Zoom Teleobjektiv

Zoom-Teleobjektiv

Mit einem Zoom kann die Brennweite eingestellt werden, d.h. es können verschiedene Ausschnitte des Motivs gescannt werden. Mit dem hochwertigen Super-Tele-Zoomobjektiv können anspruchsvolle Fotografen genau die Bilder aufnehmen, die sie wollen. Nahezu alle Digitalkameras verfügen über ein Zoomobjektiv.

Die Zoomstufe (d.h. die Brennweite) kann durch Ziehen oder Drehen des Objektivs eingestellt werden.

Teleobjektiv DÖRRR 8.3

Farben: wähle die Zustellung Samstags, Aug. 24 an der Checkout. Weitere Infos, Anbieterkennzeichnung, AGB und Rücktrittsrecht erhalten Sie, wenn Sie auf den Namen des Verkäufers drücken. Tragen Sie Ihr Model ein, um sicherzugehen, dass dieser Gegenstand paßt. "currentDimCombID:"", "pageRefreshRefactor":1, "useVariationsOverlay":0, "asinToDimIndexMapData":{}, "twisterMarkImageLoad":1, "storeID": "photo"} }; //selektiv nicht entgehen. dataToReturn; }); Ein 420 - 800 mm Telezoomobj für so wenig Geld ?

Die optische Güte ist jedoch nicht beeinträchtigt - und das ist das Einzige, was bei Ihren Aufnahmen zählt. Benutzen Sie es und füllen Sie es mit Bücher, Filme, Spielzeug, Elektronik und mehr.

Unterschiede zwischen Tele- und Zoom-Objektiv

Melden Sie sich an und melden Sie sich gratis an. Wir auf jeden Fall! Hi Jungs, und ich habe eine Anfrage, vielleicht eine blöde. Worin besteht der Hauptunterschied zwischen einem Teleobjektiv und einem Zoomsystem? Mit einem Zoom kann die Objektivbrennweite eingestellt werden, d.h. es können verschiedene Bereiche des Objekts gescannt werden. Tele-Objektiv = Festbrennweite; "Zoom" nur mit den Füssen möglich. http://de.wikipedia. org/wiki/Zoom-Objektiv Kurzversion: Zooms sind in allen Bildbereichen verfügbar: - Weitwinkel-Zooms, - Normalbrennweiten-Zooms und gemischte Formen (d.h. Normal- und Telezooms, oder Weitwinkel- bis Telezooms, letztere auch Super- oder Suppen-Zooms genannt).

Das ist also die Lösung für deine letzten Fragen: Jain! Mocs schrieb: Zitat: Hallo Jungs, und ich habe eine Anfrage vielleicht auch eine idiotische Anfrage. und Zoomansicht? Teleskopobjektiv => Objektive mit einer größeren als der " normalen Brenndauer " des Kamera-Systems, für welches das Objekt bestimmt ist. Das 17-35/2.8-4 Zoom ist sicherlich kein Teleobjektiv (Objektiv ist für 35mm geeignet).

Meine 100-400 ist ein Zoom-Objektiv und ein Teleobjektiv. Mein 135/2 Festbrennweitenobjektiv ist KEIN Zoom-Objektiv, sondern ein Teleobjektiv. Die Mocs haben geschrieben: Zitat: Hallo Jungs, und ich habe eine kleine Anfrage, vielleicht auch eine bescheuerte Anfrage. und Zoomansicht? Verwirrend ist, dass es Linsen gibt, die sowohl Tele- als auch Zoom-Objekte bieten. Auch gibt es Optiken, die zwar als Teleobjektiv, aber nicht als Zoom-Objektiv verwendet werden.

Außerdem gibt es auch Linsen, die Zoom-Objektive sind, aber keine Teleskopobjektive. Gibt es überhaupt noch Linsen? ja, das ist eigentlich nicht ganz richtig. denn was macht ein Teleobjektiv so besonders? aber wie kann man es so exakt kürzen und so weiß ich nicht. Lange Linsen mit einer langen Brenndauer sind dann nur noch ein Teleobjektiv (habe ich einmal gesehen, weiß nicht, wie man sie sonst nennen will), aber ein Teleobjektiv ist es nicht.

das 2mm linsen mit 400m bildumfang ist wohl nicht so einfach möglich und ich weiß nicht, wie weit ein teleobjektiv tatsächlich sein kann. ah im englischen texte von z. b. c. kb tel wird das sehr gut erläutert. unterscheidet ein teleobjektiv, das nur 1mm lang ist (mit einem bildumfang von 400m), aber was ich schon immer wissen wollte:

Ein Aufbau, der für ihn ein Teleobjektiv und für Canon nicht vorstellbar ist. hmm Ich überlege mir den Begriff des Films und was ein Telefon ist, also spielt es keine Rolle, wie lange es sachlich ist. In der Realität wird es zwar sachlich sein, aber wahrscheinlich immer kleiner, weil man ein kompaktestes Telefon haben will.

Melden Sie sich an und melden Sie sich gratis an. Wir auf jeden Fall!

Mehr zum Thema