Digitalkamera Kaufberatung 2015

Kaufberatung für Digitalkameras 2015

Populärste Digitalkamera 2015 Wir haben mit dieser Fragestellung unser eigenes Bildarchiv durchsucht und die Versuche mit den meisten Mausklicks gefunden. An welchen Modellen sind Sie am meisten beteiligt? Natürlich könnte man meinen, dass die derzeitigen Topmodels auch die meisten Clicks auf Versuche haben. Die Top 5 der populärsten Digitalkameras 2015 Die populärste Digitalkamera 2015 wird durch Seitenaufrufe bestimmt, die sich über das ganze Jahr verteilen.

Die DSLR Sony Alpha 58 ist die mit großem Vorsprung populärste System-Kamera und kann sich gegen die folgenden Klassensprecher Sony Alpha 6000 und Olympus OM-D E-M10 behaupten. Der APS-C Sensor mit 20 Megapixeln liefert auch bei hohen Lichtempfindlichkeiten gestochen scharfes, detailreiches und rauscharmes Bild.

Die Alpha 58 verarbeitet auch Filme in Full HD mit 50 Frames pro Sek. Das 2,7-Zoll-Display und ein scharfkantiger Elektronensucher fungieren als Motivsucher. Eine gute Bild-Qualität mit 12 Megapixeln, Full-HD-Video-Modus, 30fach-Zoom ab 24mm mit schnellem Autofocus, hochauflösendes 3 -Zoll-Display sowie WLAN und NFC lässt keine Wünsche offen.

Die Sony Cyber-shot WX220 ist die perfekte Wahl für alle, die etwas extrem Praktisches und Erschwingliches suchen. Ein Snapshot-fähiger 10fach-Zoom ab 25 Millimeter, 18 Millionen Pixel mit stabiler Abbildungsqualität, WLAN und NFC für die drahtlose Datenübermittlung und ein mäßig großer und hinreichend schärferer 2,7-Zoll-Bildschirm liegen bei nur 120 Milligramm. Der Cyber-shot RX100 III von Sony ist die mit großem Erfolg meistverkaufte Digitalkamera des Jahres 2015. 20 Mio. Pixel auf einem großen 1-Zoll-Sensor, der praktische Klappsucher und der leistungsstarke 2,9fach-Zoom sind an Board und bieten DSLR-Performance in Ihrer Tasche.

Cyber-shot DSC-RX100 IV von Sony:

Für Weihnachten 2015 haben wir für Sie diverse Kamera-Modelle zusammengetragen, die in unseren Prüfberichten besonders gut abschneiden und somit auch unter dem Christbaum einen besonders schönen Auftritt haben. Cyber-shot DSC-RX100 IV: Mit der Cyber-shot DSC-RX100 IV hat Sony im Sommersemester 2015 das vierte Model der RX100-Serie auf den Markt gebracht.

Einerseits können nun 4K-Videos mit 30 vollen Frames pro Sek. aufgenommen werden, andererseits sind Hochgeschwindigkeitsvideos mit bis zu 1000 Frames pro Sek. möglich. Ebenfalls auf der RX100 IV gibt es eine Serienbildaufnahme mit bis zu 16,5 Bilder pro Sek. bei Vollauflösung und einen elektronischen Shutter mit einer Belichtungszeit von bis zu 1/32.000 Sek.

Das Speicherkartenspecial beinhaltet auch über 370 Geschwindigkeits-Tests der aktuellen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten verschiedener Karten, die immer unter den selben Voraussetzungen erprobt wurden. Lesen Sie unseren Test der Sony Cyber-shot DSC-RX100 IV. Sony Cyber-shot DSC-HX90V: Die Kamera in der Reise-Zoom-Klasse deckt trotz ihres kleinen Gehäuses einen großen Brennweitenbereich ab.

Besonders gut in dieser Kategorie ist die Sony Cyber-shot DSC-HX90V. Die HX90V verfügt außerdem über eine hohe Serienbildfrequenz (10,0 Aufnahmen pro Sek. bei 10 aufeinanderfolgenden Bildern), eine sehr schnelle Scharfstellung (0,13 Sekunden) und viele Einstellmöglichkeiten. Lesen Sie mehr in unserem Sony Cyber-shot DSC-HX90V Test.

Die Travel-Zoom-Kamera punktet mit einer recht hohen Bildfrequenz von 6,2 Bilder pro Sek. im Serienbildmodus, der Autofocus fokussiert in nur 0,20 Sek. und Videoaufnahmen können in voller HD-Auflösung mit bis zu 60 Fullframes pro Sek. gespeichert werden. Nähere Infos dazu in unserem Test der Canon PowerShot SX710 HS.

Nihon Coolpix S7000: Die Nihon Coolpix S7000 ist eine sehr kleine Digitalkamera der kompakten Klasse. Das Gesamtbild der Digitalkamera entspricht einem in der Klasse üblichen Wert, wer nicht in zu dunklem Umfeld fotografiert, bekommt recht gut aufgelöst. Weitere positive Eigenschaften der S7000 sind die geringe Fokussierzeit (0,27 Sekunden), die sehr saubere Bearbeitung des Kamera-Gehäuses und die Videoaufzeichnung mit 30 Bildern pro Sekunde in Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel).

Nähere Infos dazu in unserem Test der S7000.

Mehr zum Thema