Ricoh Gx200

Gx200 Ricoh

Die Ricoh GX200 (EAN 4961311847912) Kamera mit eingebautem Objektiv Datenblatt mit Preisvergleich. Die Ricoh GX 200 digitale Kamera 2,7-Zollschwarz. Mit der GX200 stellt Ricoh eine neue digitale Farbkamera vor, deren herausragende Abbildungsqualität durch ihre extreme Bildschärfe bis in die Ecken, geringes Bildrauschen und ihre naturgetreue Tonwiedergabe untermauert wird. Sie folgt der Caplio GX100, die im Frühjahr 2007 vorgestellt wurde und viele Preise erhielt.

Neu sind ein hochauflösender 12-Megapixel-CCD und der Image-Prozessor "Smooth Imaging Engine III", der eine deutlich bessere Rauschunterdrückung ermöglicht. Mit der elektronischen Justierhilfe wird angezeigt, ob die Aufnahmekamera sowohl bei Quer- als auch bei Hochformataufnahmen exakt in horizontaler oder vertikaler Position ist. Das GX200 wird in zwei Varianten angeboten:

Das Standardset enthält einen wiederaufladbaren Li-Ionen-Akku, ein Batterieladegerät, ein AV-Kabel, ein USB-Kabel, eine Software-CD, einen Trageriemen und einen Objektivschutz als Zubehör. Dieses Set ist im Lieferumfang inbegriffen. Das GX200 UKW-KIT wird zusätzlich zu den oben erwähnten Zubehörteilen mit einem elektronischen Zielsucher geliefert. Erhöhte Abbildungsqualität durch 12-Megapixel-CCD, neuen Bildbearbeitungsprozessor und hochwertiges Gegenlicht.

Der GX200 verfügt über einen leistungsstarken 1/1,7" CCD-Bildsensor, der 12 Mio. Pixel ausgibt. Die neue Bildverarbeitungsmaschine "Smooth Imaging Engine III" reduziert das Rauschen des Bildes deutlich, ohne die Detailgenauigkeit und Farbintensität zu beeinträchtigen. Durch den großen Blickwinkel und den starken kontrastreichen Bildausschnitt vereinfacht der neue 2,7" LCD-Monitor (6,8 cm Diagonale) die Betrachtung des Monitorbildes, was besonders in hellen Umgebungen von Vorteil ist.

Der sensorunterstützte Ausrichtungsanzeiger trägt dazu bei, die Position der Messkamera exakt horizontal oder vertikal zu bestimmen. Wenn die Füllstandsanzeige aktiviert ist, ändert sich das entsprechende Zeichen im Monitordisplay auf die Farbe Rot, sobald die Messkamera gerade ausgerichtet wird. Darüber hinaus können Sie mit der GX200 bei Aufnahmen im RAW-Format eine automatische Belichtungsreihe ausführen und das quadratische Format 1:1 wählen. 3 Sätze von Einstellungen sind nun verfügbar, um häufige verwendete Funktionen anstelle von 2 zu verwenden (Meine Einstellung).

Das Messfeld für Auto-Fokus und/oder Belichtungsmessung kann ohne Bewegung der Messkamera beliebig bewegt werden. Während der Bildwiedergabe rotiert die Fotokamera die Bilder während der Bildwiedergabe entsprechend ihrem Format (Querformat oder Hochformat). Selbst bei sehr kontrastreichen Objekten kann die Fachkamera die Blende und den Dynamikumfang so einstellen, dass mit so wenig über- oder unterschätzten Bereichen wie möglich eine ausreichende Helligkeit des Bildes erreicht wird.

Das GX200 verfügt über eine umschaltbare Funktionalität zur automatisierten Kompensation von Objektivverzerrungen während der Aufnahme. So wurden die Bildverarbeitungsfunktionen und Voreinstellmöglichkeiten der Fachkamera erweitert. Ändern Sie Lichtstärke und Kontrast: Sie können die Bildhelligkeit oder den Bildkontrast eines Fotos entweder automatisiert oder von Hand anpassen und als neue Bilder speichern. Stellen Sie Farbton, Farbintensität, -kontrast und Bildschärfe für kreative monochrome Bilder vor:

Darüber hinaus können Helligkeit, Kontrast und Bildschärfe in fünf Schritten eingestellt werden. Elektrischer Bildsucher zum Einstecken. Auf Wunsch kann ein drehbarer elektrischer Bildsucher nach dem EVF-Prinzip an der Messkamera mitgenommen werden. Es ist im "GX200 UF KIT " inbegriffen. Die elektronischen Bildsucher sind aus einem sehr kleinen LCD-Monitor aufgebaut, der durch eine Suchervergrößerung hindurch gesehen wird.

Selbst bei hellem Umfeldlicht kann dieser Visier ohne Probleme verwendet werden, wie Sie es von Spiegelreflexkameras kennen. Im Lieferumfang des "GX200 KIT VF" ist der elektrische LCDSucher VF-1 inbegriffen.

Mehr zum Thema