Zoomkamera test 2016

Zoom-Kamera-Test 2016

Fitting for Bridge Day: Die besten Brückenkameras im Test! Die Superzoom-Kamera im Test | Galileo Lunch Break. Die Sony Cyber-shot DSC-RX100M3. Digitalkamera-Testmagazin: umfassend und aktuell. 05.

05.2016 08:00 Uhr Sophia Zimmermann. laut vorlesen.

Panasonic TZ81 Kompaktkamera mit 30fachem Zoom im Test: Qualität auf dem Prüfstand gestellt

Das neue TZ 81 vergrößert von 24 auf 720 Millimeter, aber bietet es auch eine gute Bildaufnahme? Mit nur elf Zentimetern Breite und sechs Zentimetern Höhe paßt das TZ 81 problemlos in Ihre Hosentasche und sein geringes Eigengewicht von weniger als 300 g ist zu vernachlässigen. Wenn Sie für Ihren Aufenthalt packen, werden Sie immer einen Platz in Ihrem Gepäck für die TZ 81 vorfinden.

Obwohl der Kaufpreis von 400 EUR für eine kompakte Digitalkamera ehrgeizig ist, vergrößert sich die Kapazität der Digitalkamera von 24 auf 720 Millimeter. Das JPEG zeigt, dass die Fotokamera auch bei geringer Empfindlichkeit gewaltsam in das Motiv eindringt. Dies spiegelt sich bei ISO 100 zum einen in geschärften Rändern und zum anderen in flachen Konstruktionen wider - auf Kosten eines bildnerischen Effekts.

Selbst bei ISO 200 sind in unserer c't-Testszene in der 1:1-Ansicht kaum sichtbar. Selbst bei 300 Millimeter zerkratzt er nur bei 1000 lp/Stunde. Weiterlesen: Panasonic TZ81 im Test: Viel Zoomen, viel Qualität?

Auf einen Blick die 20 gängigsten Brückenkameras

Bridge-Kameras können in jedes Gepäckstück eingebaut werden und sind besser ausgestattet als herkömmliche Kompakt-Kameras. Bridge-Kameras (auch Super-Zoom-Kameras genannt) fügen sich in jedes Gepäckstück ein und schlagen mit ihrem großen Brennweitenumfang und ihrer beeindruckenden Ausrüstung eine Brücke zwischen Kompakt- und Spiegelfeld. In Kooperation mit dem Vergleichsportal Idealo stellt Ihnen die Fachredaktion die gängigsten und von der Fachredaktion vielfach getesteten Models vor.

Der Lumix DMC-FZ1000 von Panasonic verfügt über einen 1-Zoll-Bildsensor für kompakte Kamerabedingungen, der Bilder mit einer Bildauflösung von 20 Megapixeln ausgibt. Vor allem bei Tag strahlte die Digitalkamera mit detaillierten und gestochen scharfkantigen Bildern und kaum sichtbaren Bildstörungen. Das gute Equipment mit Viewfinder, WLAN und NFC runden das Paket ab (Testnote: 2,04).

QualitÃ?t hat ihren Preis: Die Körperpflege der Serie mit dem Lumix DMC-FZ1000 ist zur Zeit preislich sehr interessant (Stand: May 2015). Wenn Sie weniger Investitionskosten haben und trotzdem eine Digitalkamera mit Telezoomobjektiv wünschen, schauen Sie sich die Sony Digitalkamera HX400 an: Die Abbildungsqualität des 20-Megapixel-Bildsensors ist gut für eine kompakte Digitalkamera, aber feinstes Rauschen war schon bei geringen ISO-Werten bei Tag sichtbar.

Praxis nah: Der Elektrosucher erfasst eine Augenannäherung und schaltet dann von der Anzeige auf die Sucheranzeige um. Besonders in den Ferien ist die aufwendige Ausrüstung mit WLAN, GPS und NFC besonders nützlich. Mit WLAN können Sie sich z.B. mit einem Handy verbinden und die Kameras nicht nur drahtlos steuern, sondern auch einfach auf das Handy übertragen, das die Fotos z.B. an Bekannte zu Hause ausstrahlt.

Zur Zeit rappen Sie für die Sony Cyber-shot DSC-HX400 um 340 EUR (Stand 05.05.2015). Das Redaktionsteam hat für Sie verschiedene Models geprüft und enthüllt, die mit bester Bildqualität und toller Ausrüstung überzeugen und was sie momentan kostet.

Mehr zum Thema