Panasonic Testbild

Panorama-Testbild

Bis heute werden alle Panasonic TVs und Samsung TVs aller Serien in den Werkseinstellungen ausgeliefert. 41FXW724 Prüfung Es gibt keine großen Überaschungen im Testfall des Panasonic Receivers TX-40FXW724, aber es ist genug für den ersten Rang in unserer Liste der Besten. Der 40-Zoller ist in der Summe eine stetige Fortentwicklung des Vorgängers. Zusätzlich zu diesen Funktionen bietet der Receiver viel mehr Sichtwinkel. War der Panasonic TX-40EXW734 mit einer äußerst geringen Betrachtungswinkelstabilität zu kämpfen, so ist die Situation mit dem Receiver völlig anders als mit dem anderen.

Highlight der Panasonic ist nach wie vor die eigene Technologie TV>IP. Das Gerät besitzt drei HDMI Eingänge und drei USB Ports (1x USB 3. 0 und 2x USB 2.0). Panasonic vervollständigt das gute Bild mit einem erfreulich niedrigen Energieverbrauch.

Der 40-Zoller verbraucht im normalen Betrieb nur 58 W, im Standby-Modus 0,3 W. Die besten von uns geprüften TVs mit 23" bis 43" Bildschirmdiagonale finden Sie in der nachfolgenden Auflistung. Um das Beste aus der Bild-Qualität herauszuholen, sollten Sie den TV mit Hilfe von Test-Bildern richtig stellen - die entsprechenden Download-Angebote zum Themenbereich Bild-Optimierung haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Als externe Autorin betreut Marius Eichfelder die redaktionelle Bearbeitung von Prüf- und Einkaufsberatung in allen Belangen und ist vor allem für Fernsehgeräte, Hörer und Notizbücher zuständig.

Bilddiagonale des Panasonic TX-55 FZW 954

Im vergangenen Jahr haben die Japans die UHD-Serie EZW 1004 auf den Markt gebracht (d.h. mit Monitoren mit rund acht Mio. Pixeln - "Pixel" - aber das ist im TV-Oberhaus Standard). Es wird mit einer kleinen Stereo-Lautsprecherleiste geliefert. In der Prüfung in Ausgabe 7/2017 überzeugt dieses Konzept: Der TX-65 EZW 1004 erzielte mit 48 Soundpunkten ein "sehr gut".

Der 65-Zoll-Vergleich (1,64 m Bildschirmdiagonale ) aus der brandneuen FZW-954-Serie ist zwar deutlich günstiger, aber mit einer vergleichbaren Soundbar-Unterkonstruktion ausgestattet. Mit dem TX-55 FZW 954 konnte Panasonic dieser Gruppe ein optimales Produkt anbieten - vorausgesetzt, der massive Klangstab erfüllt, was der Produzent versprochen hat. Highlight: Ein abschließendes Statement zur Baureihe 1004: Das 65-Zoll-Modell wird durch den FZW 954 abgelöst, der 77 EZW 1004 verbleibt im Programm.

Die Panasonic AG beansprucht, den Sound des 65 EZW 1004 auf dem 65 FZW 954 zu verbessern, was bereits für ein TV-Gerät gut ist - aber mit dem hier geprüften 55 FZW 954 verkleinert sich der Klangstab unweigerlich mit dem Sieb. Panasonic gibt seinen Top-TV-Modellen traditionsgemäß nahezu alles, was gut und nützlich ist. Wenn Sie die äußere Platte an einen Rechner oder ein anderes Fernsehgerät anschließen, erscheint der Monitor nicht.

Die vierte Option des TX-55 FZW 954 TV-IP. Wird der TX-55 FZW 954 z. B. an die Antennenbuchse im Wohnraum angeschlossen, kann er Kunden in anderen Wohnräumen über das Computernetzwerk mit Fernseher ausstatten. Zur Vervollständigung: Wenn es wirklich sein muss, erhält dieser Panasonic auch die analogen TV-Signale. Der TX-55 FZW 954 beherrscht HLG, HDR-10 und HDR-10+.

Mehr zum Thema