Kopf Videokamera

Kopf-Videokamera

Die Kopfkamera lässt sich so einfach anbringen wie ein normales Headset und filmt alles, was in Ihrer Umgebung passiert. Beliebte Scheinwerfer, mit einem verstellbaren Gurt, der direkt um den Kopf getragen wird. Die kleinen Kameras ermöglichen es Ihnen, packende Videos zu filmen.

Kopfkamera / Headset-Kamera - mit digitalem Videorekorder und Anzeige, EUR 249,00 --

Die Headkamera lässt lässt sich genauso leicht anbringen wie ein normales Kopfhörer und nimmt alles auf, was in Ihrem Umkreis geschieht. Für außergewöhnliche Augenblicke brauchen Sie eine außergewöhnliche Fotokamera. Die Headsetkamera eignet sich für jede Möglichkeit, ob für seriöse Überwachung, militärische, Sportveranstaltungen oder kurzweilige Auftritte. Wie ein Kopfhörer wird die Steuerkamera am Kopf angebracht.

So können Sie mit der Headkamera exakt das drehen oder photographieren, was Sie vorfinden. Über ein Verbindungskabel werden Bilder und Töne zum Mini-Videorecorder übertragen. Es ermöglicht Ihnen, 720 x 480 Pixel Videos mit 30 Frames pro Sek. aufzunehmen. Auf dem integrierten 2,5"-Display mit Lautsprechern können Sie nicht nur die Aufzeichnungen, sondern auch das momentane Kamerabild in Realzeit abspielen.

Der Vorgang ist sehr einfach: Schließen Sie die Headkamera an den Minivorverstärker an - und die Aufzeichnung kann starten. Sogar bei schneller Kopfbewegung verbleibt die Fotokamera an ihrem Bestimmungsort. Die Headkamera kann Ihre Bilder auf microSD-Karten speichern, die bis zu 32 GB groß sein können (nicht im Preis enthalten). Das Netzteil der Steuerkamera und des Mini-Videorekorders über ist eine interne Batterie, die bis zu 4 Std. Daueraufzeichnung ermöglicht.

Minikamera für Kopf jetzt kaufen

Hier sind alle Mini Camera For Head für Ihr Interessen. Je nach Grösse, Farben, Preis und verkaufter Stückzahl sind Sie herzlich eingeladen, eine passende zu wählen. Durch die weltweite Lieferung werden Sie Ihre Güter rasch bekommen. Unsere Dienstleistungen werden Sie mit unserer hohen Qualitäts- und Preisqualität überzeugen.

Stöbern Sie in unserer Mini-Kamera für die Kopfauswahl und bestellen Sie sie jetzt!

Mini für Sommermonate

Wie die populären Scheinwerfer wird die Mini-ActionCam von der Firma SOMIKON mit einer einstellbaren Schlaufe um den Kopf herumgezogen. Die sehr kleine Digitalkamera nimmt alles auf, was der Anwender selbst im Sinn hat. Das Video wird in 640 x 480 Bildpunkte zerlegt und mit einer Geschwindigkeit von 30 Frames pro Sek. wiedergegeben.

Die eigenen Actionfilme werden über einen USB-Anschluss auf einen Computer transferiert - sie können auf einer microSD-Karte abgespeichert werden. Sie zeigen, dass die Bildschärfe und Bildschärfe der Kameras nicht zu hoch sein kann, aber dass die Bilder sehr gut belichtet und farbig sind. All Ihre Abenteurer in High Definition - Video und Bilder mit bis zu 12 Megapixel Nehmen Sie Ihre Erlebnisse auf: in Foto und Ton:

Moment schrieb am Friday, 19.03.2010 um 10:44 Uhr: "Ich benutze die Camera zum Parasailen. Der Fotoapparat ist fest mit dem Kopf verbunden. Keine Taumelbewegung (im Unterschied zum Eagle 100 ), keine Verzerrungen von Bildern oder Audios. Das im AVI-Format aufgenommene Video kann sehr gut editiert werden. Bilder und Töne sind gut.

Dies ist die von mir gesuchte Kamera: kleine, leichte, mit 4GB Speicherplatz in guter Auflösung (640x480 Pixel) bis zu etwa einer Autostunde Aufnahmedauer. Von McMaddigen wurde am Monday 17.05.2010 um 10:39 Uhr geschrieben: Hallo, ist das Helmkammer-Regenfest? Darf ich das Foto "live" über das Netz senden? scw schreibt am Monday 21.09.2009 um 11:03 Uhr: Laut Artikelbeschreibung kann diese Videokamera als Videokamera verwendet werden.

Soll es wirklich so verstanden werden, dass ich es unmittelbar mit einem Mobilcomputer verbinden und das Foto "live" über das Netz auf einen anderen Rechner transferieren kann? Die Tachyon 2010 Tachyon XC, Somikon V640, Brinno Garden WatchCam, Go Pro Held enset, Liquide Bilder Freestyle 1.3MP, Liquide Bilder Summit D1, GoBandit GPS-HD, Medion Life S47002, ACME CarCamOne V2, GoProHeld Naked.

Mehr zum Thema