Nikon Coolpix L810

Nihon Coolpix L810

Nikon bietet die Brückenkamera L810 zu einem erschwinglichen Preis an. Die klassische 16-Megapixel-Kamera COOLPIX L810 ist gut ausgestattet. Testbericht Nikon Coolpix L810 (Digitalkamera) Nikon hat die L810 Bridge-Kamera zu einem erschwinglichen Tarif im Angebot. Wir stellen jedoch Schwachstellen in der Qualität fest. Die Coolpix L810 hat ein hochwertiges Design, das sich nicht wie ein 200 Euro Modell anhört, sondern von viel höherer Qualität - sehr edler.

Eine weitere Spezialität dieser vergleichsweise preiswerten Bridge-Kamera ist das eingebaute Stereo-Mikrofon für HD-Videos (720p) - sonst ist reine Mono-Qualität weit verbreitet.

Ein zusätzlicher Zoom-Rocker, der an der Seite des Festobjektivs befestigt ist, ist auch in dieser Kategorie kaum zu finden. Noch nicht ganz: Denn Nikons Anfängerbrücke zeigt auch Schwachstellen, zum Beispiel den fehlende Bildsucher. Auch bei der Messung der Bildqualität sind die Resultate des L810 ähnlich gemischt: Es gibt nicht viel zu beanstanden in Bezug auf Farbreproduktion, Bildmittelauflösung und Abschattung, aber vor allem das bereits bei ISO 100 auf dem Bildschirm wahrnehmbare Rauschen ist äußerst störend (Visual Noise 2.8).

Von ISO 800 wird es untragbar - auch im Druck (visuelles Rauschen am Raster 3.9, im DIN A3-Druck 2.8). Im Weitwinkelbereich für Momentaufnahmen (' 0,48 Sekunden) spricht der Autofocus gerade recht an, verfehlt aber im Telebereich eindeutig die erforderliche Begrenzung von 0,5 s. (0,96 s). Nikon hat mit der Coolpix L810 eine gut ausgerüstete Bridge-Kamera zu einem erschwinglichen Preis dabei.

Eine Brennweite von 23 Millimetern ist ebenso wenig vorhanden wie die Versorgung mit konventionellen Akkus. Die Bilder der 16 Megapixel-Kamera weisen zu viel Rauschen und zu viel Weichzeichnung am Rand des Bildes auf. Das Bild ist etwas besser als beim Nikon, ebenso wie die Ausrüstungen.

Die COOLPIX L810 2013 Digitalkameras sind nicht mehr lieferbar.

Die klassische 16 Megapixel-Kamera COOLPIX L810 ist gut ausgestattet. Durch die verblüffende Weitwinkel-Brennweite sehen Sie selbst die grössten Objekte aus kurzer Entfernung und mit der imposanten Tele-Brennweite können Sie zum Beispiel ferne Delfine von einem Schiff aus fotografieren. Durch den seitlichen Zoom-Hebel und den intelligenten Verwacklungsschutz werden hervorragende, gestochen scharfkantige Bilder erzielt.

Der COOLPIX L810 - Das ist großartig. Egal ob Panorama-Aufnahmen oder Fernaufnahmen - geniessen Sie die Möglichkeit, alles auf Ihren Bildern mitzuschneiden. Alle Kameraeinstellungen werden unter Berücksichtigung der jeweiligen Lichtverhältnisse optimal eingestellt. Seitenzoom-Hebel: Mit dem Zoom-Hebel haben Sie die Digitalkamera während der Aufnahmen gut im Griff. 3.

Die Schärfe der Aufnahmen ist um so höher, je glatter die Kameraauflage in der Mitte ist. Der CCD Bildsensor mit einer Bildauflösung von 16 Megapixeln erlaubt die Erfassung von besonders detaillierten Aufnahmen, kreativen Detailvergrößerungen und beeindruckenden Vergrösserungen im Plakatformat. Scharfes Videomaterial mit hoher Bildqualität in hoher Qualität mit hoher Bildqualität (HD 720p). Das große, hoch auflösende Display mit weitem Blickwinkel und Anti-Reflex-Beschichtung sorgt für ein scharfes Foto während der Aufnahmen und der Bildwiedergabe bei strahlendem Sonnenlicht ebenso wie bei schlechten Lichtverhältnissen.

Die Bildstabilisierung (VR) gleicht Verwacklungen aus. Bei ungenügender Umgebungshelligkeit liefert die ISO-Empfindlichkeit (bis zu ISO 1.600) scharfe Ergebnisse. Mit dem Best Shot Selector (BSS) wird das beste Ergebnis aus einer Serie von zehn aufeinanderfolgenden Bildern ausgewählt. Der Blink-Test zeigt an, ob jemand beim Fotografieren die geschlossenen Türen geöffnet hat.

Rote-Augen-Korrektur behebt den Rote-Augen-Effekt bei Verwendung des Blitzes. Einfaches Freigeben: Verbinden Sie die Videokamera über den eingebauten HDMI-Anschluss mit einem HD-Fernseher. Wähle dazu den passenden Szenenmodus für die jeweiligen Aufnahmesituationen und mache einmalige Fotos. AAA-Batterien: Die Batterie wird von vier AAA-Batterien gespeist, so dass die Batterie weltweit eingesetzt werden kann.

Dann verbinden Sie sich mit dem Internetzugang und benutzen Sie my Picturetown, den Bildspeicher- und Freigabedienst von Nikon.

Mehr zum Thema