Low Light Camcorder

Schwachlicht-Camcorder

Aber der Camcorder zeigte die beste Bildqualität im Dunkeln. Sogar die Farben sahen bei schwachem Licht sehr natürlich aus. Kamerarecorder mit guter Schwachlicht-Qualität Wulfman-Frage: Hallo Jungs! Die 3-Chips sind zu kostspielig und zu groß für mich, deshalb bitte ich Sie! Im Low-Light-Bereich ist Sony (z.

B. PC110) ziemlich schlecht. Lothar: : Hallo Jungs! Da die 3-Chips zu kostspielig und zu groß für mich sind, bitte ich Sie!

Beantworten per Erich: : Hallo Jungs! Da die 3-Chips zu kostspielig und zu groß für mich sind, bitte ich Sie! Beantworten per mfranz:: Eigenschaften" ist nicht richtig, weil das Thema viel komplizierter ist (Objektiv,: Elektroniken, CDD-Chipqualität, etc. w, etc.). Hallo Thomas, für dich hast du wahrscheinlich das Gegenteil gemeint.

Grüße, Beantwortung von Suchar:: Hallo Thomas,::: Die Fragen waren nicht, welche der Kameras die dunkelste Szene hat. Guten Tag Frank, ich muss mich wohl für mein Englisch verzeihen, denn ich wollte nie sagen, dass die Fotokamera, die das Foto am besten nachempfindet.

Apropos: Die Fragestellung war nicht, welche der Kameras die dunklen Bilder am besten abspielt :-))))), sondern die: "Ich habe meine Antworten auf diese Fragen bereits erteilt, und ich denke nicht, dass ich mich sehr irre. Beantworten per mfranz: : geräuscharm. Hello Thomas, die Fragestellung war nicht, welche der Kameras die dunklen Bilder am besten abbildet:-)))), sondern welche die dunklen Bilder gut zu sehen sind, mit so wenig Lärm wie möglich.

Grüße, Antworte von Wolfgang: : Hello Everyone, Hello Achim, : : Wenig Lärm. Viele Analog-Camcorder zeigen leider'übertrieben': LowLight. Ich besitze auch das Sony TRV 30E und kann seine ausgezeichnete Performance beweisen, aber ich denke, dass die 1,5 Mio. Pixel auf Digitalfotos beschränkt sind und nicht auf das Aufnehmen.

Antworte per Suchar: Hallo alle, Hallo Achim, ich kann deine Äußerung nur bestätigen: Unglücklicherweise haben viele Analog-Camcorder eine "übertriebene" Lichtstärke, z.B. 0,3 Lux, und zeigen alles zu helle, graue Farben an. Ich habe das zum letzten Mal bei einer Weihnachtsparty im Vorschulkindergarten meines Sohnes erlebt: Ich und eine andere Begleitperson (die mit einem Analog-Camcorder kam) haben die Aufgaben, die Kleinen bei einer Performance zu fotografieren (sie spielten in einem sehr düsteren Zimmer mit Leuchtstäben, alle Kleinen waren mit schwarzen Kleidern ausgestattet - nur das Licht sollte sichtbar sein - was man nur mit den unbewaffneten Blicken sah).

Beantwortung per Achim:: Größerer Linsenbereich.

Grüße, Antworte von Wulfman: Ist es in der Regel besser, eine Kamera mit 800.000 Pixeln statt mehr zu haben? Beantworten per HS: Deshalb habe ich meine NV DX1 von der Firma Panasonic beibehalten. Beantwortung per mfranz: : Analoge Verbraucherkamera. Guten Tag Lothar, wie ich heute in einem anderen Artikel sagte, ist dies auf die neuen Megapixel-Chips zurückzuführen.

Die schlechtesten sind die Mini-Camcorder (Sony PC110 oder ähnlich), Megapixel-CCD und Low-Light-Optik. Grüße, Antworten von mfranz: Und noch etwas sehr Interessantes: http://www.saek-pentacon. de/ganze_seite.... /indexen. htmBegrüßung, Beantwortung per suchar: Hallo, Sony segne Sie! Sony und modernste Technologie segnen Sie in diesem Sinn, Peter......

