Pentax

Pensum

Die Pentax ist ein Markenname der Ricoh Imaging K.K. Pentax K-Serie SLR oder Ricoh Kompaktkamera. Schauen Sie sich die große Auswahl an Pentax-Ferngläsern an.

Spiegelreflexkameras Pentax K - Pentax K SLR

Bei der Fertigung der SLR-Kameras entschied man sich von Beginn an für eine Stabilisierung ohne Tiefpaß. Die Pentax-Kameras bieten in Verbindung mit einem leistungsfähigen Bildverarbeitungssystem eine wirkungsvolle Rauschreduzierung. Pentax K-Serie im Detail: Die digitale Pentax SLRs werden unter dem Markennamen K-Serie verkauft. Bei den Einstiegsmodellen der K-Serie ist die dreistellige Typenbezeichnung ersichtlich.

Mit guter Bild-Qualität und umfangreichen Funktionen lassen sie keine Wunschvorstellungen offen. Die Einstiegsmodelle von Pentax sind relativ preiswert. Diese sind zwar kostspieliger, verfügen aber über viele Zusatzfunktionen wie z.B. Feuchtigkeits- und Staubschutz. Es gibt sie mit und ohne Tiefpass und sie verfügen über Funktionen, die besonders für den Profi nützlich sind.

Entsprechend haben auch diese Pentax SLR-Kameras ihren Platz. Gegenüber einer kompakten Kamera hat eine Spiegelreflex-Kamera einen entscheidenden Vorteil: Sie hat einen grösseren Bildaufnehmer, was zu einer wesentlich höheren Qualität des Bildes beiträgt. Die aktuellen SLR-Kameras verfügen über eine Auflösung von 12 bis 50 Mio. Pixel. Der Grund dafür ist der größere Fühler der DSLR.

Je grösser der Bildaufnahmesensor, umso besser die Bildqualität, denn der Aufnahmesensor ist lichtsensitiver, genauer und geräuschärmer. Bei den meisten Pentax SLR-Kameras gibt es einen so genannten CropSensor. Mit 22,5 mal 15 Millimeter ist er kleiner als der Vollformat-Sensor, der 24 mal 36 Millimeter misst.

Je grösser der in einer Fotokamera installierte Fühler, desto kostspieliger wird er. Im Allgemeinen ist die Modellauswahl mit Vollformat-Sensoren für Pentax-Spiegelreflexkameras noch sehr begrenzt. Derzeit gibt es nur eine Spiegelreflexkamera der K-Serie, die über einen solchen Detektor verfügt. Welche Objektive gibt es für Pentax-Kameras?

Ob Vollbildkamera oder Crop-Sensor, ob teuer für mehr als 1000 EUR oder preiswertes Einsteigergerät - ohne hochwertige Optik werden Sie keine Top-Fotos machen können. Daher ist es für den Erwerb einer Pentax DSLR entscheidend zu wissen, ob die Auswahl der Linsen ausreicht und wie gut die angebotene Brillenfassung ist.

Linsen für Pentax DSLRs sind sowohl von der Firma selbst als auch von den Herstellern Tamron and Sigma zu haben. Für Pentax-Systeme sind weitere Spezialobjektive verfügbar, z.B. Makro- und Weitwinkelobjektive. Wenn es um die Wahl des Objektivs geht, müssen Sie sich also keine Sorgen machen, wenn Sie sich für eine Pentax DSLR entschieden haben. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Vor- und Nachteile von Pentax SLR-Kameras auf einen Blick:

Mehr zum Thema