Fotozubehör Versand

Foto-Zubehör Versand

Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Kameras, Objektiven, Fotozubehör, Studiozubehör und vieles mehr. Nachnahme- und Versandkosten, falls nicht anders beschrieben. Bezahlung und Versand - Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen. Bestellen oder reservieren Sie Fotozubehör online bei FOTO GREGOR.

Fotoaccessoires für den Versand von Brennerbildern

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shop Membership Basic inklusive eines Käuferschutzes von jeweils bis zu 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in Deutschland und Österreich mit dem Trusted Shop-Siegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe bis zu je 20.000 durch den Käufer geschützt (inkl. Garantie), für 9,90 pro Jahr inkl. MwSt. bei einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die KÃ?uferschutzfrist pro Kauf 30 Tage. Das Rating "Sehr gut" errechnet sich aus den 772 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre.

Sonderversand für Fotos, Fotofilter, Fotozubehör, Fotolabore, Digitalkameras, Fine Arts

Die von uns im Netz unterbreiteten Offerten sind freibleibend und stellen kein bindendes Vertragsangebot dar. Im Online Warenkorbsystem können Sie ein bindendes Einkaufsangebot einreichen. Über das zugehörige Schaltfläche in der Navigation können Sie den " Einkaufskorb " abrufen und dort Änderungen eintragen. Nachdem Sie die Registerkarte "Kasse" aufgerufen und Ihre persönlichen Angaben sowie die Zahlungs- und Lieferbedingungen eingegeben haben, werden alle Auftragsdaten endlich wieder auf Bestellübersichtsseite präsentiert.

Wenn Sie das Sofortzahlungssystem "PayPal - Express" verwenden, indem Sie auf das entsprechende im Shop-System integrierte Schaltfläche klicken, werden Sie auf die PayPal-Login-Seite umgelenkt. Über Schaltfläche "weiter" gelangen Sie zu unserem Online-Shop unter zurück Sie haben vor dem Abschicken der Ware die Möglichkeit, den Einkauf hier zu stornieren sämtliche Details noch einmal an überprüfen, an ändern (auch über die Funktionalität "zurück" des Internet-Browsers) oder .

Durch das Abschicken der Anfrage über "kaufen" geben Sie ein verbindliches Gebot ab. Du erhältst eine automatisierte E-Mail zunächst über den Erhalt Deiner bestellten Produkte, die noch nicht zu einem Vertrag geworden sind. In diesem Fall findet die Angebotsannahme (und damit der Vertragsabschluss) innerhalb von 2 Tagen durch Bestätigung in textlicher Form (z.B. E-Mail) statt, in der die Bestätigung der Reihenfolge oder Lieferung des Produktes Bestätigung (Auftragsbestätigung) an Sie ausgeliefert wird.

Wenn Sie keine diesbezügliche Mitteilung bekommen haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Order verpflichtet. In diesem Fall sind Ihre Fragen zur Angebotserstellung an für nicht bindend. Sie bekommen von uns ein bindendes schriftliches Gebot (z.B. per E-Mail), das Sie innerhalb von 5 Tagen akzeptieren können. Bei der Bestellabwicklung und der Übermittlung aller im Rahmen des Vertragsabschlusses notwendigen Daten handelt es sich zum Teil um eine automatisierte E-Mail.

In diesem Fall müssen Sie uns über das Online-Bestellsystem oder per E-Mail spätestens unverzüglich unverzüglich unverzüglich nach Vertragsabschluss an Verfügung die für die individuelle Warengestaltung benötigten sachgemäßen und sachlichen Unterlagen zur Verfügung stellen. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Unzulässig sind die Angaben von übermittelten zur inhaltlichen Korrektheit und übernehmen Insofern keine Haftungsausschluss. Sie können nur Zurückbehaltungsrecht, soweit es sich um Anforderungen von der gleichen Vertragsverhältnis.

Bis zum Eigentumsübergang der Eigentumsvorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig. b) Sie können die Waren im normalen Geschäftsgang wiederverkaufen. Für in diesem Falle trittst du uns bereits jetzt alle Ansprüche in Höhe des Rechnungsbetrags ab, die dir aus der Weiterveräußerung zustehen, wir übernehmen die Abtretung. 2.

Schlägt können Sie eine Herabsetzung des Kaufpreises oder den Kaufvertrag zurücktreten einfordern. Das Fristverkürzung trifft nicht zu: - für hat uns Schäden verschuldet aus der Schädigung des Leibes, des Körpers oder der Gesundheit verschuldet und mit üblichen oder üblichen hat uns Das Fehlen der Sache in böswilliger Absicht oder mit grob vorsätzlich oder einer Garantie Mängelrechten zur Last gelegt; - bei Dingen, die gemäß ihrer Benutzung auf üblichen als Gebrauchsmaterial herangezogen wurden für ein Gebäude und dessen mangelnde Wirksamkeit bedingt; - bei rechtlichen Bestimmungen für¼chen, die Sie im Anschluss mit übernommen gegen uns haben.

Zur außergerichtlichen Streitbeilegung im Internet (OS-Plattform) bietet die Europäische die Website unter Europäische an. Der technische Ablauf des Vertragsabschlusses, der Vertragsabschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten richten sich nach den Bestimmungen des "Vertragsabschlusses" unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I.). Bevor die Bestellungen an über gesendet werden, können die Auftragsdaten über die Druckfunktionen des Browser gedruckt oder auf elektronischem Wege abgesichert werden.

Die Auftragsdaten, die gesetzlichen Angaben unter Fernabsatzverträgen und die allgemeinen Angaben unter Geschäftsbedingungen werden nach Eingang der Lieferung bei uns erneut per E-Mail an Sie gesendet. 3.3 Bei Anfragen außerhalb des Online-Warenkorbsystems werden Ihnen alle Auftragsdaten im Zuge eines bindenden Angebots in Form eines Textes übersandt, z.B. per E-Mail, zugesandt, das Sie drucken oder auf elektronischem Wege speichern können.

Wesentliche Eigenschaften der Waren und/oder Dienstleistungen sind dem entsprechenden Leistungsangebot zu entnehmen. 6.1 Die in den entsprechenden Offerten angeführten genannten Preis- und Lieferkosten sind Endpreise. 6.2 Die Kosten für den Versand sind nicht im Preis inbegriffen. Diese sind über und Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im entsprechenden abrufbaren Offerte, werden im Zuge des Bestellvorgangs separat aufgeführt und sind von Ihnen zusätzlich zu führen, soweit die frachtfreie Belieferung nicht gewährleistet ist.

6.3 Bei Lieferungen an Länder außerhalb von Europäischen EU können wir andere, von Ihnen zu tragende Gebühren wie Zölle, Abgaben oder Wechselkursgebühren ¼hren (Banküberweisung oder Wechselkursgebühren der Kreditinstitute) übernehmen. 6.4 Die Ihnen unter Verfügung zur Verfügung gestellten Zahlungsmethoden sind unter der entsprechenden Bezeichnung Schaltfläche auf unserer Website Internetpräsenz oder im entsprechenden Verkaufsangebot aufgeführt.

7.1 Die Lieferkonditionen, der Lieferzeitpunkt sowie eventuell vorhandene Lieferbeschränkungen können unter der entsprechenden Bezeichnung Schaltfläche auf unserer Website Internetpräsenz oder im entsprechenden Sonderangebot eingesehen werden. Händlerbund Die Geschäftsführung AG gewährleistet für die rechtliche Sicherheit der Inhalte und übernimmt die Haftung bei Mahnungen.

Mehr zum Thema