Spiegelreflexkamera Kurs

Reflexkamera Kurs

In dem individuellen SLR-Kamerakurs lernen Sie Ihre eigene Digitalkamera zu verstehen, kennen und zu bedienen. Nehmen Sie bessere Bilder mit Ihrer digitalen Spiegelreflexkamera auf. Digitalfotografie Kurs Ich habe am 24.06. 17 einen Foto-Kurs mit Günter B.

in Erpel gemacht. Der Kurs hat trotz einiger theoretischer Überlegungen richtig Spass gemacht. Dieser Kurs kann in jedem Falle empfohlen werden. Ich war in München: Ich war sehr glücklich mit dem Foto-Kurs. Den halben Tag waren wir im Schulungsraum für die notwendige Theory.

Nachmittags gingen wir nach draussen, wo wir Porträts, Autos und Reflexionen in der Scheibe fotografierten. Ich hatte einen wunderbaren und aufschlussreichen Tag mit Günther in Erpel! Bislang war ich sehr stark von meinen Automatikmodi angewiesen, jetzt habe ich nicht nur erfahren, wann ich die Einstellung der Kameras vornehmen muss, sondern ich habe auch begriffen, was in der Kammer abläuft.

Günther beantwortete alle meine Anfragen und erklärte alles auf eine sehr verständliche Art und Weise und ich denke, er hatte auch ein wenig Spass dabei). In Hörgertshausen war Johann: Hallo, ich durfte heute einen einmaligen Foto-Kurs unter der Regie von Christian R othmar absolvieren. Der Name des Studios deutet darauf hin, dass das Atelier ein großer, vollständig in weiss gehaltener Saal ist, der durch viele schöne Einzelheiten eine ideale gestalterische Stimmung für den Kurs bereitstellt.

Hervorzuheben ist, dass der Autor den Kurs durchführt, weil er Freude an der Fotografie hat und diese Begeisterung an seine Schüler ausstrahlt. Mir hat der Film besonders gut gefallen, weil er sich auf meine privaten oder privaten fotografischen Belange konzentrierte. Diesen Kurs kann ich nur jedem empfehlen, der sein Wissen über Fotografie oder Bildbearbeitung vertiefen möchte.

Die Stuttgarterin Sabrina: Ich habe am Foto-Kurs in Stuttgart FEllbach mitgemacht und kann ihn nur weiterempfehlen. Die Fotografin, die den Kurs von ihrem eigenen Studio aus durchführt, ist sehr sachkundig, sympathisch und steht für alle Anfragen zur Verfügung. Zu Beginn hatte jeder die Gelegenheit, seine Fotokamera "vorzustellen" oder mit welchem Model man fotografiert, wie gut man es kann, wie weit das Wissen ist und welche neuen Leistungen man durch den Kurs erreichen will.

Die Kursdauer beträgt ca. 6,5-7 Std. inklusive einer kurzen Auszeit. Holzkirchener Marcel: Am 28.08.2013 habe ich in Berlin einen Fortgeschrittenenkurs in Fotografie absolviert. Ich weiss jetzt auch, wie die Spiegelreflexkamera die Wirklichkeit zu reproduzieren sucht und was man in den Settings ändern muss, um das richtige Ergebnis zu haben.

Der Flug nach Berlin hat sich für diesen Kurs auf jeden Fall bewährt. Eines ist gewiss, ich werde Berlin auf jeden fall wieder aufsuchen! Stefan aus Pfaffenhofen: Ich habe heute einen Foto-Kurs in der Nähe von München besuch. Da ich neugierig war, neue Sachen zu erfahren, bin ich in diesem Bereich recht einsteigerisch.

Ich fand es sehr erfreulich, dass man in einer gemütlichen und lockeren Umgebung viel erlebt und erlernt hat. Besonders wenn man noch wenig über die Einstellungen von ISO, Apertur, Belichtungszeit etc. weiß das macht noch mehr Spass um wirklich wunderschöne Bilder zu machen.

Der Forchheimer Andreas: Ich mache seit etwa einem Jahr Fotos mit einer Spiegelreflexkamera und habe das Gefühl, dass ich ein "Auge" für gute Sujets und Fotos habe. Da ich gerne Fotos mache, habe ich mir vor 4 Wochen eine neue, hochmoderne Fotokamera angeschafft und an einem Fotografiekurs in Holzkirchen bei München mitgemacht.

Auch ohne viel pompöses Fachgespräch (das steht ohnehin in jedem Handbuch) und ohne zu lehrreich zu sein, hat es der Lehrgangsleiter in seinem schönen und großzügigen Fotoatelier hinbekommen, dass es mir noch mehr Spass macht, echte Fotos zu machen. Jetzt weiss ich fast, was in meiner Fotokamera ist. Das hat sich für mich wirklich ausgezahlt!

Mandelbachtaler Michael: Hallo zusammen, ich habe den Foto-Kurs in Saarbrücken auf der WI. Alle Teilnehmer haben den Kurs sehr genossen.

Mehr zum Thema