Power Shot G7x

Leistungsaufnahme G7x

Auf welcher Karte befindet sich die Canon PowerShot G7X und G7X Mark II? Die PowerShot G7X / G7X II von Canon ist eine praktische, kompakte Kamera, die mit einem Bildsensor im 1. bis 17. Jahrhundert und einem leistungsstarken vierfachen Vergrößerungsfaktor ausgestattet ist. Sie hat eine Bildschirmauflösung von gut 20 Megapixeln.

Bei Verwendung eines passenden Adapters können auch microSD-Karten eingesetzt werden, eine erwägenswerte Variante, wenn die Karte auch in einer Aktionskamera oder einer Kamera-Drohne eingesetzt werden soll, siehe weiter unten. Auch hier.

Basierend auf einer Durchschnittsgröße von gut 10 MB pro Bilddatei (20 Megapixel Sensor-Auflösung, JPG in höchster Qualität), kann eine 32-er Grafikkarte gut 3.000 Aufnahmen machen. Wenn Sie mit der kleinen Leistungsaufnahme Videoaufnahmen machen wollen, wird es Sie interessieren, denn neben der Speichergröße ist auch die Schnelligkeit der SD-Karte von Bedeutung.

Dazu braucht der Videograf eine Klasse-10-Karte, d.h. eine Speichermedienkarte mit einer garantierten Beschreibungsgeschwindigkeit von 10 Megabyte/Sekunde. Unter der Annahme einer Maximalbildrate von acht Einzelbildern pro Sek. für die G7X Mark II (sechs weitere Einzelbilder pro Sek. für die G7X 2104) wäre eine solche Platine auch aus unserer Perspektive das Mindestmaß, um die Verlangsamung der Rückfahrkamera bei längerer Bildsequenz nicht zu behindern.

Bei häufigen Filmemachern wäre eine Visitenkarte jedoch schon etwas knapp: Man muss von 200 MB pro Filmminute ausgegangen werden, d.h. die Visitenkarte wäre für etwa zwei Autostunden gut; wir empfehlen daher sofort die nächsthöhere Visitenkarte, d.h. 64 GB. Ein empfehlenswertes Kartenmaterial mit diesen Daten: Geeignete SD XC-Karten für die PowerShot G7X, G7X Mark II bei Amazon.

Wenn Sie in naher Zukunft auf eine Videokamera umsteigen wollen, die 4K-Videos aufnehmen kann, ist es am besten, eine "U3"-Karte (andere Bezeichnung "V30") zu verwenden, die für die erzeugte Datenmenge bereits ausreicht; der Zuschlag gegenüber einer 10. kartenförmigen Videokarte beträgt wie oben beschrieben etwa 10-12 E. Empfohlene Speichermedien mit dieser Geschwindigkeit: Geeignete Speichermedien für Canon G7X, G7X Mark II bei Amazon.

Die größtmögliche Kompatibilität wird, wie bereits oben beschrieben, durch den Einsatz einer microSD-Karte mit etwa gleicher Übertragungsgeschwindigkeit erzielt, da diese auch in einer Aktionskamera oder auf Wunsch in einer Drone eingesetzt werden kann. Außerdem haben viele hochwertigere Android-Handys einen Slot für microSD-Karten, hier kann der Datentraeger als Speicherweiterung fungieren. Außerdem ist diese Speicherkarte mit 64 GB Speicherkapazität ausreichend für 4K-Video:

Der hier gezeigte Ausweis wird mit einem SD-Adapter ausgeliefert, so dass Sie das Optimum aus beiden Bereichen nutzen können. Für die microSD-Karte bei Amazon. Möglicherweise enthält dieser Bericht Links zu Partnern von Amazon.com.

Mehr zum Thema