Antworte per Peter: Das bestätigt in vollem Umfang die Behauptung von Herrn Franz (die ich hier übrigens mehrmals gegen starken Widerstreit verteidigte): Der Camcorder ist umso besser, je grösser die Bildfläche ist! CCD-Bild Konverter 1/4" CCD, im Gegensatz zum TRV30: CCD-Bild Konverter 1/4" CCD, Es sprechen für die Qualität der elektronischen Bauteile und der Optiken von SONY, mit diesem lausigen Übersetzungsverhältnis ein halbherziges Schwachlichtverhalten zu erzielen.

Nicht durch vermehrtes Vertrauen in die eigenen Camcorder oder durch Lob in den " Fachmagazinen ". Unternehmen wie SONY, JVC oder Panasonic müssen auch den Gesetzen der Natur gehorchen, auch wenn sie sich ihren Schülern gerne als gottgleich präsentieren! Antworte per HarryS:: Ich kann vollständig unterzeichnen. Erich Baumberger:: Hallo Jungs,:: Ich war heute bei Saturn und habe (fast) alle Models noch einmal ausprobiert.

Wulfman: Hallo Jungs, ich war heute bei Saturn und habe (fast) alle Models noch einmal geprüft. Im Lowlight-Bereich kommt man zu dem folgenden Ergebnis: Canon MV30i ist toll ( -BEI- Erich: hatte mich falsch benannt), Sony TRV30 ist gut, Sony PC120 ist genau wie der TRV30, Panasonic war im Lowlight-Bereich akzeptabel, aber der Image-Stabilisator war bei allen Models schlecht, JVC GR-DVPx war ziemlich schlecht.

Unglücklicherweise hatten Sony PC6/PC9 und Canon MV4i/MV4xxi starke Störungen, aber die Grösse wäre gut gewesen.... Fröhliche Weihnacht, Answer by mfranz:: Hello mfranz,:::: es ist so;:: Differenz in der Helligkeit zwischen TRV20(1Mio. Pixel) und TRV30(1,5Mio. Pixel)! Auch ein fröhliches Weihnachtsfest, antwortet von suchar: Hallo Franz, es ist so; Wenn das nur an der Anzahl der Pixel liegt, erklären Sie uns diesen großen Abstand zwischen TRV20(1Mio. Pixel) und TRV30(1,5MioMio Pixel)!

Beantwortung per mfranz::: Es wurde hier vor allem darüber gesprochen, ob man auf die Pixelanzahl des CCDs achten sollte! Mit Digitalcamcordern (wahrscheinlich auch mit neuen Analogcamcordern ) können Sie davon ausgehen, dass das, was Sie im Bildsucher sehen, auch auf Tonband endet. Außerdem sollte die Blende mit einem Verstärker verbunden sein.

Im direkten Abgleich wird anhand des Grislings auf dem Foto deutlich, welche der beiden Kameras für diese Anwendung die beste ist. Grüße, Antworte von Suchar: Hallo an alle, denn unser Streit ist etwas ungewöhnlich, ich will nur auf den Kern kommen: und das ist alles. Wenn Mr. Wulfmans Forderungen nicht im Halbfinale erfüllt werden.

Es ist sicherlich nicht sehr sinnvoll, wenn man die anderen Komponenten eines Camcorders nicht bedenkt! Fazit: Die Auswahl bleibt Ihnen überlassen - ich wuensche Ihnen eine gute Auswahl und viel Spa? mit den neuen Camcordern.... Beantwortung per mfranz: Hier eine ältere Übersicht über das Geräuschverhalten von Consumer-Camcordern: http://www.verbrauchernews. de/haushalt/....

Tel. 04391. htmlGreeting, Answer by elimar: Man kann es nicht mit billigen Fotoapparaten bekommen. Am besten ist die VX 2000, aber sehr aufwendig. Der TRV 900 von Sony ist sehr gut, auch Dreichip, 1/4 inch, aber sehr gut bei schlechten Lichtverhältnissen, auch kostspielig, aber er sollte auch verwendet werden. Auch in den Ferien ist die Kameragröße noch erträglich.

Eigentlich habe ich D8 von Sony erworben, war mit der Qualität der Bilder nach 6 Monate völlig unbefriedigt, besonders bei schlechten Lichtverhältnissen und biss den sehr bitteren Appel und kaufte einen VX2000. Wulfman: Nach Erichs Mitwirkung bin ich jetzt völlig unsicher! Im Saturn Store habe ich seine Kamera (MV30i) mit der Sony PC110 gegenübertroffen.

Mehr zum Thema