Olympus Sp 590 uz

Olimpus Sp 590 uz

Die Olympus SP-590 UZ (N3240092, EAN 4545350021474) Kamera mit eingebautem Objektiv - Datenblatt mit Preisvergleich. Ehrungen Der SP-590UZ ist die neue Nr. 1 in der Kategorie Ultra-Zoom. Im Innen- und Außenbereich, in der Nähe oder in der Ferne, kann der kompakte SP-590UZ detaillierte Bilder in jeder beliebigen Atmosphäre aufnehmen. Der 26-fache optische Weitwinkelzoom (entspricht 26-676 Millimeter bei einer Kleinbildkamera) macht diese einzigartige Digitalkamera aus.

Beispielsweise können die Piloten bei einem Rennen auf dem Siegertreppchen in voller Größe fotografieren - auch von den Zuschauerplätzen im Fond aus.

Der SP-590UZ hat neben der hervorragenden Zoomleistung noch mehr zu bieten. 5. Sie erlaubt detaillierte Detailaufnahmen bei einem Mindestabstand von nur 1 cm. Darüber hinaus bringt die fortschrittliche Gesichtsdetektion auf Gruppenbildern jeden Einzelnen ins rechte Licht, während die Aufhellung des Schattens die dunklen Bereiche im Foto aufhebt. Im Beautymodus dagegen wird ein gleichmäßiger und makelloser Teint gewährleistet, da Gesichtsunebenheiten sofort erfasst und ausgewogen werden.

Ein weiterer künstlerischer Aspekt wird durch die mehrfache Belichtung ermöglicht: Mit dieser können zwei Bilder überlagert werden, wodurch eine ganz neue Bildkomposition zustandekommt. Gestaltungsfreiheit und Benutzerfreundlichkeit optimal kombiniert Neben dem Automatikprogramm und 18 vorprogrammierten Aufnahmeprogrammen verfügt der SP-590UZ auch über die Möglichkeit der manuellen Einstellung: Der SP-590UZ kann neben dem eingebauten Blitzgerät auch die drahtlosen Olympus FL-50R und FL-36R-Geräte fernsteuern.

Sie können die Aufnahmen im Arbeitsspeicher, auf einer xD-Picture Card oder mit dem mitgelieferten Adapter auf einer microSD Card speichern. Kamerafunktionen: Fortschrittliche Gesichtserkennungstechnologie Diese Technik erfasst das Gesicht im gewählten Bildbereich und identifiziert es als das zentrale Bild. Es entsteht ein scharfer Gegenstand mit optimaler Ausleuchtung.

Mit der erweiterten Funktionalität können bis zu 16 Flächen erkannt werden. Die automatische Zusammenführung von Einzelbildern zu einem ca. 130°-Panorama. Wenn Sie die Zeilenkamera dann in eine bestimmte Fahrtrichtung bewegen, erhalten Sie eine Zielmarkierung. Ist dieses im Kreuz, das auch auf dem LC-Display dargestellt wird, wird die Aufnahme auslösen.

Die Bilder werden nach dem letzen Bild verlinkt, abgespeichert und dann dargestellt - das Panorama ist da! Dies ist nur bei einer xD-Picture Card möglich. Die neueste von Olympus erfundene Bildverarbeitung. Dabei werden die für die Qualität wichtigen Einflussgrößen wie z. B. Farbreproduktion (Farbbereich, Farbsättigung, Helligkeit) und Schärfe (reduziertes Rauschen, bessere Kantenreproduktion), aber auch die Bearbeitungsgeschwindigkeit automatisiert nachbearbeitet.

Im Beautymodus werden Gesichtsunebenheiten während der Dreharbeiten erfasst und ausgeglichen. Ein Verfahren, das die Ausleuchtung dunkler Stellen optimiert. Dunkelbereiche in einem Foto (z.B. Schattierungen unter einem Baum) werden detektiert und die Belichtungseinstellung für diese Bildbereiche wird von der Kamera angepasst.

Dadurch entstehen realistische und detaillierte Bilder. Mitgeliefert wird ein Spezialadapter. Neben xD-Picture-Karten können auch microSD-Karten eingesetzt werden.

Mehr zum Thema