Bedienungsanleitung Sony Hx60

Benutzerhandbuch Sony Hx60

Digitalkamera Sony DSK-HX60V (7,6 cm (3 Zoll), WiFi) weiß Für meine Ehefrau war ich auf der Suche nach einer Großbildkamera mit einem großen Brennweitenbereich. Dann schwankte ich zwischen der Canon EX720 und dieser Sony HX60V. Wir hatten das aber schon im Internet oder in anderen Reviews erfahren, sonst kommst du wieder auf einen der vier Auswahlknöpfe zurück, besonders wenn du große Blätter hast.

Ich fühle mich durch die Einsatzbereitschaft nach dem Zuschalten des Bildes als kurz; daher ist diese Fotokamera auch für Schnappschüsse geeignet; eine Freigabeverzögerung konnte ich selbst nicht wahrnehmen. Nun zum Wesentlichen einer Fotokamera, der Bildgüte....... Als bestätigter Sony Alpha Anwender mit wirklich sehr gut funktionierenden Linsen nähere ich mich der Fragestellung anders.

Wie kann die Fachkamera im Gegensatz zu ihren Konkurrenten der selben Klasse aussehen und wie ist es bei einer ca. 280 g schweren Fachkamera mit einer KB-Äquivalenzbrennweite von 26-780mm im Vergleich zu einer X-mal stärkeren und umfangreicheren DSLR-Ausrüstung?? Das kann ich nur unter der Voraussetzung, dass Sie etwas über Fototechnik und die Funktionsweise einer Fotokamera wissen.

Der eingebaute Sony-Sensor in der 1/2. 3-Zoll-Klasse ist sicher im Vergleich zu den 1-Zoll- oder sogar APS-C-Sensoren nachteilig, vor allem bei schwacher Beleuchtung, aber bis zu Iso 800 sind die Aufnahmen meiner Ansicht nach durchaus nutzbringend. Das Korn wird durch die geringe Stufe der Bild- oder Rauschglättung verursacht, die das Farbstromrauschen in den Aufnahmen "glätten" und damit zu einem verbesserten Bildimpression beitragen soll.

Als ich die Multi-Frame-Rauschunterdrückungsfunktion mit einem Hinweis eines Sony-Mitarbeiters testete, habe ich sie mir vorgestellt. Mehrere Aufnahmen werden nacheinander rasch aufgenommen und dann gegeneinander versetzt. Der Motor kann dies so gut, dass Aufnahmen mit ISO 1600 sehr gut genutzt werden können. Die Sony-Technologie ist hier wirklich sehr fortschrittlich. So kann der Xmor R-Sensor der Messkamera bereits.......

Dies ist kein vergleichbarer Wert zu den Digitalkompaktkameras, die vor 5 Jahren auf den Markt kamen. Wo wir gerade von Iso-Empfindlichkeit sprechen; hier findet man die Funktionsweise des Auto-Iso der Sony Superstudien! Dann verwendet die Fachkamera nur noch diese Größen und "schaltet" ziemlich lange auf den nächsthöheren empfindlichen Istwert um.

Okay, um es kurz zu machen: Die Sony HX60V-Aufnahmen haben eine sehr gute Bildschärfe, einen großen Kontrastbereich und lebhafte Farbwiedergabe, sofern Sie die vielseitigen Kamerafunktionen richtig einstellen. Selbst bei etwas weniger Helligkeit (z.B. in einer Wohnung) sind die Aufnahmen bei richtiger Nutzung der Fotoapparatur annehmbar, d.h. Sie wissen, welche Einstellung Sie vornehmen sollten.

Das Bild sieht auf einem handelsüblichen 24-Zoll-Monitor oder auf einem FHD-Fernseher wirklich gut aus. Mit der Sony App kann die Fotokamera, wie bereits erwähnt, mit einem Handy betrieben werden. Es kann sich dabei auch um eine andere als die von Sony handeln. Daraus resultiert ein zusätzlicher Zusatznutzen, da man mit der Fotokamera unmittelbar auf das Netz zugreifen kann, um weitere Einstellmöglichkeiten und Bildeffekte für die Fotokamera aufzurufen.

Dies ist natürlich nicht umsonst, aber eine großartige Sache, um die Funktionalität der Fotokamera zu erhöhen. Damit ist Sony hier ziemlich gut. Nun noch ein paar Bemerkungen von mir: Ich habe die Fotokamera in vielen verschiedenen Szenarien ausprobiert, vom Skisprung in Oberstdorf bis zur Nachtaufnahme auf einem Dreibein. Auch Skispringer in der Höhe sind mit ein wenig Einarbeitung und der entsprechenden Haltung durchaus möglich; aus Urheberrechtsgründen mache ich diese Veranstaltung nicht fotografisch, aber ich mache Fotos von den anderen Sondersituationen.

Außerdem liegt ein Benutzerhandbuch vor, das sich mit den individuellen Einzelheiten des Sony beschäftigt. Nun zum Fazit: Wenn Sie eine vielseitige und dennoch relativ kompakte und leichte Fotokamera benötigen, dann können Sie hier ohne zu zögern einschlagen. Der automatische Modus ist recht gut, aber um das Optimum aus der Technologie herauszuholen, sollten Sie in der Lage sein, die Einstellung der Messkamera selbst vorzunehmen.

Außerdem erhält man eine wirklich gute Reiskamera für weniger als 300 EUR, die für diese Kategorie definitiv mit einer hohen Abbildungsqualität punkten kann; also vergleicht diese nicht mit einer großen Computerkamera oder dergleichen; der Sony wird hier definitiv verlieren. Unglücklicherweise verpasste Sony auch die Gelegenheit, der Fotoapparatur das Rohformat zu geben; bedauerlich.

Ich glaube aber, dass Sony in diesem Bereich nicht intern konkurrieren will. Also ganze 4 Stars für diese Sony HX60V in der Gesamtansicht.

Mehr zum Thema