Digitalkamera unter 100 Euro test 2016

Die Digitalkamera unter 100 Euro Test 2016

der Straßenpreis liegt deutlich unter 100 Euro. 16.02.2016 16:22. 10 Gibt es einen Unterwasserkamera-Test der Stiftung Warentest?

Hier geht es nicht wahnsinnig ins Geld: Mit ca. 40 Euro sind Sie dabei. Was ist eine Action-Cam unter 100 Euro gut und nützlich?

Aktionskamera unter 100 Euro - Unsere Empfehlung

Welcher Action-Cam unter 100 Euro ist gut und nützlich? Nach dem wir Ihnen bereits in einem weiteren Beitrag die Action-Cams im mittleren Preisbereich vorstellen (Action-Cam unter 200 Euro), präsentieren wir Ihnen in diesem Beitrag, welche Action-Cam unter 100 Euro eine gute Figur macht. Nehmen wir an, Sie haben sich bereits für die richtige Action-Cam entschlossen.

Auf Exkursionen oder im Ferienaufenthalt erlebt er große Augenblicke, von denen sein loyaler Gefährte einige aufnimmt.

Sie werden in der Liste finden:

Test: Wenn Sie mit einer neuen Fotokamera in den Ferien unterwegs sein wollen, gibt es in dieser Jahreszeit wieder eine große Auswahl an verschiedenen Ausstattungsvarianten. Die Testresultate von 20 Fotoapparaten, davon 19 spiegelfrei, können Sie hier einsehen. Der Test ist nur im Internet und nicht in der Zeitschrift veröffentlicht. In unserer Prüftabelle sind folgende Komponenten enthalten: Testergebnis, Gewichte, Megapixel, Zoom-Faktor, Weitwinkel, Tele, Macro, Touch-Screen, elektronischer Bildsucher, Blitzgerät, wasserdicht, HDMI-Ausgang, USB-Anschluss, WiFi, Fotoqualität, Verwacklungsschutz, Farb-Rendering, Verzerrungen, Video, Monitore, Bedienung, manuell, Schnelligkeit (Einschaltzeit, Auslöseverzögerung) und viele weitere Parameter.

Häufig unterscheidet sich der neue Name von seinem Vorgänger nur durch eine Zahl oder einen einzigen Brief - eine Verwechslung ist nicht auszuschließen. Wie unser Test gezeigt hat, setzt sich der eingeschlagene Weg der Konvergenz von Digitalkameras und Smart-Phones fort. Manche Fotoapparate haben einen berührungsempfindlichen Bildschirm mit vielen Funktionalitäten.

Der kabellose Austausch von Fotoapparat und Mobiltelefon sowie die Nutzung von speziellen Anwendungen ist bereits serienmäßig. Zum Ende des vergangenen Geschäftsjahres hat sich Samsung aus dem Markt für Digitalkameras zurück gezogen. Es bleibt abzuwarten, ob die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten an den Fotoapparaten das Leben der Fotografen auf jeden fall erleichtern - denn je ausgefeilter ein Apparat ist, umso mehr muss man sich auch damit auseinandersetzen; und viele Fotos machen, um in der Praxis zu sein.

Einfaches Einstiegsgerät gibt es bereits für rund 100 Euro. An der Spitze der Waage steht die RX1RII von Sony, die als einziger in diesem Test einen Vollformat-Sensor (entspricht 24 x 36 mm) besitzt, der normalerweise in Profi-SLR-Kameras zu finden ist. Auch in puncto Preis ist sie mit 3.500 ? eine Klasse für sich.

Sie werden in der Liste finden:

Mehr zum Thema