Live Webcam Freiburg

Live-Webcam Freiburg

Im Herzen der Innenstadt von Freiburg im Breisgau befindet sich die HD Live Webcam in der Filiale Bertoldsbrunnen der Volksbank Freiburg eG. Im Herzen der Innenstadt von Freiburg im Breisgau befindet sich die HD Live Webcam in der Filiale Bertoldsbrunnen der Volksbank Freiburg eG. Du kannst eine neue Webcam-URL vorschlagen. Die ferngesteuerte Webcam ermöglicht den Blick über die Dächer von Freiburg, den Rathausplatz, Schloßberg oder das Freiburger Münster.

Live-Webcam Freiburg - Martinsstor - Volksbank

In Feiburg im Breisgau steht die Live-Webcam für den Einsatz am Feiburgbrunnen. Aus der Zweigstelle der Volksbank Freiburg fotografiert die Fotokamera das farbenfrohe Getümmel in der Innenstadt der 220.000 Einheimischen. In der Innenstadt rund um den Stuttgarter Brunnen können sich die Menschen auf große Baumbestände in der Umgebung des Bertoldsbrunnens und des Martinstores gefasst machen.

Mitten in der Stadt hält die Fotokamera einen Atemzug der Ruhe ein. Geniessen Sie den ruhigen Ausblick auf die im Wind flatternden Tannenbäume mit der Live-Webcam von Dell. Unter den Baumkronen präsentiert sich die Live-Webcam Freiburg von ihrer lebhaften Seite: Passanten stürmen durch das Foto und von Zeit zu Zeit verkehrt auch eine Straßenbahn durch die Stadt.

Die Live-Webcam ist nur einen Mausklick weit weg! Auf dem Bild ist im Bildhintergrund das Martintor zu erkennen. Die türkisfarbene Decke der fünf Erker und die große Uhr in der Turmmitte suggerieren, wie das Freiburger Stadtgefüge vor Jahrhunderten war. Durch den Martinstorbogen fahrende Fahrzeuge weisen den Betrachter auf die moderne Seite Freiburgs hin.

Immer auf dem neuesten Stand: Die Webcam informiert über die Läden in der Umgebung und die McDonalds-Filiale in unmittelbarer Nähe zum Marathon. Der Blickwinkel der Live-Cam richtet sich auch auf einen anderen Teil der Freiburger Stadtarchitektur. Mit der Webcam geht es gleich in die Stadt! Starten Sie jetzt: Sie haben eine eigene Fotokamera für Ihren Standort oder Ihr Haus, die Live-Bilder in hochauflösender Qualität liefert?

Fribourg

Das Breisgaum ist eine der schönsten Metropolen Süddeutschlands. Diejenigen, die sich im Hochsommer in einem der vielen Cafes niederlassen und die Blicke halbgeschlossen halten, mögen denken, sie seien in Italien, nach zwei Biergläsern und noch mehr Phantasie sind sie in Australien: Schließlich wurde hier im August 2003 die 40-Grad-Grenze durchbrochen.

Die seit dem Hochmittelalter durch die Freiburgische Innenstadt fließenden Bäche, die mit sauberem Dreisamwasser gespeist werden, kühlen bei Extremtemperaturen ein wenig ab. Die milden klimatischen Bedingungen und die hohen Sonnenstunden (durchschnittlich 1740 pro Jahr) haben wesentlich dazu beigetragen, dass sich in Freiburg eine Vielzahl von Firmen aus der Solartechnikbranche niedergelassen haben.

Heute ist die Metropolregion weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt für ihre Innovationsstärke in diesem Wirtschaftsbereich und wird als Musterbeispiel für eine zukunftsfähige städtische Entwicklung angesehen. Es ist wohl kein Wunder, dass die Menschen in Freiburg 2002 als erste Großstadtbewohner einen Green Mayor gewählt haben. Gegenwärtig sind es gut 33.000, wenn man neben der Hochschule alle anderen Universitäten hinzuzählt (das sind 15 Prozentpunkte der Gesamtbevölkerung).

Trend: Steigender, aber erschwinglicher Lebensraum für Jugendliche mit kleinerem Portemonnaie ist in Freiburg extrem rar. Wichtigste Auftraggeber sind die Hochschule und das Universitätsklinikum, danach folgen verschiedene Länder. Der Weinanbau nimmt eine wichtige Stellung ein, da die Gemeinde an drei Weinbaugebiete grenzt: das Markgräfler Land, den Kaiserwald und den Tuniberg.

In Freiburg sind auch das Landesweinbauinstitut und der Badener Winzerverband ansässig. Besonders bei Ausländern wird die Hansestadt immer populärer, die meisten Gäste kommen aus der Schweiz, Frankreich und den USA.

Mehr zum Thema