabei heraus? Hasselblad hat wohl kaum einen so markanten Messeauftritt auf der IFA gehabt. Für das Moto Z Play hat der japanische Kamerahersteller in Kooperation mit Lenovo einen Moto Mode inszeniert.

Die Plug-in-Module für den echten Zoomantrieb haben einen im Vergleich zum Mobiltelefon verbesserten Bildsensor und verfügen zudem über einen zehnfachen Optikzoom, der einen Fokussierungsbereich von 25 bis 250 Millimeter im 35mm-Bereich deckt. Auf der IFA konnten wir uns den 300 EUR Hasselblad Zutrittszoom genauer ansehen - unseren ersten Eindrücke mit einigen Testbildern finden Sie in diesem Ausschnitt.

Moto Mods von Motorola auf einen Blick: Der Weg in die Vergangenheit führt über 5G

Beispielsweise wird das Handy mit dem Modem auf das neueste mobile Netz zugreifen, sobald ein korrespondierender Access Point verfügbar ist. Der Moto Mode hat auch einen eigenen Akkupack und ist daher nicht von der Leistung des Mobiltelefons abhängig. Der 5G Moto Model wird, wie von Motorola bekannt gegeben, zu Beginn des nächsten Jahrs in den USA für 500 $ auf den Markt kommen.

Der Einsatz der neuen Moto-Mods würde überflüssig werden. Zunächst ist zu erwähnen, dass der Moto S und seine Nachkommen ohne Moto Mod verhältnismäßig "nackt" erscheinen. Schon eine schlichte Rückwand, deren einziger Zweck die visuelle Verzierung des Metalls und die unebene Rückwand ist, wird als Moto Mod betrachtet. Neue Lieferung für die Moto Mods: Anfang 2018 präsentiert Motorola gleich zwei neue Verlängerungen für seine Mobiltelefone.

Die ersten Mods kommen von unserer eigenen Muttergesellschaft Lenovo. Durch den Einsatz des Vitalen Moto Mods hat der Fahrer die Gelegenheit, verschiedene Lebensfunktionen wie Herzfrequenz, Atmungsfrequenz und Temperatur zu erfassen. Der Lenovo-Vital Moto Mode wird im Aprils 2018 zum Verkauf stehen und kostet zunächst 330 EUR in den USA.

Die Schiebetastatur Moto Mode kommt vom Fabrikanten Löwenmorium. Der Moto Modus ist eine maßstabsgetreue Keyboard, das auf der Geräterückseite anbringen kann. Polaroids Insta-Share Drucker Motomod-Drucke drucken Momentaufnahmen oder Social Media-Bilder auf zinkbasiertem Sofortbildpapier und ermöglichen so die Analogie des Digitalbildes auf Anhieb.

Lenovo-Motorola stellte auch eine Hand voll neue Moto-Mods während der Einführung des Moto Z2 Play vor. Doch auch Gamer und Kabelgegner kommen mit den neuen Modellen voll auf ihre Rechnung. Der JBL KlangBoost ist das neue Lautsprechermodul von Motorola für den ersten Moto B. Hier hilft das Moto Modul Moto Game Pad: Die Expansion liefert dem Handy zwei Steuerknüppel, ein Steuerkreuz und vier Tasten.

Die eingebaute wiederaufladbare Batterie hat eine Nominalladung von ca. 035 mASh. Der Moto S und seine Schwestern können für fast 90 EUR den Spaß noch steigern. Wie bei den anderen neuen Modifikationen ist der Abgabetermin der 28. Dezember 2017, Panoramablick zum Anhängen: Das 360-Grad-Kamera befindet sich auf einer weissen Schale und ergänzt die Moto S mit der Fähigkeit, 360-Grad-Fotos und Videos zu machen.

Er wird etwa vor den anderen neuen Modellen ausgeliefert und erreicht ab dem späten Abend des Jahres die ersten Abnehmer. Das neue Produkt trägt den Namen Moto Smart Speaker und erlaubt es Eigentümern eines Moto-Z Smartphones, auf die Features des Cloud-basierten Amazon Assistant Alexas zuzugreifen. Aus technischer Sicht kann der Smart Speaker wie die normalen Moto Module an den Moto Zoom angeschlossen werden.

Auch wenn Amazon Alexa dem Moto die Moto mit vielen neuen Funktionen ausgestattet hat, ist die Funktionalität begrenzt. Auf der Motorola-Website kann man unter anderem den Modellbau erwerben. Weitere Bausteine stellte das zum japanischen Produzenten Lenovo gehörende Untenehmen auf einer Veranstaltung in Ghana der interessierten Fachöffentlichkeit vor. Also wurde der ROKR Moto Modus bekannt gegeben.

