Leica M50

M50 Leica M50

Der Optikbereich Das 23 Millimeter große Blickfeld gibt Ihnen stets den kompletten Durchblick. Verglichen mit Objektiven mit 21 Millimetern Sehfeld erhält man bis zu 20% größere Bilder. Bei 5 festen Vergrößerungsstufen ist stets die korrekte Vergrösserung verfügbar. Sämtliche Vergrößerungsstufen sind wiederholbar, was zu einer konstanten Bildqualität führt. Die Parfokalverstellung der Linse ist besonders komfortabel: Sie ermöglicht einen Vergrösserungswechsel, ohne dass eine Neufokussierung notwendig ist.

Mit dem anpassungsfähigen Leica-Modulkonzept stehen für alle Anwendungsfälle die richtigen Bauteile zur Verfügung: Flexibles Stativ, leistungsstarke Beleuchtung und qualitativ hochwertiges Objektiv für jede Vergrösserung. Beim Ergotube kann der Blickwinkel zwischen 10° und 50° eingestellt werden.

8:1 Zoombereich

Das 8:1-Zoomformat umfasst eine Standard-Vergrößerung von 7,5×-60×, eine Stichprobenübersicht und eine starke Vergrößerung mit hervorragender Bildauflösung in einem einzigen Messgerät. Das große, modular aufgebaute Produktprogramm erlaubt eine einfache und rasche Adaption des Messmikroskops an die jeweilige Anforderung. Die Website wwww. com erlaubt einen veränderlichen Blickwinkel zwischen 10 und 50 und erlaubt so jedem Benutzer eine angenehme Haltung.

Stereo-Mikroskope

Egal, ob Sie ein verlässliches Einsteigermodell oder eine Messlösung mit einem großen Zoommodellbereich für genaue Handhabung und Dokumentierung suchen, die modulare und ergonomische Stereomikroskopreihe von Leica ist genau auf Ihr Messlabor zugeschnitten. Wählen Sie die Stereomikroskope Leica S6, M50, M60 oder M80 mit hochwertigen Optiken, ergonomischer Gestaltung und modularer Bauweise.

Wenn Sie eine höhere Bildschirmauflösung bei gleichzeitig breiter Übersicht über die Proben in 3-D wünschen, entscheiden Sie sich für die Stereomikroskope Leica M125 und M165 C. Modulare Stereomikroskope mit grossem 8:1-Zoombereich, die eine grosse Probenübersicht mit Detailansicht kombinieren. Kompakte modulare Stereomikroskope mit 6,3:1-Zoom und anpassungsfähiger Probenbelichtung für kundenspezifische Anwendungen.

Mit dem modularen, vollständig apochromatischen, korrigierten Stereo-Mikroskop mit grossem 16,5:1-Zoombereich und kontinuierlicher Vergrößerungsausgabe für eine verlässliche Dokumentierung ist die Komplettlösung entstanden. 12,5:1 Zoommodell, vollständige ampochromatische Korrektion, Stereo-Mikroskop mit optionalen Motor-Fokus und optionalem LED-Beleuchtung für eine exzellente Ansicht der Proben. Das ergonomische Stereo-Mikroskop mit 5:1-Zoom verfügt über fünf definierbare Vergrößerungsstufen für wiederholbare Bilder.

Kompakte Stereomikroskope mit Greenough-Optik, mit 6,3:1-Zoom und 60 Blickwinkel; großer Arbeitsbereich. Das Mikroskop ist einfach zu bedienen und verfügt über einen Zoombereich von 8x bis 35x. Die HD-Kamera mit 5,0 Megapixel ermöglicht es Ihnen, Bilder über Ethernet (ICC50 E) und mit zusätzlicher drahtloser Funktionalität (ICC50 W) aufzunehmen und zu teilen. Konzeption ohne Okular, 8:1-Zoomverhältnis, codierter und integrierter 5,0-MPixel-Kamera zur Aufnahme von Bildern und Filmen auch ohne Ordinateur.

Mehr zum Thema