Teil der Fotokamera

Ein Teil der Kamera

Der vordere Teil der Kamera besteht aus dem Objektiv. Normalerweise haben Kameras einen Sucher, um zu sehen, welchen Teil der Szene die Kamera aufnimmt. Fotogrundlagen - Teil 2: Vor- und Nachteile von Kameras unterschiedlicher Bauart

Smartphone-Kamera - was kann sie, was nicht? Daraus ergibt sich die große Kraft einer Smartphone-Kamera: Sie tragen sie immer bei sich. Mit Hilfe von Anwendungen kann der Leistungsumfang der Smartphone-Kamera erweitert werden; Videoaufzeichnungen in HD-Qualität zählen nun ebenfalls zum Standard-Repertoire. Der Versand von Bildern per E-Mail oder Messenger-App ist sehr komfortabel, aber mit hochaufgelösten Bildern nicht möglich.

Schwachstellen einer Smartphone-Kamera werden dagegen durch verhältnismäßig kleine Sensoren bei schwachen Lichtbedingungen verursacht. Bei Dämmerung, Finsternis oder besonders hellen Lichtbedingungen (und damit sehr hellen Schatten) gehen viele Einzelheiten unter. Eine Smartphone-Kamera ist insgesamt gut genug für Spontanaufnahmen für den Innenbereich.

Wenn Sie Ihre Bilder jedoch auf Ihre Startseite setzen, mit ihnen werben, sie in Ihren Jahresbericht aufnehmen oder auf andere Weise publizieren wollen, sind Sie mit einer richtigen digitalen Kamera besser bedient.

Wahl der richtigen Fotokamera Teil 2 - Wahl der Fotokamera für Tier- und Produktaufnahmen

Wir haben vor einiger Zeit erklärt, welche Kameras für die Familien-, Reise- und Portraitfotografie geeignet sind. Diesmal schauen wir uns die Technologie für die Tier- und Produktfotografie an. Wer ein Tier fotografiert, sollte zunächst klarstellen, ob er ein Haustier oder ein Wildtier fotografiert.

Wenn Sie wilde Tiere photographieren, müssen Sie auch daran denken, dass Sie mehr ein Hunter als ein Photograph sind. Benutzen Sie auch eine Kamera, die mit höherem Lärm umgehen kann. Am besten ist ein Festbrennweitenobjektiv (z.B. 300/4 oder 400/5,6). Wenn Sie am Anfang nicht so viel bezahlen wollen, dann erhalten Sie ein Glas mit den nachfolgenden Werte 70-300/3,5-5. 6 oder eines der oben erwähnten Gläser als gebrauchtes Produkt.

Wenn Sie ein Mensch sind, der gern in die freie Wildbahn gehen möchte, aber nicht viele Kilo Technologie mit sich führen möchte, dann sollten Sie sich für ein Ultra-Zoom-Objektiv entscheiden. CameraZoom LensSet Preis ca. Euro-Preis für Fotos und Fotos in Ihrem Haus kaufen?

Sie brauchen also am Anfang keine teure Technologie. Ein Makroobjektiv ist natürlich eine gute Entscheidung, mit dem man Aufnahmen im Maßstab 1:1 machen kann und auch eine Besserzeichnung hat. Wer für Firmen Fotos machen will und plant, diese auf Plakaten zu zeigen, braucht natürlich eine hochauflösende Kamera, die nur mit Hilfe von Vollbildkameras garantiert werden kann.

Kameraobjektiv mit fester BrennweiteZoomobjektivPreis für zwei Objektive ca. Gefällt Ihnen keines der obigen Fotogattungen? Wenn Sie zum Beispiel Sport machen wollen, werden Sie bald merken, dass die Einstellung, Techniken und Verfahren denen von Wildtieren sehr ähnlich sind. Deshalb ist es besonders notwendig zu klarstellen, was Sie tatsächlich aufnehmen wollen und unter welchen Vorraussetzungen.

Die Wahl der Technologie ist entsprechend. Eine Linse mit einer Lichtintensität im Wertebereich f/1,4-2. 8 ist daher sinnvoll. Wenn Sie sich für die Technologie entschieden haben, werden Sie nicht viel Freude am Aufnehmen haben. Sie können auch ganz und gar keine Fotos mehr machen. Wenn Sie eine Kamera suchen, scheuen Sie sich nicht, einen Foto-Kurs zu machen.

Mehr zum Thema