Sony Kamera mit Zeiss Objektiv

Kamera von Sony mit Zeiss Objektiv

Cybershot DSC-TX20 - Digitale Kamera mit Zeiss Objektiv im Rückblick Dank des internen Zooms ist die Kamera auch im laufenden Einsatz nur 18 Millimeterdicke. Ein verschiebbares Frontpanel dient zum Schutz von Objektiv, Blitzgerät und Stereo-Mikrofon, wenn die Kamera ausgeschaltet ist. Durch Herunterschieben wird die Kamera eingeschaltet. Das Sony Cybershot DSC-TX20 hat nur fünf mechanischen Bedienelementen. Die weiteren Einstellungen werden auf dem als Touch-Screen ausgeführten Bildschirm mit 307.

000 RGB-Pixeln auf 3 Inch für eine kompakte Kamera vorgenommen.

Das Einstellungsmenü ist trotz der vielen Optionen weiterhin klar gegliedert. Praktisch scheint es, dass alle Funktionalitäten korrekt durchgeführt werden, bis die Kamera aus unerfindlichen Motiven auf Hartnäckigkeit umschaltet und nicht mehr auf Eingangsversuche anspricht. Laut Sony ist die Kamera staub-, wasser- und schlagfest. Dazu sind natürlich bauliche Massnahmen am Gehäuse erforderlich.

Es sieht alles sehr stabil und stabil aus. Einziger Nachteil: Selbst bei Trockenheit ist die Kamera nicht besonders leicht zu pflegen und wird bei Regen noch rutschiger. Der Brennweitenbereich des Zeiss Vario Tessar Objektivs liegt zwischen 25 und 100 Millimetern (KB). Im Vergleich zu den heute gebräuchlichen Objektiven ist das etwas weniger, aber das liegt an der Konstruktion mit Innenlinse.

Abgesehen von einigen Fehlern ist die Kamera eine stabile Kamera, die in jede Hemdentasche paßt. Dennoch fragt man sich, für wen Sony diese Kamera baute. Der Grip und die Funktionsfähigkeit der Kamera wurden offenbar noch nie unter extremen Bedingungen erprobt, und so ist die DSC-TX20 für den Gebrauch auf der Poolparty besser geeignet als im hohen Gebirge.

Es ist eine schöne und gute Kompakt-Kamera, die besonders stabil ist - aber keine richtige Outdoor-Kamera. FazitDer Sony Cybershot DSC-TX20 versagt auf dem Grat zwischen Outdoor-Ansprüchen und Modellbau. Das Sony QX100 ist eine Clip-On-Kamera für Handys und kommt mit der Technologie des großen RX100 II. Das Sony HX60V ist gut ausgerüstet und verfügt über einen weiten Ausschnitt.

Die Kompakt-Kamera haben wir für Sie geprüft. Das Sony HX400V von Sony ist eine kompakte Kamera, aber gibt Ihnen das SLR-Feeling. Die Sony Cybershot CSC-WX350 zählt mit 20fachem Vergrößerungsfaktor in einem nur 165 g leichten Kameragehäuse zur Kompaktklasse der Megazoomer. Das Sony RX100 IV verfügt über viel Fototechnik in einem kleinen Design.

Mehr zum Thema