Dies ist eine Lautsprecherbefestigung. Im Gegensatz dazu stattet das Moto Studiomod den Moto Zoom mit einem Mikrophon aus. Darüber hinaus wurde der DTV-Modus präsentiert, der über einen integrierten Satellitenempfänger mitbringt und vom US-Amerikaner DirectTV hergestellt wird. Damit wird die Moto mit dem DSLR Mode zur System-Kamera.

Dagegen ist die Aktion Moto Mod eine drehbare Fotokamera, die vor allem für Sportvideos bestimmt ist. Für Deutschland sind alle neuen Moto-Mods noch nicht bekannt. Der neue Ausbau, der eine ausklappbare, physikalische QWERTY-Tastatur umfasst, die den Moto in ein Mini-Netbook verwandelt, soll im kommenden Monat abgeschlossen sein.

Abhängig vom Typ, QWERTZ, QWERTY oder AZERTY, und der Bestelloption, variiert der Liefertermin zwischen Juni und September 2017. Die von Hasselblad gemeinsam entwickelte optische Zoomkamera wird wie ihre Modellfreunde leicht an die Moto Zs der Weltkugel angekoppelt sein. In Verbindung mit dem Moto Z Play und dem geformten Kameratragegriff liegen sie sehr gut in der Handfläche und fühlen sich gut an.

Der JBL Lautsprecher für das Docking wurde bereits mit dem Moto mit dem Moto S selbst eingeführt. Die Baugruppe hat einen eingebauten Akkumulator und zwei große Lautsprecherausgänge. Das Lenovo-System legt die größte mögliche Projektionsgröße bei 70 Zoll fest. der Projektionsbereich ist 70 Inch. Beim Moto Z-Test wurde der Mini-Projektor bereits getestet und erwies sich wie erwartet als energiehunger. Es wird jedoch selten auf der Straße eingesetzt, so dass in der Umgebung eine Anschlussstelle vorhanden sein sollte, die den Akkupack bei längeren Vorführungen oder Projektionen nicht in die Knie zwingt.

Durch die modulare Konstruktion kann die Moto Zoom um verschiedene Funktionalitäten ergänzt werden. Das Lenovo-Handy wird mit dem neuen Zusatzmodul "Linc" nun zu einem intelligenten Funkgerät und kann ohne vorhandene Netzverbindung mit anderen Geräten kommunizier. Mit dem neuen Zusatzmodul "Linc" wird der Moto Zoom zu einem intelligenten Walkie-Talkie. Das neue Gerät wurde zwar in erster Linie für den Moto X entwickelt, kann aber nach Angaben des Herstellers mit jedem Bluetooth-fähigen Smartphone verwendet werden.

Eine weitere zusätzliche Batterie für den Moto S und seine Modulbrüder. Zusätzlich zum Multimedia-Paket ist das offGRID Power-Paket auch für die Rückwand des Moto zu haben, um das Handy mit zusätzlichem Strom zu beliefern. Jetzt präsentiert Lenovo auf Twitter eine neue Ideen, die den Moto in ein Tablett umwandeln könnten.

Der Moto wird mit dem Moto Zoom zum Tablett. Genießen Sie im In-cipio Car Dock alles, was Sie brauchen, um das Moto Zoom- oder Moto Zoom-Spiel in Ihrem Fahrzeug mitzunehmen. Mit dem Moto Mode kann er sowohl waagerecht als auch senkrecht auf dem Belüftungsschacht des Fahrzeugs montiert werden.

Ein 3,5 mm Klinkenanschluss - Lenovo hatte beim Moto mit dem Moto DS darauf verzichten können, um ein schlankeres Handy zu konstruieren - ermöglicht es auch, das Handy mit dem Autoradio in Kontakt zu bringen. Zur Gewährleistung einer sicheren Nutzung des Smart-Phones wird Android Autostart durchgeführt, wenn der Mod an das Motivapparat angeschlossen ist, und bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche mit den wesentlichen Fahrfunktionen.

Durch den eigenen USB-Anschluss Typ C kann der Mophie-Akkupack auch separat vom Smartphone aufgeladen werden und hat eine Status-LED, die anzeigt, dass er voll geladen ist. Insbesondere auf Cordfunding-Plattformen werben Dritte mit ihren Vorstellungen für weitere Moto-Mods.

Im indiegolischen Raum bewerben unzählige Kreativköpfe die Förderung ihrer Idee - angefeuert von Lenovo selbst, der kürzlich die entsprechenden Ausschreibungen bekannt gab.

Mehr zum Thema