Panasonic Lx100

Lx100 Panasonic

Die Panasonic Lumix LX100 II: Kompakte Kamera mit Vier-Drittel-Sensor Die Panasonic LX100 II will sich mit einem großen Vier-Dritte-Sensor von konventionellen Kompaktsensoren abheben. Die Panasonic Lumix LX100 II ist im Grunde genommen eine spiegelfreie System-Kamera mit festem Vorsatzglas. Er entspricht dem LX100 und wird als kompakten, universellen Reisebegleiter empfohlen. Ähnlich wie die Lumix-G Spiegel-Lose funktioniert er mit einem Vier-Drittel-Sensor (17,3 Millimeter 13,0 Millimeter) mit einer Bildauflösung von fast 22 Megapixel ohne Tiefpass.

Obwohl die Bildschirmauflösung im Gegensatz zur vorherigen Version gestiegen ist, blieb alles in Bezug auf die Objektivbrennweite gleich. Die Panasonic LX100 II basiert auch beim elektrischen Bildsucher auf ihrem Vorgänger; ihre Bildauflösung ist mit 2,8 Mio. Pixel gleich geblieben. Damit steht nun eine etwas bessere Lösung von 1,2 Mio. Pixel und das Touch-Fähigkeit zur Verfügung.

Neben dem Vierkampfvideo verfügt Panasonic auch über die für 4K typische Fotofunktion, mit der einzelne Bilder mit einer Gesamtauflösung von acht Megapixeln ausgeschnitten werden können. Die Markteinführung des LX100 II ist für Anfang September geplant und wird fast 950 EUR betragen.

Lumix Panasonic DMC-LX100 II - AUDIO Videofoto Bilder

Die Sensoren sollten für großartige Fotos liefern. Die meisten kompakten Kameras sind mit 2,54 cm (1 Zoll) CMOS-Sensoren ausgerüstet, während Panasonic die Loumix LX100 II eine Größe größer macht: Der so genannte FourThirds MOS-Sensor, der auch in den gängigen G-Systemkameras von Laumix zu finden sein wird.

Daran anschließend und auf der oberen Seite gibt es Steuerelemente zur Steuerung der Bildeinstellung in Menà und für Der LX100 II zeichnet Videoaufnahmen mit 4K und 30 Frames pro Sek. auf. Einzelbilder können als 8 Megapixel-Fotos aufgenommen werden. Für kreativen Fotos gibt es unterschiedliche Foto- und Videomodi zur Wahl. Der Fotoapparat ist via Bluetooth oder WLAN mit Smartphones (iOS und Android) verbunden, um Fotos und Filme mit anderen zu tauschen, die Installierung der App â??Panasonic Imageâ?? ist eine Notwendigkeit.

Hübsch: Sehr schön: Die Akkus der Fachkamera lässt selbst gehören bei entsprechendem Einsatz von über der USB-Anschluss der Kameralast, Aufladegerät mit Stromversorgung ebenso zum Lieferumfangd. Der Panasonic Lumix LX100 II wird im Monat Dezember in den deutschsprachigen Fachhandel kommen. Die Preise für die blaue Kompakte beträgt 950. A propos die Kampagnen in dieser Anzeige (von links nach rechts und von oben nach unten): Si votre en que la déditeur, que la reklamées de la reklamées, que la link de la link de l'informatées de la advertentie.

Mehr zum Thema