Leica Camera test

Test der Leica-Kamera

Probieren Sie den Leica SL jetzt aus. Der Leica Kameratest - Kameraberater Das Modell Leica blickt auf eine nahezu 167-jährige Geschichte zurück. Die Ur-Leica von 1914 ist das bisher umfangreichste bekannte Fotomodell. Um die Jahrtausendwende hat sich die Leica Camera AG auf die Fertigung von System- und Kompaktsystemen konzentriert. Daher ist ein Abgleich im Kameratest unumgänglich, um den Gewinner mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis zu werden.

Der Test belegt nach wie vor die Hochwertigkeit der Leica-Kameras, die in ihrer Qualitätsklasse bisher nichts verloren haben. Diejenigen, die sich für ein Leica-Modell entscheiden, müssen tiefer in die Hosentasche graben, erhalten aber eine sehr qualitativ hochstehende Fotokamera. Die Computerbild hat sich das neue Kameramodell der Leica T näher angesehen und kam zu einem guten Ergebnis.

Die Testkassette gibt der Prüfkamera eine Testbewertung von 2,21. Das T-Modell ist billiger als andere Leica-Systemkameras bis heute. Der Preis für das Zoomobjektiv und den elektronischen Bildsucher beträgt 3.400 EUR. Wie bei der Nikon 1 E3 ist der Bildsucher nicht starr eingebaut, sondern ein Beiwerk. Mehr über kompakte Kameras finden Sie hier.

Das Sucherbild ist vergleichbar mit dem Sony A7S und hat eine sehr gute Ausleuchtung. Die Leica T ist eine sehr gute Gesamtkamera, aber es muss auch ein paar Abzüge gibt. Beispielsweise ist die Messkamera nicht unmittelbar nach dem Anschalten betriebsbereit. Für diejenigen, die lieber Landschaften und Portraits aufnehmen, ist die Leica Camera T die richtige Wahl.

Nachfolgend finden Sie einige Leica-Modelle in unserer Übersicht: Deutlich wird, dass Leica-Kameras luxuriöse Marken sind und mehrere tausend Euros wiegen. Anders als Canon oder Pansonic Lumix DMC sind Leica System-Kameras nicht für jeden bezahlbar und oft nur für den echten Profi zu haben. Die Testzeitschrift CHIP. de hat das Leica Q Model 116 in einem praktischen Test näher unter die Lupe genommen und konnte zudem exzellente Prüfzeichen zuweisen.

Im News-Bereich finden Sie alle aktuellen Nachrichten rund um Kompakt- und Systemkameras sowie SLR-Kameras und andere Kamera-Modelle. Mit dem Leica Q Model 116 erhält der Chipanteil die höchste Bewertung von 100 vH. Abschließend des Testverfahrens offeriert Leica eine Luxus-Digitalkamera zu einem sehr günstigen Gesamtpreis von über 4000 Euro, ist aber das bisher bestgeeignete Exemplar und kann alle anderen kompakten Kameras hinter sich lassen. Dabei ist Leica in der Lage, alle anderen Kameras zu ersetzen.

Bei allen drei Bereichen wie Bild-Qualität, Geräte/Handhabung und Schnelligkeit erreichen die Leica Spitzenwerte wie keine andere Fotokamera vor ihr. Aus der Vielfalt der Kameramodelle können wir Ihnen bei der Auswahl der geeigneten Kameramodelle aufzeigen. Welche Provider den Test-sieg im Preis-Leistungs-Vergleich errungen haben, erfährt man im Test. Außerdem werden Sie von uns regelmässig über die neuesten Nachrichten zum Testen von Fotoapparaten informiert.

Mehr zum Thema